1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LGs Roadmap mit 5 neuen Smartphones veröffentlicht

News vom 25.07.2011 um 17:45 Uhr von flo-95

  1. LG-E2-sm.jpg
    Trotz LGs schon jetzt relativ umfassendem Smartphone-Portfolio legen sie nochmal 5 neue Geräte für dieses Jahr nach. Dies zumindest geht aus der geleakten Roadmap für dieses Jahr hervor.
    Die neuen Modelle sind:

    LG E2:
    Das E2 wird ein Smartphone im Billig-Sektor sein und daswegen natürlich keinen Gigahertz-Prozessor besitzen können. Ebenso ist nur eine 3 Megapixel-Kamera und wohl ein kleineres Display als im Optimus One mit QVGA-Auflösung verbaut.

    LG-E2-sm.jpg

    LG Gelato:
    Das Gelato wurde vor kurzem schon als Optimus Net vorgestellt (siehe hier) und wird wohl das Optimus One beerben.

    LG-Gelato-NFC-sm.jpg

    LG Univa:
    Das Univa ist ebenfalls als Nachfolger des Optimus One geplant, jedoch mit einem 3,5"-Display, also etwas größer. Dieses löst mit 320x480 Pixeln auf (HVGA). Der Prozessor wird mit 800 MHz takten, außerdem soll eine 5 Megapixel-Kamera an Bord sein.

    LG-Univa-sm.jpg

    LG Victor:
    Das Victor besitzt ein 3,8" großes Display, wird von einer 1 Ghz-CPU angetrieben und kommt vielleicht noch in diesem Quartal mit Android 2.3 Gingerbread. Zwei Kameras sind an Bord: Eine rückseitige 5 Megapixel-Kamera und auf der Vorderseite eine Kamera zur Videotelefonie. Eine kleine Besonderheit bei diesem gerät ist das verbaute OLED-Display mit besseren Farben als LCD-Bildschirme.

    LG-Victor-sm.jpg

    LG Prada K2:
    Das Prada K2 wird ein 4,3" NOVA-Display besitzen, nur 8,8 Millimeter dünn sein sowie mit einer Dual-Core-CPU ausgestattet sein. Der interne Speicher soll 16 GB groß sein, die Kameras mit 8 respektive 1,3 Megapixeln auflösen. Ebenso ist HSPA+ an Bord, was die Surfgeschwindigkeit (sofern es der Provider ermöglicht) deutlich erhöht. Als Android-Version kommt 2.3 Gingerbread zum Einsatz.

    LG-Prada-K2-sm.jpg

    LG K:
    Das Einzige, was man bisher zu diesem Gerät weiß, ist die Displayauflösung. Diese soll mit 720p HD-fähig sein und könnte ca. 4,5" groß sein. Damit könnte es das ehemals als P930 "bekannt" gewordene Smartphone und möglicherweise (viele werden die Gerüchte kennen) das neue Nexus-Modell sein.

    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:
    http://www.android-hilfe.de/news-an...y-motorola-updatet-die-hardware-des-defy.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...e-waehlt-hersteller-fuer-das-nexus-3-aus.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...timus-net-der-nachfolger-des-optimus-one.html

    Quelle: androidnews.de
     
    flo-95, 25.07.2011

Diese Seite empfehlen