1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LGOS bootet nach CWM Restore nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed" wurde erstellt von PaddyG, 20.06.2011.

  1. PaddyG, 20.06.2011 #1
    PaddyG

    PaddyG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Hallo,

    nun habe auch ich mal einen CustomROM ausprobieren wollen und bin prompt in einer Sackgasse gelandet.

    Ich habe brav vorher ein Backup mit dem CWM von OriginalROM gemacht, und wollte diesen (nach Flashen des Gilgamesh ROMS) wieder zurückspielen.

    Jedoch hängt sich das LGOS beim Booten nun auf und es geht nicht mehr weiter.

    Meine Frage:
    Lässt sich das Backup noch irgendwie retten bzw. richtig zurückspielen oder muss ich mich mit dem Gedanken anfreunden, einen geeigneten CustomROM zu suchen bzw. das Handy mit NVFLash zu bearbeiten?

    Gruß
    PaddyG
     
  2. bemon, 20.06.2011 #2
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Hast du einen Full Wipe durchgeführt?

    Gilgamesh (bzw. Modaco) formatiert das Dateisystem von Ext3 nach Ext4 um, ich weiß nicht ob das beim Wiederherstellen berücksichtigt wird. Wenn der Full-Wipe nichts bringt, kannst du das probieren: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1021549 und anschließend einen Restore durchführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
  3. PaddyG, 20.06.2011 #3
    PaddyG

    PaddyG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Hi,

    erstmal danke für die schnelle Antwort.

    Leider hat beides nicht funktioniert :(

    Gruß
     
  4. Tommkill, 21.06.2011 #4
    Tommkill

    Tommkill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    17.10.2010
    ne andere CWM probieren
     
  5. bemon, 21.06.2011 #5
    bemon

    bemon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Wenn das alles nichts gebracht hat, würde ich mich Tommkill anschließen. Manche CWM Versionen bereiten Probleme (ist bekannt), daher hilft nur ein CWM Update bzw. Upgrade, je nach dem welche Version du gerade installiert hast.
     
  6. osterhasli, 21.06.2011 #6
    osterhasli

    osterhasli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Wie schon gesagt, gibt es Probleme ein Backup mit CWM wieder herzustellen, bei Mods hilft es einfach die aktuelle Version neu zu flashen, um auf deine alte Stock zurückzukommen ist es etwas komplizierter, da kommst du nicht um nvflash drumherum, ist aber auch kein Beinbrechen, alles ist ordentlich erklärt und funktioniert wie von selbst, hab ich selber auch schon ein, zwei mal gemacht:

    1. folge den Schritten aus diesem Thread:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...tandard-rom-mit-nvflash-wiederherstellen.html
    um dein handy wieder in den stock originalzustand zu bringen (beachte deine version 10b oder 10c)

    2. installiere cwm 3.0.1.4 wie hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-how-clockworkmod-recovery-fuer-das-lgos.html

    3. stelle dein altes backup wieder über cwm her, danach müsste alles wieder gehen wie vorher
     
  7. PaddyG, 22.06.2011 #7
    PaddyG

    PaddyG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Hallo,

    im Moment ist CWM 3.0.2.8 drauf, müsste soweit die neuste sein, oder?

    Zu NVFlash:

    Im Prinzip sollte ich also mein Handy in den Stock zurückbringen, dann wieder CWM installieren und versuchen, das Backup zurückzuspielen?

    Wenn ja, funktioniert dass dann NUR mit der Version 3.0.1.4 oder auch mit den neureren?

    Ohne NVFlash komme ich ja wohl nicht mehr an mein Backup heran, dann kann ich ja davor auch noch ein wenig mit den versch. Custom Roms rumspielen ;)

    Dazu eine Frage am Rande:
    Gibt es abgesehen vom CM7 Mod, welcher ja noch unstable ist, eine andere Android 3.3.x Version fürs LGOS?

    Gruß und vielen Danke
    PaddyG
     
  8. osterhasli, 22.06.2011 #8
    osterhasli

    osterhasli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.04.2011
    CM is soweit ich weiss die einzige Gingerbread-Mod. Und läuft auch mittlerweile sehr gut.
    Ja CWM 3.0.2.8 is die neueste alle anderen CWMs mit höherer Nummer sind meist nur angepasste Versionen.
    Zu NVFlash, ja, du musst auf dein Handy wieder das Stock-BS draufmachen, irgendwie gibts Probleme bei der Umwandlung des Dateisystems zu ext4, genau hab ich mich damit auch nicht beschäftigt.
    Wenn das Backup zurückgespielt wird, fehlen denk ich mal irgendwelche Systemdateien, durch drüberflashen des ROMS kann man die wieder draufspielen, bzw. in Ordnung bringen, da es aber für Stock kein Update gibt, hilft nur der Umweg über NVFlash.

    Dann viel Spaß beim rumprobieren, was is eigentlich fehlgelaufen, weshalb du wieder zurückwolltest auf Stock?
     
  9. Tommkill, 22.06.2011 #9
    Tommkill

    Tommkill Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    17.10.2010
    mit der CWM 3.0.2.8 konnte ich mein Backup auch mal nicht zurückspielen. Seit ich die 3.2.0.0 drauf habe, läuft alles super.

    aktuell ist die 4.0.0.5 draußen
     

Diese Seite empfehlen