1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Locus OFFLINE Maps mit was verwenden?

Dieses Thema im Forum "Locus" wurde erstellt von walter021, 31.01.2011.

  1. walter021, 31.01.2011 #1
    walter021

    walter021 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    hi,

    habe hier im navi forum nichts gefunden, darum wage ich es nen thread zu erstellen:)

    würde gerne mit OFFLINE maps navigieren.
    Locus lässt einen ja beliebiges kartenmaterial (von versch. anbietern, ua. google-maps,..) downloaden, ich habe das schon getestet, geht wunderbar und es wird eine ".sqlitedb" datei abgespeichert.

    meine frage:

    -mit welchem programm, kann ich jetzt solch eine karte zum navigieren nutzen? (Offline)
    -kann ich google-maps offline mit solch einer karte nutzen? (natürlich mit ner zuvor gedownloadete google-maps karte)

    mir fällt da orux ein, kann dieses ".sqlitedb" karten handeln?
    kann ich mit orux gescheit navigieren? (so wie bei google-maps)


    danke schon im vorraus für euren input:)
     
  2. Izzy, 22.07.2011 #2
    Izzy

    Izzy Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Tablet:
    Cat StarGate II
    Grmpf... Hast du schon eine Antwort gefunden? Angeblich soll das mit Google Navigation gehen, wenn man es aus Locus heraus startet. Meins meinte heute dazu aber nur lapidar per TTS: "Keine Daten Verbindung" (ja, klang wie 3 Worte). Kann daran gelegen haben, dass ich GNavi nach dem letzten Wipe gerade das erste Mal aufgerufen habe. Oder muss es ein bestimmtes Kartenmaterial sein? Google mich schon blöde...
     

Diese Seite empfehlen