1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Letzte Fragen vor dem Update auf 2.3.4

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Toeb, 14.08.2011.

  1. Toeb, 14.08.2011 #1
    Toeb

    Toeb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hi,

    habe das Ace mit 2.2.1 vor mir liegen und möchte es auf 2.3.4 updaten.
    Dazu hätte ich noch wenige Fragen, bei denen ich mir einfach nicht 100% sicher bin.

    1. Mein Ace mit 2.2.1 hab ich mit SOC gerootet, kann ich da jetzt ohne weitere Zwischenschritte mit dem Update auf 2.34 anfangen?

    2. Falls ich zurück auf 2.2.1 möchte, muss ich dann vor dem Update irgendetwas spezielles sichern bzw. aus dem Ace holen?

    3. ClockWorkMod Recovery brauch ich nicht zum flashen, oder anschließend?

    4. "APBoot muss gesetzt werden" steht in der Anleitung. Was genau ist damit gemeint? Ich finde keine Einstellung APBoot.

    So, dass war es dann. Für eure Antworten wäre ich super dankbar, da ich wie gesagt alles zu 100% wissen will und nicht nur zu 99% ;)
    Sind die Fragen beantwortet, geht direkt odin auf meinem PC auf und das Ace wird in den Download Mode geschickt. Zuvor habe ich natürlich schon alle Apps mit TB gesichert, sowie meine Kontakte und SMS Theme + Texte (handcent).

    Einen schönen Sonntag wünsche ich!

    PS: Hab auch schon mein SGS2 mit cm7 geflasht und dachte alles gesichert zu haben. Hatte ich eigentlich auch, bis auf eine Klitzekleinigkeit. Daher mein Tipp: Wer seine Screens zuvor liebevoll eingerichtet hatte und alle Apps genau richtig platziert waren, dann macht einen Screenshot jedes Screens und ihr könnt nach einem Update das alles löscht, eure Screens wieder wunderbar einrichten.
     
  2. backylasek, 14.08.2011 #2
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    hi....also ich empfehle dir die kph oder kpn (ist jedoch ne one package ) zu flashen....

    gehen wir mal von der kph aus

    starte odin und füge die dateien in die entsprechenden felder ein:(auszug aus unserer faq)

    So jetzt „S5570_Odin Multi Downloader v4.38.exe“ als Admin starten.
    Dort Prüfen ob bei den Optionen folgende Haken gesetzt sind: (Dies ist standartmäßig eingestellt)
    One Package = NO
    Auto Reboot = YES
    Protect OPS = YES

    Nun die Firmware Dateien folgendermaßen einfügen
    OPS = „Cooper_v1.0.ops“
    BOOT = „APBOOT_XXXXXXX“

    APBoot muss gesetzt werden wenn ein update von 2.2 auf 2.3 erfolgen soll, jedoch ist dies auch die einzige Möglichkeit euer ACE zu Bricken...

    Phone = „MODEM_XXXXXX“
    PDA = „CODE_XXXXXXX“
    CSC = „XXXX-CSC-XXXX“
    EFS = Freilassen



    die apboot datei enthält den bootloader....der soll immer von 2.2 auf 2.3 mitgeflasht werden, bevor du ausdem ace einen teuren briefbeschwerer machst....


    wenn du dein jetziges ace (2.2.1 mit root) auf 2.3.4 geflasht hast, hat es kein root mehr....musst es dann neu rooten....die zip zum rooten findest du ebenfalls in unserer faq....ich empfehle dir jedoch trotzdem das cwm recovery aufzuspielen...

    viel spass beim flashen :smile:
     
  3. Toeb, 14.08.2011 #3
    Toeb

    Toeb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Danke für die Antwort. Das mit APBoot hab ich dann auch geblickt. Die Datei heißt APBoot...

    Wäre statt "APBoot muss gesetzt sein", "im Feld Boot muss die APBoot-Datei gesetzt werden"

    Ist aber ganz allein mein Fehler, hätte ruhig mal bis zwei denken können. Muss mich aber verteidigen, hab heute schon tonnenweise Infos aufgenommen, da will die eine, oder andere Info in meinem Hirn nicht mehr ganz verarbeitet werden ;)

    Werde es jetzt angehen...

    Wieso empfiehlst du mir cwm?
     
  4. backylasek, 14.08.2011 #4
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    um ein backup des systems zu machen......wenn du dann doch mal ne custom ausprobieren willst, kannst du dein altes running system schnell wieder herstellen....
     
  5. dsb001, 14.08.2011 #5
    dsb001

    dsb001 Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hallo,

    möchte mein Ace jetzt auch flashen auf 2.3.4 oder 2.3.3
    Imom läufts auf 2.2.1 oder 2.2.2

    Was hat das mit dem rooten auf sich?

    Brauch ich das zum Updaten?
     
  6. Mufflon, 14.08.2011 #6
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Nein, zum flashen (updaten) brauchst du keinen root. Das ist nur, damit du z.B. Titanium Backup oder CWM draufmachen kannst, um ein Backup zu machen.

    Bye, Klaus
     
  7. laurina, 14.08.2011 #7
    laurina

    laurina Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.08.2011
    kann mir jemand mal erklären wie ich updaten kann hab samsung ace. bitte für blondinen erklären :) danke
     
  8. Mufflon, 14.08.2011 #8
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Schau hier nach, da ist alles ausführlich erklärt: Anleitungen für Samsung Ace auf Android-Hilfe.de

    Bye, Klaus
     
  9. Sylus, 15.08.2011 #9
    Sylus

    Sylus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Sufu hilft :) und GENAU lesen nicht vergessen

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen