1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LGOS ist Morgen da - Was beachten bei Sprung von 1.6 auf 2.2?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von felixheine, 01.04.2011.

  1. felixheine, 01.04.2011 #1
    felixheine

    felixheine Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Morgen trudelt mein LGOS ein. Derzeit laufe ich noch mit einem G1 und Android 1.6 rum. Gibt es irgendwo eine Übersicht, wo ich sehen kann welche neuen Sachen bei 2.2 gehen?

    Ich denke zum Bsp. am Chrome2Phone, Thetering, Live Wallpaper. Auf was darf ich mich noch freuen?

    Felix
     
  2. androidwissen, 01.04.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Mehr Apps (bzw. alle Apps)
    App2SD (was beim OS nicht viel bringt, da genügend Speicher
    Mehr Perfomant
    vieeeeeeeeeeeel besserer Prozessor
    (fast) keine Bugs
    Besseres Display
    besserer Browser
    Frontkamera

    Das ist jetzt das was mir auf der schnelle einfällt.
     
  3. Oberhausener, 02.04.2011 #3
    Oberhausener

    Oberhausener Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Das hat jetzt aber mit dem Handy zu tun und nicht mit dem OS.

    @Threadstarter Die Neuerung:

    • Digitalzoom und Unterstützung von Blitzlicht
    • Unterstützung von Microsoft Exchange
    • Bluetooth 2.1
    • animierte Hintergrundbilder
    • Informationen zur Signalstärke
    • Erweiterungen von Webkit (HTLM5-Unterstützungen, WebStorage, Geolocation, Video …)
    • Linux-Kernel 2.6.32, der weniger Arbeitsspeicher benötigt
    • Verwendung von Arbeitsspeicher, der größer als die bisher nutzbaren 256 MByte ist.
    • Jit-Compiler, Erweiterungen für OpenGL ES 2.0, Unterstützung von Flash 10.1
    • Tethering
    • Speicherbarkeit von Apps auf der SD-Karte (App2SD)
    • Android Cloud to Device Messaging Framework: Möglichkeit, PUSH in die eigenen Anwendungen zu implementieren.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Android_(Betriebssystem)
     
  4. Koepi, 02.04.2011 #4
    Koepi

    Koepi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Wait, what? Das gab es bei 1.6 noch nicht??? :huh:

    /WARUM GEHT DAS NICHT??? MANNO!
    // Ha, nu aber!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2011

Diese Seite empfehlen