1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lösung: Mehrere Vcards zu einer zusammenfassen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von gecka88, 07.01.2011.

  1. gecka88, 07.01.2011 #1
    gecka88

    gecka88 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hallo,

    vorab: Ich habe keine Frage, sondern ein Lösungsvorschlag. Wenns unagebracht ist, einfach löschen. Ich dachte nur, es könnte für manche nützlich sein.

    ich habe heut recht viel mit dem Defy und den Vcards rumexperimentiert. Ich wollt gerade von Outlook/Thunderbird die Kontakte auf dem Defy packen, da hab ich festgestellt, dass man über das Webinterface ja immer nur eine Vcard importieren kann. Outlook/Thunderbird erstellt aber pro Kontakt eine.

    Bei 150 Kontakten würde das manuell ja ewig dauern. Jedoch hab ich dann herausgefunden, dass man auch eine Vcard Datei haben kann in der mehrere Kontakte abgelegt sind. (Als Beispiel kann man seine Kontakte mal exportieren, dann hat man auch eine Vcard mit mehreren Kontakten).

    Jetzt musst ich nur die einzelnen Vcard Dateien in eine einzelne Vcard Datei bekommen. Einfacher als gedacht ;-). Jedoch nur für Windows User:
    Start--> ausführen --> cmd
    oder für vista/windows 7 user: einfach cmd in die suchleiste eintippen und enter.

    Dann das in die Shell eingeben. Genau so, vorallem mit dem Type

    type "C:\vcards\*.vcf" >>"C:\vcards\zusammenfassung.vcf"

    Im Ordner C:\vcards\ müsst ihr eure vcards haben. Oder ihr schreibt anstatt C:\vcards\ den Ordner wo eure Vcards liegen ;-).

    Was ich auch noch empfehlen möchte:
    vCard Grid, Download bei heise

    Dann könnt ihr eure Kontakte in Excel verwalten und ganz bequem z.B. Postleitzahlen usw. kopieren. Damit könnt ihr dann die Vcards erstellen. Müsst aber bei optionen vcard standard 3 auswählen. Das defy unterstützt 2.1 anscheinend nicht. Dann bekommt ihr die einzelnen Vcards. Es kann passieren, dass ihr beim importieren, nen Fehler bekommt. Als Workaround habe ich dann, die Vcards in Outlook importiert und wieder exportiert (nicht gerade schön^^). Outlook hat mir dann fürs Defy akzeptable Vcards erstellt. Die habe ich wie oben beschrieben zu einer zusammen gefasst und alles war toll.

    P.S. Da es leider keinen wirklich einheitlichen verbindlichen Vcard Standard gibt, werden auch nicht alle Daten einheitlich angezeigt. Erstell ich zB in Vcard Grid ein Nickname zeigt Outlook mir den an, das Defy aber nicht. Naja, da hab ich bis jetzt auch noch keine Lösung für gefunden...

    Ich hoffe es gibt Leute mit dem gleichen Problem ;)
     
    Tommy1735, gabsi, Dracul und 2 andere haben sich bedankt.
  2. mount, 12.02.2011 #2
    mount

    mount Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo Gecka88,
    eigentlich super die Idee und genau das was ich suchte. Aber wenn ich die zusammengefasste vcard in gmail importiere, meckert gmail und sagt, es seien keine Kontakte enthalten. Allerdings hat die zusammengefasste vcard 75kb, es sind also einige Kontakte drin. Hättest Du einen Lösungsansatz?
    VG mount
     
  3. raetus-stocker, 30.03.2013 #3
    raetus-stocker

    raetus-stocker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2013
    Hallo Geka88
    Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Batch-Datei zu erstellen, die Du in das Verzeichnis mit den vCards stellst, welche dann automatisch alle vCards zusammenfasst. Um diese zu erstellen startest du einen normalen Texteditor wie zum Beispiel:
    - Start
    - Zubehör
    - Editor

    Dort gibst du folgendes ein:

    type "*.vcf" >>"zusammenfassung.vcf"
    pause

    Diese sicherst Du in das Verzeichnis mit deinen vielen vCards. Dabei aber achten dass du bei der Datei die Endung '*.bat' eingibst und beim Dateityp 'alle Dateitypen' aktivierst. Daraufhin musst du im Explorer diese Datei nur noch doppelklicken und deine Dateien werden zusammengeführt. Die Datei kannst du nun absichern und immer wieder verwenden.
    vg raetus-stocker
     
  4. Pulvertoast, 03.07.2013 #4
    Pulvertoast

    Pulvertoast Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Super Tipp! Danke! :thumbsup:
     
  5. aladoro, 06.07.2013 #5
    aladoro

    aladoro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M4.5
    Tablet:
    Nexus 7 2013 WiFi
    die Jungmannschaft auf Entdeckungsreise in der DOS-Box *schmunzel*

    aufgepasst: der Befehl type *.vcf >xxx.vcf (oder analog copy *.vcf xxx.vcf) führt dazu, dass die einzelnen vcf-Dateien *doppelt* in der Gesamtdatei sind, weil die während des Prozesses erzeugte Gesamtdatei durch die Angabe "*.vcf" am Schluss auch noch verarbeitet wird!

    also zuerst type *.vcf >xxx.txt / copy *.vcf xxx.txt, anschliessend ren xxx.txt xxx.vcf

    weiterhin viel Vergnügen in der DOSe! ;-) andreas (1. PC 1984)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. vcard zusammenfassen

    ,
  2. vcf zusammenfügen

    ,
  3. type C:\vcards.vcf C:\vcardszusammenfassung.vcf

    ,
  4. outlook vcf mit mehreren kontakten importieren,
  5. kontakte.vcf verschiedene,
  6. mehrere visitenkarten mac zusammenfassen