1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG One = gutes Navi?

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von DerJochen, 14.04.2011.

  1. DerJochen, 14.04.2011 #1
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ist das Handy ein anständiges Navi oder sollte man beim normalen Navi bleiben??

    Und wenn - welche Navi-Software empfehlt ihr?

    Es ist immer mühselig zieg Geräte rumzuschleppen. Handy als Navi finde ich recht ansprechend.
     
  2. norbert, 14.04.2011 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Bitte in Zukunft ein passendes Forum wählen. Die Frage hat so eigentlich gar nix mit dem P500 zu tun, den Google-Navigation ist auf allen Geräten gleich.
    Und fragen zu alternativer Software sind im Navi-Bereich auch besser aufgehoben.

    Wobei hier die Standard-Antwort kommen wird: Suche nutzen. Es gibt zu jedem verfügbaren Programm ein paar Threads.
     
  3. DerJochen, 14.04.2011 #3
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Es geht mir um das Gerät. Ob das LG Optimus ONE als Navi taugt.
     
  4. norbert, 14.04.2011 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Wo siehst du den Unterschied zu einem Desire, SGS, G1, Ace, Defy, etc?

    Die Naviqualität wird vom ausführenden Gerät nur sehr wenig beeinflusst.
     
  5. Barrac, 14.04.2011 #5
    Barrac

    Barrac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Unterschiede gibts bei der Navigation eigentlich nur bei der Größe des Displays, solange man über Google Maps navigiert. Ich nutze allerdings Navigon Mobile.

    ...:Sent from outer space:...
     
  6. DerJochen, 14.04.2011 #6
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Und taugt mit dem LG One? Gutes Navi ERSATZ oder sollte man als Zweitnavi nutzen ?
     
  7. norbert, 14.04.2011 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    wieso versuchst du es nicht einfach mal?
    Google ist ohnehin drauf. Und ich glaub Navigon kann man ein paar Tage testen.
     
  8. DerJochen, 14.04.2011 #8
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Wenn er es schon genutzt hat kann ich doch fragen!!!??
     
  9. norbert, 14.04.2011 #9
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    klar kannst du fragen. Aber die eigene Erfahrung ist meistens mehr wert. Google zu testen kostet dich nichts - außer eventuell die anfallende Datenmenge.
    Falls du Navigon Select installieren kannst, kostet das auch nix.

    Generell ist zu sagen, daß alle Android-Geräte als Navi durchaus taugen. Es hängt letztlich nur von der Qualität der Software ab, ob es einem persönlich als Ersatz ausreicht. Die Unterschiede bei den Geräten sind eben hauptsächlich das Display, und kaum merkbar die Berechengeschwindigkeit.
    Wenn du jetzt ein Navigon-Navi hast, wird dir die Android-Version wahrscheinlich auch gefallen. Wenn du tomtom hast, vielleicht nicht.
     
  10. DerJochen, 14.04.2011 #10
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ich habe jetzt ein Testgerät von Pearl. Das Navteq mit DVBT. Würde aber lieber alles in einem Gerät haben und ich habe kein Problem damit auch für Navisoftware zu zahlen.
     
  11. norbert, 14.04.2011 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich sags nochmal:
    teste es doch einfach.
    lies hier die Erfahrungsberichte zu den erhältlichen Programmen

    aber es hat nichts mit dem Handy an sich zu tun.
     
  12. DerJochen, 14.04.2011 #12
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Ich bin dabei. Mail an Navigon ist raus und laut Telefonat schickt sie mir heute noch einen Voucher-Code für das Navigations-App ! :)

    Ich bin bereit für gute Navis zu zahlen, aber habe nie gesagt, dass ich es "muss". ;)
     
  13. Barrac, 14.04.2011 #13
    Barrac

    Barrac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Ich sag mal so:

    Als "Hauptnavi" wüsst ich nich, ob ich das P500 dafür nutzen würde. Dafür ist mir dann das Display etwas zu klein.
    Als "Zweitnavi", wenn man das "grosse" nicht da hat, ist es aber super geeignet. Hat mir schon das ein oder andere Mal geholfen.

    Meine Meinung: Hast du bereits ein "grosses" Navi, würd ich es weiterhin nutzen, und das P500 nur im Notfall als Navi einsetzen.

    Ich bin mit der Navigon Software zufrieden, finde sie irgendwie angenehmer zu bedienen, als Google.

    Aber ob jemand sein P500 als Naviersatz nutzt, muss jeder für sich entscheiden.
     
  14. DerJochen, 14.04.2011 #14
    DerJochen

    DerJochen Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    763
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Also ein EIGENES Navi habe ich im Moment NICHT. Das Pearl hatte ich angedacht zu behalten, aber 6" immer rumschleppen ist auch doof. Habe nun auch die Navigon Software in der Telekom Edition (als o2 Kunde) von Navigon bekommen und teste sie mal. Der Funktionsumfang meiner App ist durch die Freischaltung aller Pakete
    der der Vollversion.

    Werds testen und dann entscheiden. Die LG Autohalterung habe ich mir aber schon mal bestellt :)
     

Diese Seite empfehlen