1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lösung: Kontakte und Fehlermeldung android.process.acore

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Gerald_s, 07.01.2012.

  1. Gerald_s, 07.01.2012 #1
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Falls jemand so wie ich plötzlich diese Fehlermeldung hat, wenn er die Kontakte aufruft, ich hab nach langem Suchen eine Lösung gefunden und bin natürlich bereit diese mit euch zu teilen:

    Vorgeschichte: Bei mir fing es mit anderen Problemen an, darum hab ich schließlich meine Kontakte mit myPhoneExplorer (mag meine Kontakte nicht auf Google haben) gesichert, ein Reset gemacht, das Handy neu geflasht mit dem serienmäßigen neuesten Rom und meine Kontakte wieder eingespielt. Alles funktionierte prächtig bis auf eines: Sobald ich die Kontakte aufrief gab es die Fehlermeldung "Sorry, android.process.acore verursacht einen Fehler" und die Kontakte verabschiedeten sich. An sich kein Problem, weil es bei den SMS mit GoSms und beim Telefon mit dem "DialerOne" trotzdem ging. Aber lästig wars halt und es hat mich gestört. Also hab ich gegoogelt wie ein Wilder und bin draufgekommen, dass wohl irgendein Feld von den Google Kontakten nicht gelesen werden kann wegen eines "unsauberen" Inhaltes. Und beim Business Calendar konnte ich keine Kontakte mit Terminen verknüpfen, weil diese App auf das standardmäßige Kontakte zugreift bzw. dieses aufruft.

    Lösung: Ich hab mit GoContacts (auch das funktionierte) ein Backup auf der SD Karte erstellt, hab in den Einstellungen/Anwendungen/Anwendungen verwalten/Alle/Kontaktspeicher die Daten gelöscht, danach hab ich in GoContacts das Backup importiert und siehe da: es geht wieder. Natürlich sind dabei alle Gruppen und Klingeltöne weg, aber das kann man relativ schnell wieder einstellen. Die Kontaktbilder, Adressen, Email usw blieb bei mir bestehen.

    Zusatz: Ein einfaches Löschen aller Kontakte half nicht, darum über Kontaktspeicher - Daten löschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    dirtypete, Sambal Olek und gALEXy SII haben sich bedankt.
  2. gALEXy SII, 16.01.2012 #2
    gALEXy SII

    gALEXy SII Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo Gerald,
    ich hab mich grad neu hier angemeldet, weil ich deinen genialen Beitrag gelesen habe.
    Ich habe das gleiche problem und würde nun auch den übers menü löschen.
    Wollte blos noch mal zur Sicherheit nachfragen, ob bei dir auch ein Eintrag namens Kontakte-Speicher und Kontakte gibt, die man nicht löschen muß ?

    2.: Liegt das Problem dann am MPE ? Verursacht er durch unkorrekte Eingabe einen Konflikt ? :bored:

    Liebe Grüße
     
  3. Gerald_s, 17.01.2012 #3
    Gerald_s

    Gerald_s Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Danke für das Lob.

    Es gibt in der Anwendungsverwaltung sowol "Kontakte" und "Kontaktspeicher". Wenn ich mich recht erinner war Kontakte sowieso leer nach dem Löschen und enthielt keine Daten. Aber wenn da bei dir was drinnen steht, dann würde ich bei Beiden die "Daten" löschen. Aber vergiss nicht vorher die Daten zu sichern.

    Ich glaube nicht dass der MPE dieses Problem verursacht hat, sonst würde es im entsprechenden Thread von diesen Meldungen wimmeln. Vielmehr nehme ich an, dass nach dem Flashen was schiefgelaufen ist in Android selbst - z.B. dass im Zuge des Flashens die Kontakte unsauber überschrieben wurden, beim Zurückspielen der Daten mit dem MPE ergab sich dann dieses Problem. Eine weitere Möglichkeit wäre das Googlekonto, nach dem Flashen und resetten muss man ja auch sein Google Konto neu eingeben und so schnell kann man gar nicht schauen wie das Handy auch schon mit Google syncen will.
     
  4. Grillgut, 06.05.2012 #4
    Grillgut

    Grillgut Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo zusammen,

    wir hatten die gleiche Fehlermeldung beim Start auf die Kontakte APP.
    (HTC Sensation mit Android 4)

    Nach der eingehenden Untersuchung aller (vorher exportierten) Kontakte
    fanden wir nichts auffälliges. Selbst ein Löschen war nicht erfolgreich.
    Immer wieder der Absturz mit o.a. Fehlermeldung.

    Zufällig konnte ich sehen, dass im Android Assistant beim Start einige APPS
    beendet werden. Darunter auch die "Kontakte" Wie das nun gekommen ist, weiss ich noch nicht, aber nach dem Abschalten nun funktioniert die Kontakte wieder! Puh!

    Viele Grüße
    Michael
     
    Jabitte bedankt sich.
  5. donkeySchott, 04.08.2012 #5
    donkeySchott

    donkeySchott Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Ich hatte die 2-sekündlich aufpoppende Fehlermeldung bei meinem Lenovo A1 ideapad und habe die Lösung hier gefunden:

    Shaney Says… » How to Fix the “android.process.acore” Problem on an Android Device

    The solution:
    Settings –> Applications –> Manage Applications –> All (button on the top that lets you see all applications) –> scroll down to “Contacts Storage” –> Click on “Clear Data”.

    seither habe ich wieder Ruhe
     
  6. Jabitte, 07.12.2012 #6
    Jabitte

    Jabitte Gast

    Grillgut hat mein HTC One 5 vor der Vernichtung bewahrt, danke
     
  7. nexxxus, 07.03.2013 #7
    nexxxus

    nexxxus Android-Guru

    Beiträge:
    2,159
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    HTC One M8
    Eine Freundin von mir hat dasselbe problem beim löschen der Kontakte. Allerdings bei einem Galaxy S3.
    Clear data bei contacts unter Anwendungseinstellungen hat allerdings nicht geholfen!
     

Diese Seite empfehlen