1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG CX2: Ein Nachfolger für das Optimus 3D?

Dieses Thema im Forum "LG Allgemein" wurde erstellt von P-J-F, 23.01.2012.

  1. P-J-F, 23.01.2012 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,828
    Erhaltene Danke:
    11,571
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    Zopo Speed 7, Motorola Moto X (XT1052)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000)
    Wearable:
    LG G Watch R
    LG möchte offenbar ein neues 3D-fähiges Smartphone auf dem MWC Ende Februar vorstellen.
     
  2. ilovemysgs, 23.01.2012 #2
    ilovemysgs

    ilovemysgs Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Wird warscheinlich nichts mit den 3d phones siehe evo

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  3. Fallwrrk, 24.01.2012 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Okay?!?! Das Evo ist immernoch bersser. Die CPU hat nun aufgeschlossen, die Kanera auch, aber die Auflösung ist immernoch mickrig und der RAM wird auch nicht ein Wunder sein. LG hat auch keine neuen Idden mehr. Aber eins ich klar, teuer wird das Teul nicht. Zwar teurer als das Evo, aber nicht teuer.
     
  4. flo-95, 24.01.2012 #4
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Und wo ist da die Verbesserung zum Optimus 3D? CPU lässt sich bestimmt auch um 0,2 GHz übertakten und NFC lässt sich per microSD nachrüsten. Mehr neues gibt es ja nicht -.-

    Sent from my unknown Device
     
  5. Cyber-shot, 24.01.2012 #5
    Cyber-shot

    Cyber-shot Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Epic Fail?!
     
  6. Melkor, 24.01.2012 #6
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Aus dem Artikel geht nicht hervor ob es sich um einen OMAP4 (wie Optimus3d) oder OMAP5 (und damit vllt. sogar 1080p 3D?) handelt - wenn das Gerät zudem billiger werden würde, wäre es doch auch ein Fortschritt...

    Soviel mal zu "epic fail"...
     
  7. flo-95, 24.01.2012 #7
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Der OMAP 5 ist doch noch gar nicht fertig.

    Sent from my unknown Device
     
  8. Melkor, 24.01.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Termin für OMAP5 ist 3. Quartal - das ist Juli ;)

    Aber natürlich eher unwahrscheinlich ;)
    Was es haben dürfte: 1GB RAM... ein gutes Pro Argument ;)
     
  9. edehahn, 24.01.2012 #9
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    für mich hat LG ein großes problem: ich würde niemals mein O3D durch ein anderes LG produkt ersetzen. dann doch lieber ein richtiges smartphone.
     
  10. Fallwrrk, 24.01.2012 #10
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Der mit dem Transformer muss wissen, was gute Updates sind, richtig, edehahn? :thumbup:

    Auch wenn es 1 GB RAM hat, hinkt es Ausstattungsmäßig und Preismäßig dem Evo 3D immernoch hinterher. Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass mehr als 768 MB RAM verbaut werden, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Eine wirkliche Alternative ist es also nicht und deshalb frage ich mich auch welche Käuferschicht das Ding ansprechen soll.

    mfg Marcel
     
  11. edehahn, 24.01.2012 #11
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    ich hoffe! :) hab den transformer noch nicht lange...
    LG hat mich jedenfalls nicht nur bezüglich der Updates enttäuscht - und ich hatte vorher ein milestone, da sollte man abgehärtet sein .. das milestone konnte aber wenigstens durch qualität, verarbeitung und ein durchdachtes produktdesign überzeugen. LG kann auch diesbezüglich motorola lange nicht das wasser reichen (wenigstens im vergleich milestone - optimus 3D, andere smartphones kenne ich von beiden nicht gut genug für einen vergleich)
     
  12. expatraite, 24.01.2012 #12
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Wie schon gesagt, wer ein 3D hat findet ein gutes Upgrade in ICS. Wegen 0.2 Ghz Prozessorupdate, gleiche Auflösung und evtl nicht mal bessere cam würde ich nicht kein Kaufupdate machen.

    Wenn das LG3D Nachfolgegerät einen Quadcore und eine höhere Auflösung, Display wie Kamera, hat, dann würde ich zugreifen.
     
  13. Cyber-shot, 24.01.2012 #13
    Cyber-shot

    Cyber-shot Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Nun, LG hat immer eine top Qualität und Verarbeitung. Die Hardware kann sich stets sehen lassen. Deshalb umso fataler, dass die Software für die Tonne ist.

    Trzd bleibe ich bei dem Epic Fail. Nen Nachfolger auf den Markt zu werfen mit so geringen Veränderungen ist schlichtweg Schmarrn!
    - Zoll bleibt gleich
    - Cam bleibt gleich
    - Speicher bleibt gleich

    & dann noch die größte Frechheit: 2.3 GB <----WTF

    Entschuldigung aber sollte Samsung das Galaxy 3D bringen, das, soviel man mitbekommen hat schon mal zwei 8 MP Cams mit im Gepäck hat, kann einem LG nur leid tun. Sollten diese Specs zutreffen, gute Nacht Freunde.... können sie das Licht beim LG Stand gleich abschalten, oder aber besser beleuchten damit die Lachnummer genug Schaulustige anzieht.. ;)
     
  14. expatraite, 24.01.2012 #14
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Schade auch dass die Entwicklertätigkeit beim LG3D so gering ist. Das HTC HD2 war ja auch mit Windows verunstaltet. Aber es ist das am meisten supportete Handy bei XDA-Dev (meiner Meinung nach).
     
  15. edehahn, 24.01.2012 #15
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    ich empfinde es als schlag ins gesicht von LG .. mir kann keiner erzählen, dass die nicht wissen, wie verbuggt das 2.3 beim O3D ist. und statt dort mal irgendwas konkretes wenigstens in ausblick zu stellen (damit meine ich nicht 4.0 irgenwann mitte 2013), kommt die ankündigung für einen nachfolger.
     
  16. expatraite, 24.01.2012 #16
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ein Software-Update sorgt nicht für Gewinn ;-)
     
  17. Cyber-shot, 24.01.2012 #17
    Cyber-shot

    Cyber-shot Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Aber eine bessere Update-Politik für mehr Käufer ;)
     
  18. expatraite, 25.01.2012 #18
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Da nehmen die sich aber alle nicht so. Ich denke die Basis ist ein stabiles System. Danach darf es Updates geben.
     
  19. Cyber-shot, 26.01.2012 #19
    Cyber-shot

    Cyber-shot Android-Guru

    Beiträge:
    3,399
    Erhaltene Danke:
    393
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Phone:
    LG G5
    Die Basis für ein stabiles System sind nunmal leider die Updates.
     
  20. expatraite, 26.01.2012 #20
    expatraite

    expatraite Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Ich glaube wir missverstehen uns.

    Ich möchte von Anfang an ein stabiles bugfreies System, was dann nur updates bekommt. Zur not kann man auch noch ohne updates zufriedenstellend arbeiten.

    Ich möchte kein verbuggtes System, was erst durch Updates in einen funktionstüchtigen Zustand gebracht wird.
     

Diese Seite empfehlen