1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Liquid als Modem fürs Notebook nutzen?

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von klaus1972, 21.02.2010.

  1. klaus1972, 21.02.2010 #1
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Hi zusammen,

    hat jemand eine idee, ob man das Liquid als Modem für ein Notebook nutzen kann?

    Danke und Grüße

    Klaus
     
  2. Ayur, 21.02.2010 #2
  3. modr, 22.02.2010 #3
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Proxoid funktioniert super auch ohne root.
    Gruß Julian
     
  4. Espressojunkie, 22.02.2010 #4
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
  5. klaus1972, 22.02.2010 #5
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    was muss ich denn auf dem PC einstellen, damit das Liquid die Verbindung aufbaut?
     
  6. Espressojunkie, 22.02.2010 #6
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Also bei PDANet installierst Du auf dem Handy die SW über den Market und zusätzlich auf dem PC über deren Webseite die jeweilige Version.

    Dann auf dem Handy unter Einstellungen-Anwendungen-Entwicklermodus (o.ä.) den USB-Debug-Modus einstellen und PDANet starten. USB-Tether starten.
    Am PC müsste in der Taskleiste nach der Installation ein Symbol sein. Darauf Rechtsklick und "connect" auswählen.

    Und surfen...

    Wenn noch Fragen sind, einfach posten.

    Gruß
    EJ
     
  7. modr, 23.02.2010 #7
    modr

    modr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Welches OS?

    Gruss Julian
     
  8. klaus1972, 24.02.2010 #8
    klaus1972

    klaus1972 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2010
    hat super geklappt with pdanet, vielen Dank für die Hilfe.

    Grüße

    Klaus
     
  9. hoktar, 21.04.2010 #9
    hoktar

    hoktar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2010
    AUf einem der Nokia Smartphones mit Symbian, kann man die Internetverbindung freigeben, als das Handy als WLAN Accesspoint verwenden.

    Geht das mit dem Liquid nicht?
     
  10. rubberduck34, 21.04.2010 #10
    rubberduck34

    rubberduck34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.03.2010
    hi klaus
    schau mal hier --> http://www.android-hilfe.de/acer-liquid/19200-eingebautes-modem-wie-konfigurieren.html

    im posting #4 hab ich was rausgefunden und ganz unten (posting #6) ist noch ein Link den du auch mal anschauen solltest.

    das geht aber nur mit USB Kabel. Willst du über Bluetooth oder WLan, mußt du dein Liquid Rooten (am einfachsten mit Malez recovery). Dann mal nach "tether" im Market suchen.

    lg mike
     
  11. hoktar, 21.04.2010 #11
    hoktar

    hoktar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Weiß zwar nicht was rooten ist, aber ich schließe daraus, dass es (wenn auch mit aufwand) für jeden möglich ist?
    Oder muss der PC der das WLAN dann verwenden will auch irgendwas installiert haben..?
     
  12. maddin91, 21.04.2010 #12
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Rooten heißt, dass du dir quasi alle Rechte auf deinem Phone gibst...sowas wie der Adminestrator bei windows. Das problem dabei ist, das es erstens etwas komplizerit ist, und dass du zweitens deine Garantie verlierst.
    Ich verwende das Modem Per USB, funktioniert gut.

    Aber wenn du rootest und du das Internet über Wlan frei gibtst, kann es jeder im Netwerk verwenden

    bevor du rootest, lies alles mögliche über das Thema durch, du kannst dein Liquid dabei kaputt machen
     
  13. hoktar, 21.04.2010 #13
    hoktar

    hoktar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Ah ok, ist dieses root also eh das selbe wie am PC, dann kenn ich mich eh aus, danke :)

    Gut danke, hab das Teil eh noch nicht aber mir ist wichtig, dass das möglich ist.
     

Diese Seite empfehlen