1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lösung: TF im VW Sharan

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von andstrat, 08.08.2011.

  1. andstrat, 08.08.2011 #1
    andstrat

    andstrat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Hallo zusammen,

    wir fahren als Familienauto einen VW Sharan Bj. 2007. In der Mittelkonsole gibt es in der Mitte eine nach oben öffnende Ablagebox. Wenn man diesen Deckel öffnet ist es möglich den TF zwischen Deckel und Konsole absolut stabil und ohne Probleme einzusetzen. In der Ablagebox passt das TF passgenau hinein. Unten kann nichts verrutschen. Damit das TF nicht doch nach vorne herausfällt, sollte man eine kleine, selbstgebaute Nase (heisst das so?) am Klappendeckel befestigen, der dann das TF oben hält. Das klingt aufwendiger als es ist.

    Ich habe das ganz billig in 10 Minuten gelöst. Unterhalb des Klappendeckels ist eine schmalle Rille. Dort kann man etwas reinstecken, was dann als Nase fungiert. Sie sollte nicht zu weit rausstehen, sonst schliesst sich der Deckel nicht mehr. In meinem Falle habe ich einfach zwei ca. 0,5cm breite Enden von einer handelsüblichen Karte, in meinem Fall eine alte Hotelkettenkarte, abgeschnitten, zusammengeklebt, noch minimal abgefeilt und mehr oder wenig hübsch angemalt. Dann wird sie in die Rille reingesteckt und fertig. Hält bombenfest. Die Nase und das TF. Kein Knarzen, Wackeln, Nichts.

    Und so sieht's dann aus. Die Nase kann man am Klappendeckel auch ganz gut erkennen.

    Vorne: https://picasaweb.google.com/lh/photo/DNC-ht3j2IPT4f9e5RABfA?feat=directlink
    Seite: https://picasaweb.google.com/lh/photo/PHDwHv80K65VUwkGOlGrdQ?feat=directlink


    Da der Sharan Baugleich zum Ford Galaxy und Seat Alhambra ist, sollte das für diese Fahrzeuge auch gehen. Vielleicht geht's sogar für die 2010/11er Modelle.

    Viel Spass und berichtet mal, ob das jemand aktiv benutzt. Ich werde es für die Navigation auf jeden Fall nutzen und bin happy mit dieser zufälligen Entdeckung, denn einge gescheite Halterung für eine Tablet zu finden ist nicht einfach, die meisten wackeln oder fallen auf Grund des Gewichts ab. Wer eine Tablet-Halterung für Lüftungsschlitze kennt, soll sich bei mir mal melden. Ich brauche so was für Mietwagen.

    Nachtrag: Wer das Tablet als Navi benutzen möchte, dem empfehle ich SVOX German Petra Voice zu installieren/kaufen. Die ist lauter und sehr viel klarer und besser zu verstehen. Ich bin äusserst zufrieden mit der TTS Lösung. 3€ Investition die sich für mich gelohnt haben.

    Cheers,
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
    user4android bedankt sich.
  2. Bjoern28, 08.08.2011 #2
    Bjoern28

    Bjoern28 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2011
    Nice... aber tut das dem Tablet echt gut.. Strßen sind ja auch nicht mehr das was sie mal waren.. und die ganzen Bodenwellen.. Löcher etc... ?!
     
  3. andstrat, 08.08.2011 #3
    andstrat

    andstrat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Schwer zu sagen, die Zeit wird's zeigen. Ist aber ein guter Punkt.
    Da das Gerät als mobiles Gerät ausgelegt ist, sollte es das nach meiner Vorstellung schon aushalten. Schliesslich fährts ja auch im Bus, U-Bahn und was nicht allem mit und muss auch dort einiges aushalten. Werde ich mal im Freundeskreis die BMW und Daimler Ingenieure fragen, wie die das sehen.

    Längere Strecken bin ich mit dem TF bereits so gefahren. Bisher kein Problem.

    Schlaglöcher tun dem ganzen Auto überhaupt nicht gut, da mache ich mir wegen des TF dann weniger Gedanken. Im Münchner Raum sind die Strassen meistens ganz okay.

    Cheers,
    Andreas
     
  4. jeff84, 08.08.2011 #4
    jeff84

    jeff84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Kann man auf dem Display so während der Fahrt vernünftig was erkennen? Ist ja nicht der ideale Einblickwinkel. Und je nach Licht und Sonne...
     
  5. andstrat, 08.08.2011 #5
    andstrat

    andstrat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Hi,

    tatsächlich kann man es erstaunlich gut ablesen. Das Display hat einen weiten Blickwinkel, der ausreichend ist und ist enorm hell. Ich habe den Autohelligkeitsmodus eingestellt und das geht gut. Bei direkten Gegenlicht wird man allerdings wohl nicht mehr viel sehen, denke ich. Habe ich aber noch nicht im Auto gehabt. Ich habe aber auch bereits im Garten mit dem TF gearbeitet und musste feststellen, dass der TF im Sonnenlicht eine bessere Lesbarkeit hat als mein Lenovo Thinkpad W500. Das TF Display ist einfach klasse.

    Ich hatte vorher eine Folie drauf, das wird die Lesbarkeit im Auto vielleicht auch noch mal verbessern. Hängt von der Folie ab.
    Ich werde mal meine Folie wieder draufmachen und wenn dann doch irgendwann mal wieder die Sonne scheint ein Foto machen.


    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  6. Londo2017, 08.08.2011 #6
    Londo2017

    Londo2017 Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Super - vielen Dank, jetzt kann ich mir dann endlich den Sharan zulegen...hatte erst noch gezögert :)

    Das Transformer habe ich ja schon :)
     
    DroidLeo bedankt sich.
  7. JuppCappellmann, 08.08.2011 #7
    JuppCappellmann

    JuppCappellmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Ich hoffe, dass keins deiner Kinder auf der Rückbank sitzt.
    Wenn dir jemand hinten drauf fährt, fliegt dem nämlich ein knappes Kilo gegen den Kopf.
     
    andstrat bedankt sich.
  8. andstrat, 08.08.2011 #8
    andstrat

    andstrat Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Vielen Dank. Da habe ich aktuell nicht dran gedacht. Meine Kinder sitzen hinter den Eltern und in der Mitte ist alles frei. Also, werden vermutlich erst mal die Eltern erschlagen, falls das Tablet sich aus der Vorrichtung lösen würde. Wobei das Tablet, zumindest unten absolut fest verbaut und von oben auch genügend Druck ausgeübt wird, das es nicht rausrutschen kann. Mann sieht das auf dem "Vorne" Foto ganz gut. Entscheidend ist, daß die Nase, den den TF oben hält, stabil ist. Einen Test habe ich bisher vermieden :rolleyes2:

    Aber wie ist das eigentlich dann mit all diesen Navi-Lösungen, wo ich mir was an die Scheibe klebe? Die würden das doch auch nie aushalten. Hmmm … da hast Du mich jetzt auch nachdenklich gestimmt. Sicherheit geht vor.

    Andreas
     
  9. fabian, 08.08.2011 #9
    fabian

    fabian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Wie beim ADAC und Konsorten nachzulesen ist, sind natürlich auch die ganzen Geräte die man nur mit einem kleinen Saugnapf vorne festmacht total unsicher. Die Kräfte, die bei einem Unfall schon bei geringen Geschwidigkeiten (30km/h z.B.) wirken, sind so viel größer als man meinen könnte.
    Die Crashtests sind entsprechend unschön, TomTom in der Fresse hat man nciht gerne.
     
  10. user4android, 08.08.2011 #10
    user4android

    user4android Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Wegen den Erschütterungen mache ich mir keine Sorgen. Es sind ja keine mechanischen Teile, wie z.B. bei einer Festplatte, verbaut. Ich habe mir eine Halterung zur Befestigung am Autositz (Kopflehne) gekauft, damit der Nachwuchs während einer langen Autofahrt einen Kinderfilm schauen kann.

    [​IMG]

    Point of View Tablet Auto-Halterung, Rücksitz (TAB-ACC-02) | Geizhals.at Deutschland
    Preis ab ca. ~18€, in der Bucht habe ich's billiger bekommen.
    Für den Preis geht es noch in Ordnung. Zu viel darf man sich allerdings nicht erwarten (keine Schwenk- und Neigefunktion).
    und da das Transformer recht Blickwinkelstabil ist, gab es diesbezüglich auch noch keine Beschwerden.

    Eine bessere Halterung (Sitz) sollte z.B. die von Brodit sein.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Brodit | Proclip | PDA Halterung | Handyhalter | Autohalterung | Shop | Onlineshop

    Ansonsten gibt es noch:
    [​IMG]
    oder z.B. hier:
    Brodit Passiv Halter mit Kugelgelenk f. Asus Eee Pad Transformer TF101
     
    andstrat bedankt sich.
  11. pulleman, 08.08.2011 #11
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Jetzt fehlt nur noch ein gescheits powekabel.
     

Diese Seite empfehlen