1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Suey, 06.12.2010 #1
    Suey

    Suey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    seit Samstag bin auch ich stolzer Besitzer eines P500. Generell bin ich total begeistert von dem Gerät. Es überrascht mich ständig auf´s Neue. Für mich persönlich ne schicke I-Phone Alternative.

    Nun aber zu meinem Problem:
    Beim Rumspielen ist mir aufgefallen dass ich zwischen dem LG-Eingabefeld und der Android-Tastatur hin und her wechseln kann. Seitdem steht es auf Android-Tastatur. Wo genau kann ich jetzt zurückschalten auf das LG-Eingabefeld? Oder noch besser - individuell hin und her switchen? Grad bei SMS vermisse ich ein T9 Wörterbuch dann doch.
     
  2. androididi, 06.12.2010 #2
    androididi

    androididi Android-Lexikon

  3. Suey, 06.12.2010 #3
    Suey

    Suey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank! In dem Thread war tatsächlich der entscheidende Hinweis versteckt. ;)
     
  4. McFlow, 06.12.2010 #4
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Wenn du lieber wieder die LG Tastatur haben möchtest (wovon ich persönlich abraten würde ;D)) musst du mal etwas länger ein Texteingabefeld berühren. Dann erscheint ein Dialog mit der Option "Eingabemethode". Dort kannst du zwischen LG und Android Tastatur wählen.
    Allerdings gefällt mir die Android Tastatur auch besser. Meine Anleitung das Wörterbuch zu füllen ist ja in dem anderen Thread verlinkt.
     
  5. Suey, 06.12.2010 #5
    Suey

    Suey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Für SMS ist mir die LG Variante tatsächlich lieber. Mit T9 Wöterbuch bin ich deutlich schneller. Zehn-Finger-System is ja leider a bissl knifflig auf Handys ^^
     
  6. QWERTZ_User, 06.12.2010 #6
    QWERTZ_User

    QWERTZ_User Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann dir auch die Tastatur: Smart Keyboard "Trial" empfehlen, diese bietet eine Menge Einstellmöglichkeiten. Diese findet man kostenlos im Market und obwohl es eine Trialversion ist, ist mir bisher nichts negatives aufgefallen. Von einer zeitlichen Einschränkung stand auch nichts geschrieben.

    Grüße,
    QWERTZ_User
     
  7. Suey, 10.12.2010 #7
    Suey

    Suey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aktuell les ich mich ein, wie man ein sicheres und vollständiges Backup des momentanen Zustands meines Telefons machen kann. Wenn ich da was gefunden hab und auch die Rücksicherung problemlos funktioniert, werd ich mal anfangen das Gerät zu "zerpflücken". Alles was sinnlos ist rauswerfen und den Rest durch schicke Alternativen ersetzen. Da wird wohl auch ne andere Tastatur zum Einsatz kommen.

    Aber wie gesagt, erstmal möcht ich ein 100%iges Backup haben, welches ich im Notfall problemlos wiederherstellen kann.
     

Diese Seite empfehlen