1. -MaK-, 06.10.2010 #1
    -MaK-

    -MaK- Threadstarter Junior Mitglied

    Ich wollte auf diesem Weg nur einmal meine Begeisterung für das SGS ausdrücken! Ich habe es jetzt seit knapp 2 Monaten und bin seit dem einfach nur froh, dass ich mein iPhone dafür weggegeben habe.
    Einfach TOP! Das Android Betriebssystem ist um Klassen besser, als Apples iOS.

    Gestern dann ein kurzer Schock. Mein SGS fiel aus ca. 1 Meter Höhe auf einen Fliesenboden. Ich erwartete das Schlimmste (mindestens ein paar Kratzer) stattdessen NICHTS! Kein einziger Kratzer, kein Sprung - alles weiterhin Top.

    Das hat mich noch umso mehr begeistert. Nicht, dass ich mein SGS jetzt laufend fallen lassen möchte - aber so eine Verarbeitung sucht ihresgleichen.

    Ich denke euch geht es genauso. Wollte das nur mal schnell loswerden.

    :smile:
     
  2. fighting4fun, 06.10.2010 #2
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    :thumbsup: meiner ist auch schon oft geflogen :D
     
  3. uglyshy, 06.10.2010 #3
    uglyshy

    uglyshy Fortgeschrittenes Mitglied

    bin eigentlich auch zufrieden - auch ohne lagfix und irgendwelchem rumgebastle.....

    nur eins stört mich: wer ist bloß auf die idee gekommen die ladebuchse on top anzubringen? den sollten sie steinigen etc. - damit fällt ein laden in einer ladeschale quasi aus, wenn man nicht noch mit einem zusatzkabel hantieren will....

    außerdem ist es schade, dass es keine standard USB buchse ist

    naja - alles gute ist selten zusammen....

    mfg anne
     
  4. Marzl85, 06.10.2010 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Micro USB kann man eigentlich schon als Standart bezeichnen. ;)
     
  5. uglyshy, 06.10.2010 #5
    uglyshy

    uglyshy Fortgeschrittenes Mitglied

    ist das tatsächlich standard micro USB??
     
  6. Marzl85, 06.10.2010 #6
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Nokia hat das, Samsung hat das. Beide schon seit Ewigkeiten. Und andere Hersteller wollen nachziehen. ;)
     
  7. uglyshy, 06.10.2010 #7
    uglyshy

    uglyshy Fortgeschrittenes Mitglied

  8. de-Ravin, 06.10.2010 #8
    de-Ravin

    de-Ravin Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke schon und besser micro-USB, als gar kein USB. :winki:

    Auch ich bin eigentlich grenzenlos glücklich und süchtig mit meinem GalaxyS.
    Ich bin nur am rumspielen apps et cetera pp....^^

    Bisher noch keinerlei Probleme außer einigen kleinen Laggs aber ich warte geduldig auf Froyo, na ich bin gespannt.

    Ihr habt eures schon fallen lassen und nix ist passiert? :ohmy:
    Oh Gott, ich habe immer ne Heidenangst, wenn ich im freien Videos drehe oder sonstwie hantiere. :unsure:

    mfg
     
  9. Marzl85, 06.10.2010 #9
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    @uglyshy

    War auch mal Standart bei älteren Telefonen. ;)
     
  10. uglyshy, 06.10.2010 #10
    uglyshy

    uglyshy Fortgeschrittenes Mitglied

    alle 2 jahre ein neuer standard - da soll noch einer hinterher kommen....
     
  11. Marzl85, 06.10.2010 #11
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Hardwareluxx - Micro-USB wird europäischer Standard für Handy-Ladegeräte
     
  12. loco-, 06.10.2010 #12
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Man bräuchte nur eine Ladeschale in die man das Galaxy quer reinsteckt, dann wär das kein Problem.
    Aber irgendwie gibts nur so extrem billig aussehende konventionelle Ständer ...

    Edit:
    Ich fänd Mini USB auch besser, das Galaxy ist mein erstes Gerät mit Micro USB.
    Vor allem weil Mini USB überall mehr verbreitet ist.
    Ob PS3 Controller, Logitech Fernbedienung, Kamera, PSP, ext. Cardreader, MP3 Player, ...
    Überall gibts Mini USB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
  13. MrBusiness, 06.10.2010 #13
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Das ist ein Handy, kleiner ist besser!

    Und morgen hast du dann auch micro usb an all den von der genanneten Geräten.

    Logitech hat zB auch schon umgestellt, um den ersten aus deiner Aufzählung aufzugreifen.

    Die Ladeschale im Querformat gibt es ja, direkt von Samsung. Aber nur in den USA und da chronisch ausverkauft. Soll aber irgendwann mal noch kommen... naja, darüber wird sich im Zubehör Forum auch schon genug aufgeregt.

    Um zum Thema zurück zu kehren, ich bereue den Kauf des Galaxy S auch nicht, aber ich investiere jetzt so viel Zeit darein, dass ist schon ein Nachteil :D
     
  14. pider, 06.10.2010 #14
    pider

    pider Neuer Benutzer

    Wurde Jl223 gesperrt oder warum hat er sich noch nicht zu Wort gemeldet? Hoffentlich ist ihm nix passiert...
     
  15. Marzl85, 06.10.2010 #15
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Ich habe ihn gestern gemeldet, aber ich denke, da war ich nicht der Einzige. :D
     
  16. Marcenzeichen, 06.10.2010 #16
    Marcenzeichen

    Marcenzeichen Fortgeschrittenes Mitglied

    Der Wechsel von Mini USB auf Micro USB hat u.a. mit der Haltbarkeit zu tun.
    Mini-USB (USB 2.0) erlaubt min. 5000x Steckzyklen, bei Micro-USB (USB 2.0–3.0) sind es min. 10000x!
     
  17. loco-, 06.10.2010 #17
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Mein X1 ist auch ein Handy und hat Mini USB :p
    Und so viel kleiner ist Micro USB nun auch wieder nich.

    Mag sein, nur leider stellen sich meine vorhandenen Geräte nicht um :D

    Wusst ich nich, ich brauche aber auch keine Schale.

    Ich glaube den Kauf des SGS kann man gar nicht bereuen :p

    @Marcenzeichen:
    Mir ist jedenfalls noch kein USB Port kaputt gegangen :thumbsup:
     
  18. DrMole, 06.10.2010 #18
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    hab seinen Beitrag auch schon gesucht und nicht gefunden
     
  19. fighting4fun, 06.10.2010 #19
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    xddddddd
     
  20. b00ze, 06.10.2010 #20
    b00ze

    b00ze Junior Mitglied

    So geht es mir auch. Eigentlich bin ich erst durch den Medien-Hype des Galaxy Tabs auf die "schiefe" Bahn geraten. Nachdem das dann nicht lieferbar war, habe ich bemerkt, dass das Galaxy S dem Tab (meinen Anprüchen nach) ziemlich ebenbürtig ist - und dabei sogar noch besser in die Hose passt. :)