1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Liquid E geht nach 5 min Inaktivitaet aus

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid E1 Forum" wurde erstellt von snoopyx, 07.07.2012.

  1. snoopyx, 07.07.2012 #1
    snoopyx

    snoopyx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    Moin,

    vor ein paar Wochen habe ich hier im Forum ein gebrauchtes Liquid E, CM9 isi installiert, erworben. Die ersten paar Tage hat es gut funktioniert, seit gestern spinnt es allerdings rum. Nach ein paar Minuten Inaktivitaet geht das Acer komplett aus und laesst sich auch nicht mehr starten. Erst nachdem ich den Akku kurz entferne kann ich das Liquid wieder normal in Betrieb nehmen. Solange ich all paar Minuten auf den Power-Knopf druecke geht das Handy nicht aus, bleibt es allerdings laenger als 5 Minuten zB auf dem Tisch liegen kann man es nicht mehr starten.
    Dies ist das erste Smartphone das ich besitze, dementsprechend wenig Ahnung habe ich bezueglich Smartphones und Android. Jeder hilfreiche Hinweis gerne willkomen.

    Cheerio
     
  2. Fireblade72, 07.07.2012 #2
    Fireblade72

    Fireblade72 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hi,
    das wird wohl an CM9 liegen. Ist halt noch in Beta stadium.
    Bei mir ist mein Liquid immer neu gestartet wenn die W-Lan
    Verbindung unterbrochen worde. Versuch doch mal CM7.2 oder zurück
    zu Stock Rom. Wenn das alles keine Besserung bringen sollte dann ist
    wohl HW defekt.

    Gruß
     
  3. snoopyx, 08.07.2012 #3
    snoopyx

    snoopyx Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2012
    Phone:
    Motorola Razr i
    Die letzten 1,5 h habe ich versucht erstmal ein Backup zu ziehen. Allerdings hat es weder mit hilfe Nandroid noch adb Android SDK funktioniert. Jedoch habe ich dann dabei festgestellt das das Acer nicht ausgeht solange es am Ladegeraet, oder am PC haengt, sprich eine alternative Energiequelle vorhanden ist. Wuerde dies denn nicht fuer ein kaputten Akku sprechen?
    Mit der Anleitung fuer adb Android-SDK hat ein Backup nicht funktioniert. Hast du eventuell noch ein Link fuer eine Dummie-Anleitung. Habe mich schon durch ein paar probiert, aber nichts ist bei rumgekommen. Das Problem besteht wohl das ich keine Treiber installiert bekomme. Woher weiss das die Universal Driver korrekt installiert sind, bzw. wie kann ich feststellen das der Universal Treiber das Acer Liquid E unterstuetzt?
     

Diese Seite empfehlen