1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Loch im Display?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von Ro_Jo, 03.11.2010.

  1. Ro_Jo, 03.11.2010 #1
    Ro_Jo

    Ro_Jo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Hallo Community :thumbup:

    Kurz zu meiner Person:
    Heiße Joost, bin 19 Jahre alt und komme aus Hannover. Mache derzeit mein Abi, fahre gerne Motorrad, liebe Computer und mein Handy. :winki:

    Habe das X10 in Luster White jetzt seit 4 Monaten und bin durchaus zufrieden damit.

    Nun habe ich allerdings ein Loch in meinem Display:
    Nicht groß, etwa 1x1mm (wenn überhaupt), aber man sieht es auf hellem Hintergrund und wenn man mitm Fingernagel drübergeht kratzt es so richtig schön und man merkt die "Tiefe". Das kotzt mich jetzt richtig an. :mellow:

    Frage: Ist das Loch nur in der vom Werk aus angebrachten Displayfolie oder durchaus schon im Mineralglas? Kann ich mir nicht vorstellen. Wenns nur die Folie sein sollte, würde ich diese entfernen und gegen eine neue austauschen, welche schon seit 4 Monaten in meinem Zimmer rumliegt. Hab erst danach erfahren, dass bereits eine angebracht ist. :D

    Handy wird immer behutsam behandelt und in einer Tasche aufbewahrt. Wie das Loch reinkommt, ist mir echt ein Rätsel...

    Danke und Gruß
     
  2. frauntz, 03.11.2010 #2
    frauntz

    frauntz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    herzlich willkommen im forum!!

    es wird dir nichts anderes überbleiben als die folie abziehn und nachzusehen.
    ich kann mir nicht vorstellen, dass das mineralglas ausbricht. Wobei mein kleiner Bruder bewiesen hat das man es doch brechen kann ;-)
     
  3. hertharules, 03.11.2010 #3
    hertharules

    hertharules Android-Experte

    Beiträge:
    862
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    ich tippe auf die Folie
     
  4. D3rPat3, 03.11.2010 #4
    D3rPat3

    D3rPat3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Mhm das Original eine Folie über dem Mineralglas ist wusste ich bisher nicht... naja egal man lernt Gott sei dank immer dazu.

    Also sind die feinen kratzer bei mir am Display in dieser Folie und nicht im Glas??? Wie kann man nun die Folie tauschen bzw. wo bekommt man eine neue, und hält die dann auch wie die Originale???

    Lg Bernd
     
  5. Texaner, 03.11.2010 #5
    Texaner

    Texaner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    @D3rPat3

    schau ml bei ebay nach "Folix Antireflex Schutzfolie" gibt es passgenau fürs x10.
    Mit etwas mühe lässt sie sich sogar schön montieren. Aber von langer dauer sind die auch nicht, irgendwann wirds unschön und die ecken lösen sich...
     
  6. Ro_Jo, 03.11.2010 #6
    Ro_Jo

    Ro_Jo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Genau diese Folix folie hab ich zuhause rumliegen. Werde sie heute abend montieren und dann mal berichten. Vielen dank erstmal :)
     
  7. D3rPat3, 03.11.2010 #7
    D3rPat3

    D3rPat3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Also halten die leider nicht so gut wie die Originale über dem Mineralglas, naja dann lass ich sie lieber oben, wüsste sowieso nicht wie man die ohne Klebereste ablösen kann.

    LG
     
  8. frauntz, 03.11.2010 #8
    frauntz

    frauntz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    beim ablösen diesr werksfolie bleiben keine klebereste am glas.
    mfg
     
  9. D3rPat3, 03.11.2010 #9
    D3rPat3

    D3rPat3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Irgendwie bin ich jetzt ein wenig verwirrt, ist mit dieser "Werksfolie" die Plastikschutzfolie gemeint die wenn man es auspackt am Display ist oder ist danach noch eine die nicht so leicht abgeht. (ich meine zumindest wenn ich genau die Kanten meines X10 begutachte noch eine zu sehen, aber nicht die vom Transportschutz).

    LG
     
  10. Texaner, 03.11.2010 #10
    Texaner

    Texaner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    also bei mir war ein "Plastikschutzfolie" die ich abgemacht habe,und im Lieferumfang
    war noch eine displayschutzfolie zum selberanbringen.
    aber da es meine erste folie war,habe ich das nicht so schön hinbekommen, staub und fussel unter der folie und luftblasen!!! habe dann bei ebay bestellt,mit etwas mühe kann man die sauber aufbringen aber ich finde die qualität nicht so gut wie bei der aus dem lieferumfang
     
  11. Franky330, 03.11.2010 #11
    Franky330

    Franky330 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Moin!

    Ich behaupte mal, dass nicht auf jedem X10 ab Werk ne Displayschutzfolie angebracht ist. Ich hab selbst ein ungebrandetes und bei mir lagen 2 Folien bei - eine hab ich verpfuscht aufgeklebt und wieder abgezogen, die zweite war dann gut, jedoch mittlerweile wg. Kratzern wieder getauscht. Dass da bei mir noch eine Folie drunter ist, glaub ich einfach nicht. Die wär absolut perfekt angebracht und ich bekomm es auch nicht hin ne Ecke zu lösen. Selbst wenn ich schon fest mitm Fingernagel drücke...

    Ich hab mir übrigens bei ebay für 3€ so ne Gummischutzhülle aus China gekauft, da war gleich noch ne Folie dabei - die schaut exakt so aus wie die Originale. Aber noch nicht getestet, ob die auch so gut ist.
     
  12. Ro_Jo, 03.11.2010 #12
    Ro_Jo

    Ro_Jo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    03.11.2010
    So,

    habe die Werksfolie abbekommen. Etwa 5-6 Minuten gefummelt (wirklich hartnäckiges zupfen mit den Fingernägeln) und etwas mit dem Fön erwärmt.
    Dahinter der Bildschirm sah sooooo schön aus, richtig glänzend, und boaaah... *sabber* Habs im Badezimmer gemacht.

    Dann die neue aufgezogen. Sitzt gut, hat sich sofort perfekt draufgeschmiegt (ging wie von Geisterhand), leider unten um 1mm schief, aber das juckt mich vorerst nicht.

    Leider mag ich die Folie nicht: Sie fässt sich zwar gut an, aber der Bildschirm kommt einem jetzt so matt und unklar vor, nicht mehr so brillant und glänzend.

    Daher werd ich mich nach etwas anderem umsehen, wohl so ein "invisible shield".

    Gruß und danke



    Edit:

    Okay, jetzt bin ich ohne Folie unterwegs: Wollte die Folix neu ansetzen weil sie n mm schief saß, und zack; 100 Fussel dahinter, sieht ultra scheiße aus. Zudem ist die Folie beim abmachen sofort geknickt, man kann sie nicht mehr vollständig anlegen unten links.
    Und mal sehen wie sich das Display jetzt hält... find ich super scheiße, muss mir schnell was neues besorgen. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2010
  13. hertharules, 04.11.2010 #13
    hertharules

    hertharules Android-Experte

    Beiträge:
    862
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Wieso eigentlich beim heutigen Displayglas überhaupt ne Displayschutzfolie??? Ist doch eigentlich vorbei mit Kratzern!
     
  14. D3rPat3, 05.11.2010 #14
    D3rPat3

    D3rPat3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Naja Haarkratzer schaffst du leider auch ins heutige Displayglas zu bringen. Du müsstest schon Saphirglas verwenden (z.b. bei besseren Uhren) um Kratzer zu vermeiden, nur glaube ich kaum das es dann noch möglich ist einen Touchscreen daraus zu bauen...
     

Diese Seite empfehlen