LG OPTIMUS SPEED - USB stick Mounten ?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von androidflo, 28.02.2011.

  1. androidflo, 28.02.2011 #1
    androidflo

    androidflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2010
    weis jemand ob das möglich ist?
     
  2. Dudeheit, 28.02.2011 #2
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Ich schließe mich der Frage an und erweitere um einen weiteren Punkt.
    Wie ist das mit DLNA? Eigentlich sollte ja problemloses Streamen von einem beliebigen Netzwerkspeicher möglich sein. Hat da schon jemand Erfahrungen?
     
  3. Mehrsau, 28.02.2011 #3
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    1. Frage: ohne es wirklich zu wissen bin ich mir 100% sicher, dass das funktioniert. Das ist eine Standardfunktion in Android.

    2. Frage: Wie soll damit jemand Erfahrung haben wenn das phone noch nicht draussen ist? ;-)
     
  4. Dudeheit, 28.02.2011 #4
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Frage ist nicht LGOS-spezifisch gedacht.
     
  5. kingzero, 28.02.2011 #5
    kingzero

    kingzero Android-Experte

    Beiträge:
    646
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Wenn der USB Controller das kann, dann sollte es gehen. Aber nicht vergessen, den Stick als ext2/3/4 zu formatieren. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Android NTFS out of the box kann.
     
  6. Mehrsau, 28.02.2011 #6
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    ext2/3/4 ?!

    Nicht jeder arbeitet mit Linux. Wieso schlägst du nicht ein Format vor welches mit allen 3 gängigen Systemen kompatibel ist? Meine erste Wahl wäre FAT(32).
     
  7. goetterspeise, 28.02.2011 #7
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    kommt ja auf die gewünschten Dateigrößen an die du transportieren willst =)
     
  8. Mehrsau, 28.02.2011 #8
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Also 4gb sollten wohl reichen. Ansonsten kann man es auch noch mit jedem gängigen Packprogramm stückeln.
     
  9. androidflo, 28.02.2011 #9
    androidflo

    androidflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Also ich wollte wissen ob es irgendwer irgendwo gelesen hat oder so...hätte ja sein können das ioch das übersehen habe.

    Also - Das ist eine Standardfunktion in Android. Glaub ich nicht weil nicht jeder USB Controller Standard Mäßig die Funktion beinhaltet.

    Nokia N8 da steht dabei das es das kann! NUR LEIDER kein ANDROID :-(

    Mein Nextes Handy muss das unbedingt Könenn hab ich mir so eingebildet.
     

Diese Seite empfehlen