1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lithium-Polymer Akku im G1 verwenden?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von leelein28, 08.06.2009.

  1. leelein28, 08.06.2009 #1
    leelein28

    leelein28 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Moin, da ja der Akku im G1 bei mir echt nur 1 Tag hällt (ohne was zu machen) und ich mir gerne mal Städte angucke und da nicht nach 2 h fluchen will, weil er alle ist, brauche ich noch einen Zweitakku.

    Hab da welche bei ebay gefunden, nur weiß ich nicht was ich davon halten soll, da es ein Lithium-Polymer Akku ist (keine Ahnung was das ist).

    Hier mal ein Link zu ner Auktion http://cgi.ebay.de/Akku-Li-Polymer-fuer-Google-G1_W0QQitemZ370200411761QQcmdZViewItemQQptZHandy_Zubeh%C3%B6r?hash=item5631a9fe71&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A1229|240%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50

    Hoff auf ne Antwort *fg* Viele Grüße Jörg :D
     
  2. Hexxer, 09.06.2009 #2
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Also mal grundlegend.
    Let me google that for you

    So gesehen kann man mit dem Ding bei 1200mA wohl nicht so viel falsch machen. Solltest Du den bestellen würde ich mich rüber freuen wenn Du was zu dem Ding sagen könntest.
     
  3. jinx, 09.06.2009 #3
    jinx

    jinx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.02.2009
    das ding auf ebay sieht voll gefaehrlich aus. ich wuerde von bekannte hersteller oder original kaufen.
     
  4. Hexxer, 09.06.2009 #4
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    was genau "sieht denn da gefährlich aus". Begründung bitte.
     
  5. jinx, 09.06.2009 #5
    jinx

    jinx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.02.2009
    keine herstellername zum beispiel. es sieht sehr noname aus. das ist mein erster eindruck wenn ich es sehe. und grade bei akkus sollte man darauf achten dass der hersteller damit erfahrung hat.

    vor langer zeit hatte ich fuer mein "tungsten w" von palm ein noname akku gekauft, und der akku blaehte richtig auf. habe es noch rechtzeitig aus'm geraet entfernt bevor es vielleicht explodiert haette.
     
  6. Hexxer, 09.06.2009 #6
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Also beim Dream steht der "Hersteller" auch hinten drauf ;) - wobei da auch nur TC steht und ob HTC die Akkus selber baut?
    Das hier wäre derselbe Akku, nur mit Namen.
     
  7. Autarkis, 09.06.2009 #7
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Es ist richtig dass der Hersteller, besser gesagt die Herstellungsqualität einen grossen Einfluss auf Leistung, Lebensdauer und Sicherheit hat.

    Auf der anderen Seite, wie Hexxer gesagt hat, kannst du wohl kaum etwas falsch machen wenn der erste Absatz der AGB ist:


    M.a.W.: Sie verkaufen die einen Akku für's G1. Wenn der Akku im G1 nicht läuft oder einen mangelhafte Leistung zeigt, ist die Rückerstattung samt Porto gratis.

    Ich würde eine Email schreiben, ob der Anbieter per Photoshop das Herstellerlogo entfernt hat.

    Dann würd ich ne Email an die Jungs von PolarCell schreiben, ob sie dass billigen würden wenn jemand ihre Akkus "de-branded" in seinem eBay-Elektronikshop verkauft.

    Und schlussendlich würd ich, wenn möglich, jemanden von PolarCell an die Strippe zu kriegen versuchen und ihn ein bischen ausquetschen. Vorher aber unbedingt alles über Akkus lernen was es zu wissen gibt, z.B. hier: What's the best battery?
     
  8. Hexxer, 09.06.2009 #8
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Hi,

    da ist nichts "debranded". Diese Akkus werden zentral bei Firma XY gefertigt und von anderen Firmen mit Logos versehen, Lizenzfertigung halt. Das ist ganz normaler Alltag. So gibt es halt welche "von" PolarCell und welche ohen Logo die genau denselben Inhalt haben.

    Im normalen Akku-Verkauf von AA/AAA Akkus gibt es z.B. auch Eneloops die als sehr sehr gut gelten. Das sind die einzigen aus der Reihe der Akkus mit sehr geringer Selbstentladung die keine Lizenz vergeben. Alle anderen sind ausschließlich in zwei Fabriken gefertigt.
    NiMH-Akkumulator mit geringer Selbstentladung ? Wikipedia
     
  9. Autarkis, 09.06.2009 #9
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Kenn mich ein bisschen mit Photoshop aus, und es sieht mir so aus als wäre das Logo dort wegretouchiert worden.

    Ansonsten könntest du recht haben, wobei ich auch recht haben könnte.
     
  10. Hexxer, 09.06.2009 #10
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Sitzt an nem Laptop, kann ich so nicht sehen. Klar kann es sein das die das weg gemacht haben, die sagen ja auch "Produktfoto so oder so ähnlich"
     
  11. leelein28, 09.06.2009 #11
    leelein28

    leelein28 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2009
    so hab Ihn bestellt und werd berichten
     
  12. Wishu, 09.06.2009 #12
    Wishu

    Wishu Android-Experte

    Beiträge:
    840
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wäre nett. Geht der Akku auch fürs Magic?
     
  13. leelein28, 09.06.2009 #13
    leelein28

    leelein28 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Ja sollte auch gehen, denke mal in 4 Tagen hab ich den Akku.

    Gruß Jörg
     
  14. Wishu, 09.06.2009 #14
    Wishu

    Wishu Android-Experte

    Beiträge:
    840
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ok, freu mich schon atvuf deinen Bericht.
     
  15. hallo65, 10.06.2009 #15
    hallo65

    hallo65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2009
    passt doch nicht untereinander magic und g1 akku
     
  16. Autarkis, 10.06.2009 #16
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Glaub ich auch eher nicht... finde aber grad nix. Mein Google-Fu hat mich verlassen. :(
     
  17. HeRo795, 10.06.2009 #17
    HeRo795

    HeRo795 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Phone:
    Sony Z3 Compact, HTC One
    Bin ziemlich sicher das er fürs Magic nicht geht! Das Magic hat einen 1350mAh Akku und die Bauform (sofern die Bilder die ich vom G1 Akku gesehen habe korrekt sind) ist eine andere!
     
  18. HanSolo, 13.06.2009 #18
    HanSolo

    HanSolo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2009
    Hi,
    Ich hab mir diesen Akku bestellt:

    Akku für T-Mobile G1 Google G1 / HTC Dream - 2600mAh: Amazon.de: Elektronik

    Es ist ein 2600mAh Akku der mit zwei Abdeckungen geliefert wird, eine Schwarze und eine Weiße. Da ich ein weißes G1 habe war mir das ganz recht.

    Ich hab ihn nun grad erst ausgepackt und er ist am Laden.
    Interessant finde ich, das Android wohl nicht gemerkt hat das da ein neuer Akku drin ist, denn die Standard-Status anzeige behaupte ich hätte schon 71% geladen, was mehr oder weniger der Stand vom alten Akku war.

    Das Battery-Widget aus dem Market zeigt aber nur eine rote Batterie mit drei Fragezeichen nach dem Motto "WTF have u done?" :D

    Ich lade den mal bis morgen früh durch und dann schauen wir mal wielange er hält.

    Der schwarze Deckel ist nicht hochglanz, eher rauh, aber griffig. Der weisse Akkudeckel ist weiß hochglanz, aber natürlich ohne Google Logo.
     
  19. Wishu, 13.06.2009 #19
    Wishu

    Wishu Android-Experte

    Beiträge:
    840
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    17.05.2009
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Vollkommen inakzeptabel ^^'
    Aber wozu ein neuer Deckel? Ist das Ding so dick?
     
  20. markus1515, 13.06.2009 #20
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009
    Vielleicht ist das schon genannt worden aber, wenn man auf den Hersteller achten will

    einfach mal den von der htc seite bestellen :)
    Teurer aber man kann sich sicher sein das das kein "Pfusch" :D ist

    Link zum Akku :)

    Ich würde schon gerne wissen ob so ein 9,90€ Akku was taugt :)
     

Diese Seite empfehlen