1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LGOS als Nachttisch-Wecker verwenden

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von iAndroidnutzer, 22.06.2011.

  1. iAndroidnutzer, 22.06.2011 #1
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Benutzt jemand von euch das LGOS als Uhr mit dauerhaft eingeschaltetem Display? Ich habe Angst, dass im Dauerbetrieb doch irgendwie Einbrennungen möglich sind. Ja, ich weiß, dass das LGOS einen TFT-Schirm hat, der Einbrennen eigentlich nicht vorsieht (wie z.B. Amoled).

    Hat da jemand Erfahrungen von Euch? Was haltet Ihr davon?
     
  2. Zikonov, 22.06.2011 #2
    Zikonov

    Zikonov Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Lieber nicht, wenn du nicht jeden dritten Tag verschlafen willst, weil das Handy neugestartet ist.

    Ansonsten vom Display sehr ich da kein Problem


    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  3. Vuze, 22.06.2011 #3
    Vuze

    Vuze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Also ich habe bisher mit meinem LGOS noch nie in zwei Monaten Betriebszeit verschlafen :p
     
  4. dny, 22.06.2011 #4
    dny

    dny Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Mein LG hat mich bisher immer geweckt. Ich habe damit nie Probleme gehabt
     
  5. iAndroidnutzer, 22.06.2011 #5
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Also kein Problem von wegen Einbrennen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. broiler442, 22.06.2011 #6
    broiler442

    broiler442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Also da muss ich das LGOS auch in Schutz nehmen. Es hat zwar manchmal Empfangsprobleme (sporadische Netzverluste) aber was zuverlässig funzt ist die Weckerfunktion (vorausgesetzt das Teil ist geladen).
     
  7. Gesry, 22.06.2011 #7
    Gesry

    Gesry Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Wozu möchtest du denn das Display anlassen? Ist doch viel zu hell und frisst nur Akku, wenn du das Smartphone in eine passende Docking-Station steckst und bei Bedarf den Power-Knopf drückst, kannst du immer noch die Uhrzeit ablesen. Für die Weckfunktion muss das Display nicht an sein, das Smartphone darf nur nicht ganz heruntergefahren (oder leer ^^) sein.
     
  8. McFlow, 23.06.2011 #8
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es gibt doch einen "Schreibtischuhr-Modus", oder wie es gleich noch heißt. Da wird das Display extrem abgedunkelt. Das stört auch in völliger Dunkelheit nicht. Wie das allerdings mit dem Akkuverbrauch aussieht, wenn das die ganze Nacht so ist, kann ich nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen