1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Link2SD: Einrichtung und Probleme

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von email.filtering, 03.03.2011.

  1. email.filtering, 03.03.2011 #1
    email.filtering

    email.filtering Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,012
    Erhaltene Danke:
    2,230
    Registriert seit:
    07.07.2014
    Phone:
    Huawei Ascend Y300 & Moto G (XT1032)
    Wie man Link2SD konfiguriert steht unter anderem auf der Webseite des Anbieters, aber auch im DroidWiki unter Link2SD einrichten nachzulesen.

    Apps die schon vor der Installation von Link2SD in der Datenpartition Ihre Heimat hatten, behalten diese, es sei denn, man verschiebt sie "händisch" (also einzeln) in die zweite Partition der (externen) Speicherkarte. Derzeit ist noch kein Weg bekannt, das "rückwirkend" und automatisch zu erledigen.

    Link2SD verschiebt - richtig konfiguriert - die gesamte App in die zweite Partition der (externen) Speicherkarte, sodass in der echten Datenpartition nur mehr ein Link dorthin zurückbleibt. Dieser ist, je nach verwendetem Dateisystem, maximal ein paar KiB groß.

    Aber Link2SD verschiebt natürlich keine Datenbanken (wie jene für Eure Kalender, Kontakte, Kurznachrichten oder die Konversation mittels diverser Messenger) oder gar das Kartenmaterial diverser Apps (z.B. zur Navigation oder zum Spielen) in die zweite Partition der (externen) Speicherkarte, denn es ist kein Ersatz für DirectoryBind, FolderMount & Co.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2015
  2. Micha0807, 25.05.2011 #2
    Micha0807

    Micha0807 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.03.2011
    Hi @all,

    ichhabe mir Link2SD auf mein Milestone (gerootet) installiert, voher die SK Karte partitioniert. So weit so gut.

    Nachdem Link2SD seinen Script installiert hatte und ich mein Milestone neu gebootet hatte konnte ich nun ein Programm auf die SD Karte verlinken.

    Nun möchte ich noch mehr Programme auf die SD Karte bringen und leider gibt mir Link2SD immer eine Fehlermeldung die da lautet:

    "mkdir failed for/data/sdext2/data, read-only file system"

    Kann jemand etwas mit dieser Fehlermeldung anfangen?
    Ich konnte jetzt gerade mal eine App auf SD Karte bringen*heul*

    Bitte wer kann mir helfen.

    Danke schon mal.

    EDIT: Hat sich erledigt.
    Ich mußte die 2. Partition nochmals reseten und neu anlegen.
    Seit dem gehts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
  3. Kenomann, 29.05.2011 #3
    Kenomann

    Kenomann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Hallo,

    ich habe auf meiner SD-Card 2 Partitionen. Die erste ist eine FAT32 und die zweite eine ext2 Partition. Ich möchte gerne apps auf der ext2 speichern, bekomme das aber nicht hin. Mit link2sd bootet das system immer wieder neu, da die ext2 wohl nicht gemountetd werden kann. Gibt es eine Möglichkeit die ext2-Partition zu benutzen???
    Wie im Titel schon gesagt beutze ich Android 2.3.3. Mit Froyo soll es ja funktionieren. Komisch, dass es mit Gingerbread nicht so leicht zu sein scheint.
     
  4. socky1706, 29.05.2011 #4
    socky1706

    socky1706 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Phone:
    Samsung J3 2016
    Hi doch geht .
    wenn link2sd reboot einfach fat 32 aus wählen beim nächsten mal.
    Es kommt eine Fehlermeldung (gibt es nicht ) ist aber nicht schlimm, jetzt reboot das System aber nicht neu.
    Jetzt unter Einstellungen einfach aus wahlen das alles verschoben ( haken setzten bei link2sd) werden soll fertig .
    Ab jetzt verschiebt link2sd alles was geht auf die ext2.
    Nur wenn Du beim öffnen von link2sd wieder auf ext2 tipps kommt wieder die Fehlermeldung und das Sytem reboot .
    Wähle also immer fat32 (es kommt die Fehlermeldung das sytem reboot aber nicht) und Du kannst Einstellung vor nehmen.

    Ist bei mir genauso, passt wohl noch nicht ganz die Einstellung bei 2.3.3 geht aber 100%:winki:

    socky
     
  5. Kenomann, 29.05.2011 #5
    Kenomann

    Kenomann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Aber dann werden die Daten doch auf der fat32 Partition gespeichert, oder?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. socky1706, 30.05.2011 #6
    socky1706

    socky1706 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Phone:
    Samsung J3 2016
    hi
    Nein geht alles auf die ext2 .


    socky
     
  7. Kenomann, 30.05.2011 #7
    Kenomann

    Kenomann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2011
    wenn ich die sd-card aber in den pc stecke dann wird mir auf der ext2 partition nichts angezeigt. Und im Ace wird auch keine ext2 partition angezeigt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. socky1706, 31.05.2011 #8
    socky1706

    socky1706 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Phone:
    Samsung J3 2016
    HI

    Nein am Pc wird nichts angezeigt und im Ace auch nicht.
    So wie ich Dir es beschrieben habe umgehst Du die Fehlermeldung,weil link2sd
    unter 2.3.3 mit machen Handymodelle Prombleme hat.
    Also versuch es geht funktioniert 1000 pro so wie ich geschrieben habe.

    Ps: am Pc wird nie eine ext2 angezeigt nur mit partions Programm.

    Ps2: Du sollst fat32 aus wähhlen um zu verhindern das System reboot.
    Es wird nichts auf fat32 abgelegt , aber Du kommst in die Einstellungs
    Möglichkeiten von link2sd.

    socky
     
  9. Kenomann, 31.05.2011 #9
    Kenomann

    Kenomann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Hallo socky,
    erstmal Danke für deine Antworten.
    Wie du es mir beschrieben hast funktioniert es. Aber komisch finde ich trotzdem, dass mir am Laptop keine Daten auf der ext-Partition angezeigt werden. Ich benutze Linux und da ist ext ja Standart. Die Partition wird erkannt und es wird auch ein verbrauchter Speicherplatz angezeigt,aber keine Daten :blink:

    Nochmal Danke.

    MfG,
    Kenomann.
     
  10. DELIUS, 22.06.2011 #10
    DELIUS

    DELIUS Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Funktioniert das ganze noch unter Gingerbread 2.3.4?
    Ich komme nicht weiter.

    • root ist vorhanden
    • 1. Partition primär - FAT32
    • 2. Partition primär - EXT2
    • beim Start von link2sd habe ich FAT32 ausgewählt (wie socky1706 empfiehlt, da bei ext2 dauernd reboot)

    Nur lässt sich leider keine App verschieben.
    Beim verschiebenden von Apps steht immer:
    Unter den link2sd Einstellungen "Storage Info" steht:
    Create Link ist nicht anklickbar.

    Danke für Hilfe im voraus.
     
  11. MaleSmurf, 23.06.2011 #11
    MaleSmurf

    MaleSmurf Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Phone:
    HTC One S
    Da bei mir noch Froyo läuft (und da funktioniert Link2SD absolut perfekt), kann ich zu Gingerbread 2.3.4. leider nicht viel sagen. Aber ich würde mich direkt an den Ersteller (bakpinar) wenden. Den entsprechenden Thread gibt's HIER :winki:. Ich denke, dass es in diesem Thread immer wieder nützliche Tips zu Link2SD geben wird...
     
  12. androidschwall, 24.06.2011 #12
    androidschwall

    androidschwall Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.05.2011
    bei mir unter 2.3.3 die gleiche Fehlermeldung wie bei delius, trotz Auswahl von fat16/32 beim Start von Link2SD.

    Jemand einen Tipp?
     
  13. backylasek, 24.06.2011 #13
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    habt ihr die ext2 partition auch als primäres laufwerk am werkeln????
     
  14. androidschwall, 24.06.2011 #14
    androidschwall

    androidschwall Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.05.2011
    ja, alles so gemacht wie in der Link2SD Anleitung vorgegeben. Habe es auch mit einer fat32-Partition als 2. Partition versucht, bei Link2SD dann auch fat32 angegeben, dann kommt er aus der Bootschleife aber nicht heraus.

    ext2 Partition und Auswahl von fat32 in Link2SD scheint schon der richtige Ansatz zu sein, da man dann bis zu den link2SD Einstellungen kommt, aber wenn man eine APP zum Verschieben auswählt, wird mount script error angezeigt und die Link-Option ist nicht wählbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  15. backylasek, 24.06.2011 #15
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    ich versuche mich mal dran^^


    edit: ich scheitere auch am mounten...


    hab mich bei xda belesen...es scheint nicht unter gingerbread möglich zu sein, es sei denn man flasht die coderom...da wird dann direkt auf die ext2 ausgelagert.....wenn diese woche keine roms mit cwm erscheinen, flash ich mal die coderom :)

    hab meine sd von 16 auf 12gb mit fat32 beschnitten und 4gb ext2...vielleicht bringt das ja was bei der nächsten gescheiten rom....wieso kann man nicht einfach bei link2sd auf eine sd karte die nur mit fat32 formatiert ist auslagern? kann mir das wer erklären?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  16. Rautenfreund, 24.06.2011 #16
    Rautenfreund

    Rautenfreund Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Schon mal den Entwickler gefragt ob er das Problem lokalisieren kann und wann das behoben wird? Ich installiere mir die App nicht bevor das Problem beseitigt wurde.
     
  17. backylasek, 24.06.2011 #17
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    nö...hab ich nicht gefragt. ist eigentlich schon schade das es unter gingerbread nicht funzt...wär halt ein mehrwert, aber man kann nicht alles haben^^

    wenigstens ist meine sd jetzt mal vorbereitet für die zukunft^^
     
  18. Rautenfreund, 24.06.2011 #18
    Rautenfreund

    Rautenfreund Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Ich bereite meine nicht vor. Hab derzeit ne 4 GB und kaufe mir wohl eine mit 8 GB auf der ich dann 2GB als externes Laufwerk bereitstellen werde.

    Aber die App installiere ich erst dann wenn die App auch funktioniert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.03.2014
  19. Kaptain, 27.06.2011 #19
    Kaptain

    Kaptain Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.06.2011
    moin moin,
    ich wollte eben mal die app runterladen, danach hab ich ext2 ausgewählt und das telefon ist abgeschmiert, ok denke ich mir da war ja was mit erst fat32 auswählen und so ... dann noch mal, aber die app war nciht mehr drauf??
    ok denke ich mir also noch mal runterladen und installieren beim installieren ist mein telefon diesesmal abgeschmiert als ich es neu gestartet hatte waren auch ein paar apps und widges weg ??
    wie kann das sein?
    gruß
     
  20. shorty87, 03.07.2011 #20
    shorty87

    shorty87 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Hallo,
    ich habe hier im Forum gelesen, dass man mit Link2SD internen Speicher sparen kann. Was auch eine super Sache ist ist, also hab ich es mir im Market runter geladen und installiert.

    Leider scheitere ich aber an der Speicherkarte, ich bekomme sie einfach nicht gemountet, obwohl ich alles so gemacht habe wie hier bei euch im Forum beschrieben :

    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-xperia-x8/71925-how-app2sd-installieren.html

    Ich bitte um weitere Hilfe. :bored:

    Liebe Grüße

    Ach ja, ganz vergessen,
    Link 2 SD schreibt mir folgende fehlermeldung :
    Mount script error
    Mount script cannot be created.

    write : no space left on device

    kann jemand damit was anfangen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2011

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. link2sd anleitung

    ,
  2. mount script erstellen android app