1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Löschen von Apps --> Daten auf dem Stein

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Zweiradler, 04.02.2010.

  1. Zweiradler, 04.02.2010 #1
    Zweiradler

    Zweiradler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Hallo Experten,

    ich als 'nicht-Experte' stelle mir die Frage ob beim Löschen von Apps Daten auf den Stein zurückbleiben ähnlich wie bei Windows z.B.? Da brauch man ja auch einen Festplattenputzer von Zeit zu zeit..
    Wenn ja, sollte man vielleicht regelmäßig auf den Werkszustand zurückstellen, um alles zu löschen.?

    Danke
     
  2. Zeto, 04.02.2010 #2
    Zeto

    Zeto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Manche apps legen ordner auf der sd-karte an, zedge z.B.

    Diese werden beim deinstallieren meist nicht gelöscht.

    Die daten auf dem internen speicher sind bei mir bis jetzt immer deinstalliert worden.

    Also einfach ab und an mal auf die SD-karte schauen, ob da noch was altes rumdümpelt.
     
    Zweiradler bedankt sich.

Diese Seite empfehlen