1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Listview aus Datenbank

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von 19sheriff93, 26.06.2012.

  1. 19sheriff93, 26.06.2012 #1
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    hi leute =)
    habe zz folgendes problem:
    Ich möchte eine listview mit den daten aus meiner DB füllen und wenn man auf einen eintrag in der listview klickt sollte man weitergeleitet werden (id übermitteln um dann noch weitere abfragen zur anzeige zu bringen) Leider bin ich noch eher unerfahren was android angeht und deshalb habe ich noch ein wenig schwierigkeiten mit Datenbank und Abfrage. Hier sind mal die vorhanenden activitys:

    DataBaseHelper:
    Code:
    package at.android.twhk;
    
    import java.io.FileOutputStream;
    import java.io.IOException;
    import java.io.InputStream;
    import java.io.OutputStream;
    import java.sql.SQLException;
    import android.content.Context;
    import android.database.Cursor;
    import android.database.sqlite.SQLiteDatabase;
    import android.database.sqlite.SQLiteException;
    import android.database.sqlite.SQLiteOpenHelper;
    
    
    public class DataBaseHelper extends SQLiteOpenHelper{
     
        
        //The Android's default system path of your application database.
        private static String DB_PATH = "/data/data/at.android.twhk/databases/";
        private static String DB_NAME = "twhk_android_sqlite";
        public static final String KEY_TITLE = "firstname";
    
        
    
     
        private SQLiteDatabase myDataBase; 
     
        private final Context myContext;
         
        /**
         * Constructor
         * Takes and keeps a reference of the passed context in order to access to the application assets and resources.
         * @param context
         */
        public DataBaseHelper(Context context) {
     
            super(context, DB_NAME, null, 1);
            this.myContext = context;
        }    
     
      /**
         * Creates a empty database on the system and rewrites it with your own database.
         * */
        public void createDataBase() throws IOException{
     
            boolean dbExist = checkDataBase();
     
            if(dbExist){
                //do nothing - database already exist
            }else{
     
                //By calling this method and empty database will be created into the default system path
                   //of your application so we are gonna be able to overwrite that database with our database.
                this.getReadableDatabase();
     
                try {
     
                    copyDataBase();
     
                } catch (IOException e) {
     
                    throw new Error("Error copying database");
     
                }
            }
     
        }
     
        /**
         * Check if the database already exist to avoid re-copying the file each time you open the application.
         * @return true if it exists, false if it doesn't
         */
        private boolean checkDataBase(){
     
            SQLiteDatabase checkDB = null;
     
            try{
                String myPath = DB_PATH + DB_NAME;
                checkDB = SQLiteDatabase.openDatabase(myPath, null, SQLiteDatabase.OPEN_READONLY);
     
            }catch(SQLiteException e){
     
                //database does't exist yet.
     
            }
     
            if(checkDB != null){
     
                checkDB.close();
     
            }
     
            return checkDB != null ? true : false;
        }
     
        /**
         * Copies your database from your local assets-folder to the just created empty database in the
         * system folder, from where it can be accessed and handled.
         * This is done by transfering bytestream.
         * */
        private void copyDataBase() throws IOException{
     
            //Open your local db as the input stream
            InputStream myInput = myContext.getAssets().open(DB_NAME);
     
            // Path to the just created empty db
            String outFileName = DB_PATH + DB_NAME;
     
            //Open the empty db as the output stream
            OutputStream myOutput = new FileOutputStream(outFileName);
     
            //transfer bytes from the inputfile to the outputfile
            byte[] buffer = new byte[1024];
            int length;
            while ((length = myInput.read(buffer))>0){
                myOutput.write(buffer, 0, length);
            }
     
            //Close the streams
            myOutput.flush();
            myOutput.close();
            myInput.close();
     
        }
     
        public void openDataBase() throws SQLException{
     
            //Open the database
            String myPath = DB_PATH + DB_NAME;
            myDataBase = SQLiteDatabase.openDatabase(myPath, null, SQLiteDatabase.OPEN_READONLY);
     
        }
        
        
        public synchronized void close1() {
     
                if(myDataBase != null)
                    myDataBase.close();
     
                super.close();
     
        }
    
        @Override
        public void onCreate(SQLiteDatabase arg0) {
            // TODO Auto-generated method stub
            
        }
    
        @Override
        public void onUpgrade(SQLiteDatabase db, int oldVersion, int newVersion) {
            // TODO Auto-generated method stub
            
        }
    
        
            public void open() {
            // TODO Auto-generated method stub    
    
            }
        
        
        
        // Add your public helper methods to access and get content from the database.
       // You could return cursors by doing "return myDataBase.query(....)" so it'd be easy
       // to you to create adapters for your views.
        
    
    
        public Cursor fetchAllNotes() {
    
            return myDataBase.query("twhk_inn_utf8", new String [] {"innname"}, "districtID = ?", new String[]{"1"}, null, null, null, null);
    
    
    
    
            
        }}
    Listadapter:

    Code:
    
    package at.android.twhk;
    
    import android.app.ListActivity;
    import android.database.Cursor;
    import android.os.Bundle;
    import android.view.Menu;
    import android.view.MenuItem;
    import android.widget.SimpleCursorAdapter;
    
    public class ListAdapter extends ListActivity {
        public static final int INSERT_ID = Menu.FIRST;
        
        private int mNoteNumber = 1;
        private DataBaseHelper mDbHelper;
        
        /** Called when the activity is first created. */
        @Override
        public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.list_betriebe_landeck);
            mDbHelper = new DataBaseHelper(this);
            mDbHelper.open();
            fillData();
        }
    
       
        private void fillData() {
            // Get all of the notes from the database and create the item list
            Cursor c = mDbHelper.fetchAllNotes();
            startManagingCursor(c);
    
            String[] from = new String[] { DataBaseHelper.KEY_TITLE };
            int[] to = new int[] { R.id.text1 };
            
            // Now create an array adapter and set it to display using our row
            SimpleCursorAdapter notes =
                new SimpleCursorAdapter(this, R.layout.notes_row, c, from, to);
            setListAdapter(notes);
        }
    }
    
    Bis jetzt weiß ich, dass: die Datenbank vom assets ordner ins richtige verzeichnis kopiert wird. Weiters weiß ich dass ich bei meiner Listview rein gar nichts angezeigt bekomme, außerdem steht im logcat auch nichts... kann mir bitte jemand helfen? habe es schon mit stundenlanger forensuche und tutorials probiert, hat mir bis jetzt aber nix geholfen.... :bored:

    lg und vielen dank im vorraus

    sheriff
     
  2. Unicate, 27.06.2012 #2
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Mein Tip:

    Schreib einen eigenen Adapter. Wenn du weisst wie das geht (und das ist nicht so schwer), dann weisst du auch wie du deine Daten da reinbekommst ;)
     
  3. 19sheriff93, 28.06.2012 #3
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    ist vermutlich wirklich das beste... hättest du iwelche tutorials auf lager die zeigen wie man auf eine bereits vorhandene datenbank zugreift?

    danke schonmal :smile:
     
  4. Unicate, 28.06.2012 #4
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
  5. 19sheriff93, 29.06.2012 #5
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Danke :smile:
     
  6. Unicate, 29.06.2012 #6
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Gerne :)
     
  7. 19sheriff93, 02.07.2012 #7
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Habe mir die tutorials angschaut, sind echt klasse!
    Jetzt hab ich meine DBHelper klasse kontrolliert-habe alle methoden die man benötigt drinnen, dann hab ich geschaut ob die db in das richtige verzeichnis kopiert wird-passiert auch. Aber wie kann ich jetzt am einfachsten schauen ob wirklich alles funkt? Also zB über eine Abfrage oder so! Oder wie kontrollierst du sowas?

    lg :)
     
  8. Unicate, 02.07.2012 #8
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Natürlich muss man noch schauen ob alles funktioniert hat.

    Dazu musst du doch einfach nur eine Abfrage machen.

    Den Cursor den du bekommst durchiterieren, so kannst du dann auch deine ListView füllen
     
  9. 19sheriff93, 02.07.2012 #9
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    die abfrage muss ich in der dbhelper klasse schreiben und dann in die listview klasse übergeben oder? oder was meinst du mit durchiterieren?

    sry aber ich bin gerade erst am anfangen von android wie du bestimmt herausgefunden hast, hast echt was gut bei mir unicate :)
     
  10. swordi, 02.07.2012 #10
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    die abfrage kannst hinschreiben wo du willst - aber im helper würds dazupassen. - wenn du aber mal ein größeres projekt hast, wirds sehr schnell unübersichtlich wennst alles in die gleiche datei schreibst.

    den cursor kannst einem cursoradapter übegeben, der an die listview angehängt wird.
     
  11. 19sheriff93, 02.07.2012 #11
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    das app das ich mache ist nicht all zu groß, ist eine eher kleine anwendung um mich einzuarbeiten, da ich bisher nur mit webdesign zu tun hatte also reicht die lösung aus :smile: also müsste es wie folgt aussehen:

    dbhelper:
    -kopieren vom assets ordner
    -abfrage

    listviewadapter:
    -listview
    -cursoradapter

    und jetzt müssts eig laufen oder?
     
  12. 19sheriff93, 04.07.2012 #12
    19sheriff93

    19sheriff93 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    hab jetzt einfach weiterprobiert, funkt immer noch nicht, logcat zeigt nichts an... was könnt ich vergessen bzw nicht gemacht haben dass der logcat nichts anzeigt??
     

Diese Seite empfehlen