1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lifetab ROOT

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von Marvin2911, 16.01.2012.

  1. Marvin2911, 16.01.2012 #1
    Marvin2911

    Marvin2911 Threadstarter Gast

    Hey Leute!

    möchhte einer von euch evtl. mal eine richtige Schritt für Schritt Anleitung zum ROOT des LT hochladen die wirklich Idiotensicher ist ? Wäre genial, evtl mit Bildern und den erforderlichen Dateien und Quellenangaben ? ich und ich glaube auch die gesamte LT Community wären super dankbar !

    Grüsse , Marvin :thumbsup:
     
  2. kosemuckel, 16.01.2012 #2
    kosemuckel

    kosemuckel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Es gibt doch eine sehr gute Anleitung bei handy-faq.de, die hier auch gut bekannt ist.
    Ich halte es ausserdem für sinnvoll, wenn solche Anleitungen möglichst nur in einem Forum sind, da sich ansonsten verschiedene Versionen im Netz befinden, die gepflegt werden müssen und selbst bei nur unterschiedlicher Wortwahl manche User verwirrt sein könnten.
    Eine gute Quelle ist meiner Meinung nach ausreichend.
     
    fraggl bedankt sich.
  3. Marvin2911, 16.01.2012 #3
    Marvin2911

    Marvin2911 Threadstarter Gast

    Hab die Anleitung jetzt erst gesehen, bin immer direkt auf einer der weiteren Seiten gelandet und habs dann übersehen ..

    Also öffnen will ich das Teil nicht dann warte ich lieber darauf das es irgendwie anders möglich wird .. aber Thema hier kann zugemacht werden
     
  4. hävksitol, 16.01.2012 #4
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Marvin2911, Du scheinst Taffis FAQ nicht zu kennen, wo in Punkt 20 auf die Anleitung bei Handy-faq.de verlinkt wird.

    MfG
     
  5. MC_Blue_Angel, 16.01.2012 #5
    MC_Blue_Angel

    MC_Blue_Angel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Hallo Marvin,

    ich habe das Tab am WE mit der Anleitung von handy-faq gerootet und dies ist ohne weitere Probleme abgelaufen, auch sin keine schäden am Gehäuse entstanden.
    Aufwand waren ca 30min mit öffnen des Tab und allem.
     
  6. Marvin2911, 16.01.2012 #6
    Marvin2911

    Marvin2911 Threadstarter Gast

    absolut null sichtbar ?

    Hast du eine Live CD verwendet oder LInux installiert ? oder über VMWare ?

    Ich hab so bammel davor das Ding zu öffnen .. nicht das hinterher was locker ist oder irgendwelche Spaltmaße anders oder oder oder
     
  7. MC_Blue_Angel, 16.01.2012 #7
    MC_Blue_Angel

    MC_Blue_Angel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich habe das root via Linux aus einer VM gemacht.

    Mit einen Gitarrenplug (Hartplastik) wie es dort empfohlen wird denke ich würde es wie empfohlen wohl schon am besten klappen, werkzeuge wie schraubenzieher hinterlassen halt schon gewisse spuren.
     
  8. westlife, 16.01.2012 #8
    westlife

    westlife Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Habe es mit einer Knoppix-CD/ubuntu gemacht. Anleitung auch für Laien verständlich. Wenn nicht melde Dich nochmal.

    Fürs Öffnen habe ich eine Hotelcheckin-Karte verwendet. Ging damit auch.
     
  9. doehns, 16.01.2012 #9
    doehns

    doehns Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Naja, ich glaube ja immer noch daran, dass es ein Update zu ICS geben wird und bloss weil da im Vergleich zu einem missbrauchten Flash-Prom Driver ein Knopf unter der Hülle verbaut ist, muss es ja nicht für alle Ewigkeit nur mit Auseinanderbauen gehn? Ich hoffe da eher auf findige Leute, die das eben auf die wenig verbauten Knöpfe umprogrammieren, oder dass mit dem Update eben auch ein Flasher kommt, der es dann eben ohne Auseinanderbau tut

    Gesendet von meinem LIFETAB_P9514 mit Tapatalk
     
    Werner303 bedankt sich.
  10. dabistduja, 19.01.2012 #10
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    Wie lange hast du denn gewartet ab reset nach root_scrip.sh ?
    Kann das möglicherweise mehr als 30 min. sein ? (Benutze Ubuntu11)

    Danke schonmal
    Uwe
     
  11. MC_Blue_Angel, 19.01.2012 #11
    MC_Blue_Angel

    MC_Blue_Angel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    wenn ich dich richtig verstanden habe bist du bis zum punkt "15. Reset drücken wenn man aufgefordert wird" gekommen??

    Danach sollte das Tab nach dem drücken vom Resetknopf an sich wieder "normal" starten, so das durch das Enter drücken nur musst und denn noch die superuser.apk installiert wird.
    zwischen ersten starten vom script und dem fertigen installieren vergehen keine 5 Minuten.
     
  12. dabistduja, 19.01.2012 #12
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    Jepp, habs heut nach 45 min. abgebrochen. Wenn ich die SU App vom Maket installiere, geht das, nur der root explorer sagt mir dann, ich müsste mein System rooten. Kurz da ist nichts gerooted.
    Ich probiers nochmal über Nacht, mal sehen.
    Danke aber für die Info
    Uwe
     
  13. MC_Blue_Angel, 19.01.2012 #13
    MC_Blue_Angel

    MC_Blue_Angel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.12.2011
    Ich hattes es auch mitten in der nacht gemacht.
    Wurde denn durch das script die files vom xda-developers.com und nvidia.com erfolgreich runtergeladen und entpackt??
    Die Files selber sind problemlos Download bar, habe es grade getesten aber ohne weiter mit diesen was zu machen.
    Wenn ihr das Script ansich ausführen konntet wurde das Gerät ja auch als im APX-Mode befindlich erkannt.
     
  14. Helmut.A, 21.01.2012 #14
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    hat schon eine/r gerootet ohne das Gehäuse zu öffnen? Sattnek von Handy-Faq hat eine entsprechende Anleitung zu "root" und "unroot" verfasst.:D

    Werde auf jeden Fall mal abwarten ob sich eine/r von euch traut, danach bin ich dann dran.:thumbup:
     
  15. hausmeisterpaul, 21.01.2012 #15
    hausmeisterpaul

    hausmeisterpaul Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.12.2011
    @Helmut. A
    Hast du mal einen Link?
     
  16. Helmut.A, 21.01.2012 #16
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    hausmeisterpaul bedankt sich.
  17. tombul, 22.01.2012 #17
    tombul

    tombul Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Hi,

    wie ich so eben gelesen habe haben es schon zwei User aus dem Handy FAQ Forum erfolgreich getestet.
    Ok der eine hatte paar Schwierigkeiten, aber das lag glaube ich daran weil ein admin aus diesem FAQ Forum an der Datei rumgepfuscht hat.

    Heute werde ich mich mal damit befassen, ich hoffe das es bei mir auch Funktioniert.

    Bin im Moment zu müde dafür.

    @Tombul
     
  18. Helmut.A, 22.01.2012 #18
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    viel Erfolg dabei
     
  19. dabistduja, 22.01.2012 #19
    dabistduja

    dabistduja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3T
    Danke für eure Tipps, war mein eigener Fehler (hatte das directory .android ohne punkt angelegt), dann hats problemlos geklappt. :thumbsup:
    Jetzt aber mal ne andere Frage, der ROM Manager lässt sich inzwischen problemlos installieren, aber beim ClockworkMod Recovery fragt er natürlich nach dem Gerätetyp. Bei meinem Handy erkennt er auf Anhieb den richtigen Typ, beim Pad habe ich alle möglichen zur Auswahl. Acer Liquid und MotorolaZoom gehen nicht. Medion oder Olivetti bietet er nicht an.
    Kennt einer den kompatiblen Typ ?
    Dann könnte ich auch endlich mein Rom sichern und wäre glücklich.

    Gruß Uwe
     
  20. hausmeisterpaul, 22.01.2012 #20
    hausmeisterpaul

    hausmeisterpaul Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wäre es möglich das LT auch unter Windows zu rooten, denn mit Linux kenne ich mich nicht so gut aus?
    MfG
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ROOT MEDION LIFETAB 9514