1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG P970 Optimus Black Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum" wurde erstellt von badguy, 20.12.2011.

  1. badguy, 20.12.2011 #1
    badguy

    badguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Hallo an alle.
    Ich habe vor mir das P970 zu kaufen.
    Was sind eure Erfahrungen mit dem Gerät.
    Wie ist die Akkulaufzeit ??
    Seit ihr zufrieden mit der Akkulaufzeit.


    Und wie sieht es aus mit Videos abspielen.
    Kann es avi xvid, mkv h264, mp4 h264 abspielen ??
    Nimmt das Gerät 720p Videos auf ??
    In welches Format speichert das Gerät wenn man Videos aufnimmt ??

    Ich bedanke mich schon im vorraus.
     
  2. ChrisMarkos, 21.12.2011 #2
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ähm - hast Du mal ein wenig im Forum glesen, bevor Du die Frage postest?
     
  3. markuese, 21.12.2011 #3
    markuese

    markuese Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Als Navi unbrauchbar :mad2:

    Gruß
    Markus
     
  4. Shu161, 21.12.2011 #4
    Shu161

    Shu161 Android-Experte

    Beiträge:
    692
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Mir reicht die Akkulaufzeit. Bei sparsamer Nutzung und wenn ich es nachts ausschalte, hält der Akku zwei Tage durch, bei intensiver Nutzung einen Tag. Normal für Smartphones. Gegenüber anderen Smartphones ist die Akku-Laufzeit aber wohl eher etwas schwächer (längere Laufzeiten wirst du z.B. mit dem Nexus S erreichen, das nicht viel teurer ist).
    Videos habe ich bis jetzt weder abgespielt, noch selber gemacht - dazu kann ich also nichts sagen ;)
     
  5. Trutziger Tux, 21.12.2011 #5
    Trutziger Tux

    Trutziger Tux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2011
    @markuese Kann ich nicht nachvollziehen, sowohl Navigon Mobile Navigator als auch MyTracks funzt bei mir ohne Probleme. Auch das helle Display finde ich zum navigieren sehr angenehm.
     
  6. markuese, 21.12.2011 #6
    markuese

    markuese Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Dann hast du aber Glück ;-) Mein P970 braucht an manchen Tagen bis zu 20 Minuten,
    um einen Fix zu bekommen, an Tagen wie heute unter 1 Minute ??
    Dann ist das ganze sehr ungenau, ich fahre laut Navi zu 90% über die Kreuzung,
    obwohl ich in Wirklichkeit vor der Kreuzung an der Ampel stehe?
    Dann wird natürlich direkt neu berechnet, da das Navi meint ich komme aus der anderen Richtung :-(
    Alles in allem ist mein 10 Jahre altes Medion GoPal und mein Defy um längen besser (bei gleichzeitiger Nutzung)

    Gruß
    Markus
     
  7. Schralau, 24.12.2011 #7
    Schralau

    Schralau Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Als Navi (Navigon) PERFEKT!
    GPS-Fix schneller als Galaxy S2. Ich benutze das Teil als eierlegende Wollmichsau. Wobei ein paar Eier noch fast roh sind:

    1. Android-Kalender sind von der Übersichtlichkeit her eine Katastrophe. Selbst S60-Nokias von vor zehn Jahren bieten übersichtlichere Kalender.
    2. Die Kamera verdient den Namen nicht so richtig: Langsam und matschig.
    3. Der Musikklang bietet erhebliches Verbesserungspotential.
    3. Laufzeit könnte besser sein.
    4. LG ist ganz sicher nicht der Service-König - siehe Updatepolitik.

    Nach wie vor ist das flache Black ein sehr gelungener Kompromiss zwischen Hemdtaschentauglichkeit (leicht, flach) und gutem Display (hell, groß).

    Noch einmal würde ich es nicht kaufen; zumal inzwischen mehrere Alternativen auf dem Markt sind.
    Schöne Feiertage wünsche ich!
     
  8. ChrisMarkos, 24.12.2011 #8
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Benenn die Alternativen mal bitte. Besonders die Alternativen, die mindestems das gleiche bieten, die das LGOB dazu allerdings das besser können, was Du als Verbesserungspotential angeführt hast.

    Besonders viele fallen mir spontan nicht ein, die leicht, flach, klasse Display >4" haben und dazu noch ne klasse Kamera samt besserem Akku haben.
     
  9. Schralau, 24.12.2011 #9
    Schralau

    Schralau Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Da fallen mir das Xperia Arc S und das Motorola Razr ein.

    Sicher haben auch die beiden ihre Schwachstellen. Übrigens habe ich mich damals für das Black und nicht für das S2 entschieden, weil das GPS viel besser ist und meine Bluetooth-Freisprechanlage im Auto mit dem Black funktioniert und mit dem S2 nicht. Zugegeben, die beiden oben genannten habe ich dazu nicht getestet.
     
  10. X-HawkEye-X, 24.12.2011 #10
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    Na, jetzt nicht Äppel mit Birnen vergleichen. Man sollte schon im Preisrahmen von Roundabout 250 € bleiben und da liegen ja Arc_S u. Razr weit drüber und sind neu auf dem Markt.
    Die HandyEvolution geht recht schnell und von daher gehört unser Black doch eh schon zum Elektroschrott ;-)
     
  11. Schralau, 24.12.2011 #11
    Schralau

    Schralau Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Na ja, in zwei Jahren kann man das Black verschenken, obwohl es mal mehr als 400€ gekostet hat ... Wer denkt, dass man dann neue und bessere Geräte auch geschenkt bekommt ...

    Es ging um Alternativen; dass man für 250€ auch nichts Besseres bekommt, ist ja kein Geheimnis ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
  12. JamJam, 25.12.2011 #12
    JamJam

    JamJam Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Dann ist das ganze sehr ungenau, ich fahre laut Navi zu 90% über die Kreuzung,
    obwohl ich in Wirklichkeit vor der Kreuzung an der Ampel stehe?
    Dann wird natürlich direkt neu berechnet, da das Navi meint ich komme aus der anderen Richtung :-(
    Alles in allem ist mein 10 Jahre altes Medion GoPal und mein Defy um längen besser (bei gleichzeitiger Nutzung)

    Gruß
    Markus[/QUOTE]


    Tja Markus...ich glaube,dann fährst du wohl zu langsam für das Black!!! :flapper:
     
  13. JamJam, 25.12.2011 #13
    JamJam

    JamJam Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Ich muß Schralau zustimmen!!!! Wahrscheinlicher ist,daß das Black in 6 Monaten fast nix mehr wert ist. Und von allen Androiden, die ich getestet habe, ist das Black die beste Wahl. Es hat die beste Benutzeroberfläche ( für mich ), ohne Zusatzapps und Root! Beim Defy brauche ich Pansi,K9,Launcher und und und....Beim XPERIA brauchte ich...gleich ein anderes Smartphone...Beim Galaxy...mußte ich auch zu viel ändern...

    Wenn man sich überlegt, was so ein Smartphone kostet und dann den Wertverlust sieht, kann man nur den Kopf schüttel über die Qualität, die einem angeboten wird.
    In diesem Sinn...
    Ein frohes Weihnachtsfest
     
  14. ChrisMarkos, 25.12.2011 #14
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Genauso ist es. Wenn man den Rahmen bedenkt, kann vielleicht noch das i9000 mithalten. Das ist aber auf keinen Fall besser.
    Ich sag ja, mir fallen im Moment in dieser Preisklasse nicht viele Phones ein.

    In seiner Klasse ist das P970 mit Sicherheit schon eins der besten Phones, die man sich gönnen kann.
    Vorteil ist ganz klar die Haptik. Nachteile wurden aufgezählt. Akku, Kamera, und 2.2, was aber hoffentlich bald Geschichte ist. Bei einigen kommt schwaches GPS hinzu. Hat meins auch manchmal.
     
  15. mexx991, 26.12.2011 #15
    mexx991

    mexx991 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Mit dem originalen 2.2 finde ich das Black unbrauchbar... hängt sich oft auf, Kamera stürzt oft ab, ab und zu auch mal ein Ameisenrennen. Im schlimmsten Fall hilft da nur Akku rausnehmen.

    Hab´s jetzt mal auf cyanogenmod 7 geflasht und damit bin ich echt zufrieden.
    Schnelle und flüssige Bedienung und zick verschiedene Einstellmöglichkeiten.
    Allerdings lässt die Akkulaufzeit trotzdem noch zu wünschen übrig. Bei intensiver Nutzung komme ich nicht über den Tag hinaus....

    Gruß
     
  16. markuese, 27.12.2011 #16
    markuese

    markuese Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Entweder hab ich 'nen OB mit ziemlich beschi.... GPS-Modul oder du/ihr habt keine hohen Ansprüche an ein Navi ;-)
    Egal ob ich mein Defy oder mein Transformer zeitgleich als Navi benutze, das OB ist im Vergleich nicht zu gebrauchen :-(
    Könnt ihr mal "Android Tacho" installieren und die Anzeige mit dem Autotacho vergleichen;
    bei mir stimmt das vorne und hinten nicht, Copilot ist auch nicht besser.

    Gruß
    Markus
     
  17. Blu3ye, 28.12.2011 #17
    Blu3ye

    Blu3ye Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Y300
    Ich hab jetzt mit Navdroyd schon paar mal festgestellt, dass an ner roten Ampel mein Navi einfach fröhlich weiter auf der Strecke fährt so mit ca. 10-20 km/h und erst wenn ich selbst wieder fahre es dann "zurücksetzt". Hatte ich mit dem Wildfire nicht
     
  18. MatthiasPK, 28.12.2011 #18
    MatthiasPK

    MatthiasPK Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,....

    wollt nur kurz sagen das der Tacho in KFZ nie genau geht. Er geht immer vor. Heißt er zeigt mehr Geschwindigkeit an als man wirklich drauf hat. Das ist so und muss so sein. Würde er genau gehen aufs KM/H, oder sogar weniger anzeigen ist er defekt. Oder aber du hast Reifen mit falschem Abrollumfang auf deinem Auto. Denn schon bei nicht Serienmäßiger Bereifung kann sich die Tachogenauigkeit ändern.

    Ich denke wenn das OB seinen 3D-Fix hat ist es nicht ungenauer als andere Navis,....

    Das der FIx an sich sehr lange dauert kann ich nicht abstreiten,.... das ist bei mir auch extrem. Aber damit kann man leben...

    MfG
     
  19. markuese, 28.12.2011 #19
    markuese

    markuese Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Mir schon klar, das der Kfz-Tacho mehr anzeigt als die tatsächliche Geschwindigkeit,
    aber die Differenz zum GPS sollte schon immer gleich sein ;-)
    Nur zeigt mein OB mit Copilot oder anderen "GPS-Tachos" permanent andere Werte als die anderen GPS-Gestützten Navis (z.Zt. Defy und Asus Transformer) an.
    Und das wird auch nach stundenlangen Fahrten nicht besser :-(
    Hab ja schon raus gefunden, das mein OB im Querformat einen schnelleren Fix hat als im Hochformat.
    Deshalb wir es aber leider nicht genauer. Wie Blu3ye auch schrieb, reagiert das GPS unter aller Sa... .
    Und damit kann ich nicht leben, wenn ich als Hürther Abends in Dortmund zu 2 Terminen muss und mein schei... Ding mal wieder nicht geht.
    Aber wie schon geschrieben, jeder hat andere Ansprüche ;-)
     
  20. markuese, 28.12.2011 #20
    markuese

    markuese Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Willkommen im Club :)
    Ich hab den Eindruck als gäbe es beim OB unterschiedliche Chargen,
    ähnlich wie beim Defy mit der grünen und der roten Kameralinse ;-)
    Und wir haben das schlechtere Model erwischt :-(
     

Diese Seite empfehlen