1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG Smartphones mit Intels Medfield CPU?

Dieses Thema im Forum "LG Allgemein" wurde erstellt von P-J-F, 31.12.2011.

  1. P-J-F, 31.12.2011 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,824
    Erhaltene Danke:
    11,568
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    Zopo Speed 7, Motorola Moto X (XT1052)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000)
    Wearable:
    LG G Watch R
  2. Melkor, 31.12.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,600
    Erhaltene Danke:
    3,898
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Da fehlt noch was: Angeblich zahlt Intel ne Stange Geld, dass LG ein Intel-Smartphone produziert - Android 4.0 für x86 ist ja schon fast fertig ;)
     
  3. Randall Flagg, 01.01.2012 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    LG muss erst beweisen, dass es auch SW kann. Was nützt die potenteste HW, wenn das Handy keine 72 Sunden läuft, ohne Reboots, Hänger, Empfangsabbrüche und solche Späße.
    Dieses ganze Tegra Zeug, mit dem man sich vorher so gebrüstet hat (Tegra Zone), war auch ein Reinfall.
    Die Games laufen mittlerweile auch auf anderer HW und teilweise sogar noch besser.

    Ich traue LG schon einiges zu, wenn sie wirklich wollen. Samsung hat damals auch Böcke geschossen und jetzt wissen sie, wie es geht.
    Aber das wird wohl noch dauern. Viele Kunden sind zumindest verschreckt.
     

Diese Seite empfehlen