1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LocationManager beenden

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von joschika77, 23.07.2009.

  1. joschika77, 23.07.2009 #1
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2009
    Hallo habe mal mit dem LocationManager rumgespielt und ich bekomme auch ne aktuelle Position. Ich habe nun das GPS Zeichen oben drin und bekomme es nicht wieder weg. Auch nach dem Beenden mit
    Code:
    this.finish();
    leider nicht. Hab es noch mit
    Code:
    myLocManager.removeUpdates(this);
    probiert was auch nicht funktioniert. Wer hat da schon Erfahrungen sammeln können?
     
  2. joschika77, 23.07.2009 #2
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2009
    Ok das geht doch so wie ich es habe, nur leider auf dem Emu nicht. :eek:

    Nun nochmal ne grundsätzliche Konzeptfrage bezüglich GPS. Ist es sinnvoll einen eigenen Service der die aktuellen Positionen zurück gibt laufen zu lassen? Oder reicht es aus im main-Activity den LocationManager zu initialisieren, vom Interface LocationListener abzuleiten & die Interfacemethoden einzubinden? Was passiert wenn das Programm im Hintergrund ist, also quasi aus? Soll ja dann weiter Positionen sammeln. Bleibt der Service bestehen obwohl das Programm im Hintergrund ist?
     
  3. Lemonbaby, 23.07.2009 #3
    Lemonbaby

    Lemonbaby Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2009
    GPS ist mit Abstand der größte Stromfresser in jedem aktuellen
    Handy. Mit viel Abstand vor WLAN, Display, BT, MP3-Player usw.
    Wenige Stunden Akkulaufzeit wären das Resultat, abhängig von
    der genauen Update-Häufigkeit natürlich...


    Wenn Du aus Deiner Activity einen Service (android.app.Service)
    startest, in dem die GPS-Daten gesammelt werden, dann arbeitet
    letzterer auch bei Inaktivität der Activity weiter und bekommt
    vom System Rechnzeit.
     
  4. joschika77, 24.07.2009 #4
    joschika77

    joschika77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2009
    Kann es sein das der Service trotz Beenden länger läuft? Also ich beende das Programm mit finish() & vorher rufe ich die Methode removeUpdates(...) auf. Ich bekomme vom Service auf der Activity-Seite trotz Programmende immernoch ne Ausgabe. Wieso? :confused: Irgendwann aber hörts dann auf. Komische Sache wie ich finde.
     

Diese Seite empfehlen