1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Leider etwas enttäucht von Android 3.2

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von jimmni, 02.11.2011.

  1. jimmni, 02.11.2011 #1
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Hallo,
    habe mir gestern ein Tablet s gekauft, fest entschlossen der apple armada die stirn zu bieten! Ich hatte die nase voll von apples kontrollwahn und deren krieg gegen das flash format.
    Und in der annahme, dass googles android und nvidea's tegra 2 plattform zusammen einige
    Potente antagonisten hervorgebracht haben, war die zeit reif zur tat zu schreiten.

    Nun nach einem tag, stellt sich ernüchterung ein.
    Leider vermag die kobination es selbst im tablet s nicht apples ipad die stirn zu bieten :(
    Bisher hab ich auf der couch immer mit meinem iphone 3gs, jetzt 4 gesurft (wobei das retina display beim surfen echt der hammer ist).

    Nun aber zu meinem problem, der bedienung:

    Mag sein, dass das Tablet S im direkten vergleich zu seinen konkurrenten recht flott daher kommten mag, aber für einen der apples ios gewohnt ist, ist diese plattform nicht gerade der renner.
    Bis auf den homescreen läuft fast alles ziemlich zäh. Und selbst der hängt in der übersicht. Das zoomen im browser, das anschließende hin un her scrollen, der cursor
    Im textfeld...
    Gelegentlich zoomt das tablet wie wild bei langsamen scrollen oder öffnet unbabsichtigt links.
    Flash games wie monsterworld laufen garnicht, gamepro videos haben bild hänger von mehreren sekunden. Wirklich schade.

    Jetzt bin ich etwas ratlos, weil ich überlege das Tablet zurück zu geben und doch das apple produckt zu nehmen.

    Empfindet ihr das auch als störend?
     
  2. mizch, 02.11.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Gut, ich kenne das Tablett nicht und es ist nach meiner Erfahrung auch nicht besonders verbreitet. Würde mich interessieren, warum Du ausgerechnet dieses Modell ausgesucht hast.

    Aber das hier:
    will mir irgendwie so gar nicht zur nachfolgenden Ankündigung passen, Dir ein iPad zuzulegen …
     
  3. jimmni, 02.11.2011 #3
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Nunja, also erstens sollte das tablet s laut chip.de das am besten laufende 10 zoll andriod tablet auf dem markt sein.
    Außerdem wären da noch:
    - Die Infrarotschnittstelle
    - Die DNLA funktion
    - Mit das beste display
    - und die PS zertifizierung

    Tolle funktionen die man nicht unbedingt brauch, aber schön sind zu haben.

    Da das pad meines wissens noch relativ neu ist, ist dessen verbreitung natürlich noch verhältnismäßig bescheiden.

    Zum Ipad flash wiederspruch:

    Was bringt mir die flashunterstüzung, wenn die von mir/freundin benötigten flash anwendungen nicht richtiglaufen?
    Ich benötige dieses teil hauptsächlich zum surfen und das kann das ipad(mal von flash dateien abgesehen) im mom einfach besser.

    Der zweite wehrmutstropfen viel heutemorgen, als ich versucht habe einen app zu finden der klavier tabs darstellen kann.
    Es gab genau einen und der war schlecht gemacht und stürzte ab bevor ich das lied abspielen konnte.

    Hinsichtlich dieser erfahrungen ist das ipad 2 vil. das geeignetere pad.

    Ich würde ja hoffen das Android 4.0 diesen harkeleien ein ende setzt, aber bis dahin ist die kulanz meines örtlichen händlers sicher erschöpft :p
     
  4. fabian485, 02.11.2011 #4
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hier ist der Link zum Test von Chip: http://www.chip.de/artikel/Sony-Tablet-S-SGP-T111DE_S-Tablet-PC-Test_51879580.html

    Wobei ich darauf nichts geben würde.
    Chip ist ja die Bildzeitung unter den Computerzeitschriften, es wäre nicht das erste mal das ein Test ziemlich daneben liegt :)

    Ich mit meinem älteren Acer Iconia A500 mit Android 3.2 kann die ganze Sache nicht nachvollziehen.
    Flash ist kein Problem und im Markt finde ich echt viele Klavier-Programme (ohne Wertung da ich davon keine Ahnung habe).

    Das von dir beschriebene Verhalten ist nicht typisch für Android 3.2 Tablets, entweder du hast ein Montagsgerät oder Sony hat die Software gehörig vermurkst.

    Sent from my A500 using Tapatalk
     
  5. jimmni, 02.11.2011 #5
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Also zum test:
    Das display ist im verglich zum acer (das hatte ich direkt nebendran liegen) deutlich kontrastreicher und schärfer (was aber an dem kleineren display liegt).
    Die systemperformance ist ja auch schon recht zackig, aber es kommt regelmäßig zu hängern. z.B wenn man im homescreen hin und her scrollt (bei vorher kurz gehaltenem finger).


    Aber zoomt doch z.B. mal auf dieser seite in der forenübersicht (dort wo sich die bilder der ganzen handys befinden) nah an einen punkt heran und scrollt hinund her. Läuft das absolut flüssig?
    Auf meinem Iphone schon...
    Startet mal bei gamepro.de das testvideo von sonic. Läuft das ohne hänger?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
  6. bemymonkey, 03.11.2011 #6
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also die Forenübersicht scrollt sogar auf meinem betagten Desiree ganz ohne Hardwarebeschleunigung butterweich (hat mich ganz schön überrascht).

    Klingt ein Wenig nach Sony Software Fehler...
     
  7. Galactus, 03.11.2011 #7
    Galactus

    Galactus Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Ich würde auf jeden Fall Flash 11 vom Market installieren.
     
  8. jimmni, 03.11.2011 #8
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Ist das desire kein smartphone?
    Das ist allein schon wegen der doppelten auflösung nicht zu vergleichen...

    Flash 11... das steiht bei mir unter "noch nicht installiet", aber da bleibt es selbst nachdem ich es installiert habe :p

    laufen bei dir die videos?
     
  9. bemymonkey, 03.11.2011 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Klar, halbe Auflösung, aber auch ein Achtel der Prozessorkraft und vlt. ein Zehntel der GPU-Power...
     
  10. jimmni, 03.11.2011 #10
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Ich kenne das handy ja nicht. Und soweit ich weißlaufen die tablets auch mit einem anderen os als die tablets. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren :p
    Bin halt noch neu in der android welt^^

    hatte gestern ein galaxy s in der hand gehabt und da lief alles recht flüssig. Gibt es die nicht auch mit dual core prozessoren?
    Auch das betriebssystem sah anders aus...
     
  11. nickownzya, 03.11.2011 #11
    nickownzya

    nickownzya Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Honeycomb war zugegeben nicht Googles großer Wurf.
    Ich würde das Tablet zurückgeben und eines nehmen, welches ziemlich sicher auf ICS (Android 4.0) geupdated wird, die da wären: Asus Transformer & das bald kommende Asus Transformer Prime: Prime is coming.
    Honeycomb ist ne Notlösung und auf Sonys Updatepolitik würde ich nicht vertrauen, Asus hingegen ist da ziemlich vorbildlich!
     
  12. bemymonkey, 03.11.2011 #12
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Richtig, die Tablets laufen (aktuell noch, mit Ice Cream Sandwich/4.0 ändert sich das ja bald) mit einem anderen OS - und zwar mit einem das Hardwarebeschleunigung unterstützt, und damit eigentlich flüssiger laufen (sollten, und es meist auch tun), als ihre Smartphone-Brüder.

    Hinzu kommt, dass das Desire nur nen popeligen Snapdragon der ersten Generation (die allererste 1GHz Mainstream-Smartphone-CPU) hat, welche mit einem Grafikchip gepaart ist, der schon beim Release als veraltet und schwächlich galt.

    Die Tablets sind wirklich deutlich besser ausgestattet, und zwar so dass sich die Auflösungsunterschiede viel mehr als nur kompensieren können...
     
  13. emasty, 03.11.2011 #13
    emasty

    emasty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    (Ich versuche diesen Post mal auf dem Transformer zu schreiben. Mal schauen ob der Browser durch hält)

    Ich kann die Enttäuschung leider komplett nachvollziehen. Ich bin seit der ersten Stunde Android User, bisher immer zufrieden, aber trotzdem in der Lage Technologien differenziert zu sehen ;-) (ich brauche keine Religion, egal wie sie heißt)

    Honeycomb ist meiner Meinung nach ein riesen Reinfall und ich würde so lange du noch kannst das Tablet zurück geben und ein iPad holen. HC hat phantastische Ansätze, läuft aber nicht einmal annähernd so gut wie das Handy OS (2.3.x), egal welche Version.
    Eigentlich sollte die Tegra Plattform rasen, aber mein altes Desire macht eigentlich alles deutlich schneller als das Power-Tablet. Warum, kann ich mir leider nicht erklären. HC ist im Vergleich zu Gingerbread unglaublich langsam. Mir macht daher auch die Ankündigung von Google Angst, dass die "Performanceverbesserungen" von HC in ICS übernommen wurden...denn ich finde sie nicht.

    Dazu ist es noch instabil (vor allem der Browser) und so Dinge wie YouTube aus dem Browser starten, die auf dem Handy tadellos funktioinieren sind unter HC eigentlich unmöglich. Der Market kann nicht einmal die Hälfte von dem Market auf dem Handy, ob er eine App installiert ist Glückssache. Die Musik-App ist nicht zu gebrauchen usw.

    Google predikt allen Entwicklern Apps anzubieten die auf allen Plattformen laufen...aber Google ist auch das größte Beispiel wie man dieses eben NICHT macht und für die Tablet Plattform eigene, veraltete Versionen anbietet. Und nicht mal Google passt seine restlichen Apps für große Auflösungen an.

    Es ist zu erwarten, dass das mit ICS etwas besser wird, aber das wird mindestens noch 1 Jahr dauern, bis zumindest der Kern auf ICS umgestellt hat.

    Android 2.3.x ist großartig und ich würde mir nie ein iPhone des OS wegen kaufen*. Aber Android 3.x ist leider ein unglaublicher Reinfall. Ich hoffe sie haben bei ICS nicht zuviel davon übernommen.



    *ich befürchte mein nächstes Phone wird aber ein iPhone, da es kein leistungsfähiges Android Smartphone <4,3" mehr gibt. Was soll den das??????
     
    bemymonkey bedankt sich.
  14. emasty, 03.11.2011 #14
    emasty

    emasty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    Ja, sollte man meinen. Die Realität ist aber, dass das Desire im Vergleich zu den Tablets rast und HC Kaffeepause auf der Standspur macht. Warum, ist mir ein Rätsel, aber vor allem die Grafik kommt beim Tablet nicht mit. Mein desire lädt und stellt große Webseiten schneller dar als mein Transformer. Und das ist komplett unverstädlich. Und ich bin kein Einzelfall, wenn man die Foren einmal durchforstet. :-(
     
    bemymonkey bedankt sich.
  15. Galactus, 03.11.2011 #15
    Galactus

    Galactus Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Keine Ahnung was du falsch machst aber auf dem Galaxy Tab liefen Flash Video zuerst auch grauenvoll. NAchdem ich dann 11 installiert hatte war alles gut, und es erschien auch unter meine Apps im Market.
     
  16. Bambule03, 03.11.2011 #16
    Bambule03

    Bambule03 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Du solltest dir das Galaxy Tab10.1 von Samsung zulegen, das ist klasse;-)
     
  17. Galactus, 03.11.2011 #17
    Galactus

    Galactus Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Naja ganz s schlimm ist es nicht. Asus wird bald das alte Transformer updaten. Das neue Transformer Prime wird ICS sicherlich auch zeitnah kriegen.
    Motorolas bald erscheinendes Xoom 2 bekommt auch recht schnell ICS, bei alten Xoom 1 wird es auch glaube ich auch kommen.
    Dann kommt demnächst das IMO hochinteressante Toshiba A500, das leichteste und dünnste Tablet, und da hoffe ich mal dass es auch schnell upgedatet wird, wenn es nicht schon mit ICS auf den Markt kommt.

    Daneben bekommen die Samsung Galaxy Tabs auch alle ICS, fragt sich nur wann genau
     
  18. emasty, 03.11.2011 #18
    emasty

    emasty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    19.05.2009
    Ich meinte auch mehr die Entwickler, das war vielleicht etwas missverständlich ;-)

    Ich habe selber eine gut laufende, grafisch etwas aufwändigere App im Market und von dem bisherigen GUI System auf die neuen Fragments umzustellen ist defiitiv nicht mal eben so gemacht. Bis da alle mitziehen wird dauern.

    An der Umstellung von 2.2 auf 2.3 hat man gesehen, dass es ca. ein dreiviertel Jahr dauert bis ca die Hälfte umgestellt ist. Das wird bei ICS noch langer dauern. Da werden wohl die meisten Apps erstmal im Kompatibilitätsmodus laufen. Fällt auf dem Smartphone nicht wahnsinnig auf, auf dem Tablet aber schon.
     
  19. jimmni, 04.11.2011 #19
    jimmni

    jimmni Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    So zurückgeben hat sich erledigt. Meine freundin hat heute liebevoll drei kratzer ind display eingearbeit. Ich könnt ausrasten!!! Ich hab das teil noch keine drei tage -.-'
     
  20. bemymonkey, 05.11.2011 #20
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Zurück geben dürfte trotzdem gehen - musst nur Schadensersatz leisten...
     

Diese Seite empfehlen