1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Logitech stellt GoogleTV Settop Boxen ein: "Software war nicht fertig"

Dieses Thema im Forum "Google TV Forum" wurde erstellt von Melkor, 14.11.2011.

  1. Melkor, 14.11.2011 #1
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,600
    Erhaltene Danke:
    3,898
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Logitech stellt seine Settop Box "Revue" ein und macht dafür Google TV verantwortlich wie ist eure Meinung dazu?

    Hier geht es zu den kompletten News.
     
  2. Mort, 14.11.2011 #2
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Nicht ganz unschuldig dürfte die Informationspolitik sein. Es ist bei GoogleTV ja schon nahezu unmöglich, herauszufinden, welche Version auf den Geräten läuft: die alte, die nur spezielle Webanwendungen unterstützte, oder die neue, die mit Android 3.1 kompatibel ist.
    Dann geht es weiter mit der Kompatibilität zu anderen Geräten - v.a. in den USA Netflix, TiVo und Konsorten, aber auch ein scheinbar simples HDMI-PassThrough ist manchmal schon ein Problem (k.A. wie's bei der "Revue" ist). Zumindest hierzulande wäre die Integration in Receiver, BluRay-Player oder auch den TV selbst wohl eher sinnvoll.
    Und dann natürlich noch das Problem mit den Apps: Es ist ja schon ein Problem, auf Tablets angepasste Apps zu finden. GoogleTV liegt von der Auflösung her zwischen Smartphone und Tablet (da zwar größer als Tablets aber auch mit mehr Abstand zum Gerät), unterstützt keine Apps mit nativem Code (wird v.a. bei Spielen und Mediaplayern mit eigenen Codecs oft verwendet) und 'nen Touchscreen gibt's natürlich auch nicht (dafür aber je nach Gerät Touchpads oder Joysticks) und ist noch exotischer als Android-Tablets - entsprechend sieht die Auswahl aus. Und im Gegensatz zu Tablets kann man noch nicht angepasste Apps nicht mal herunterladen und ausprobieren.
    Andererseits ist AppleTV ja bislang völlig inkompatibel zu iOS-Apps, und die Senderauswahl ist bei beiden hierzulande eher bescheiden...
     
  3. Cratter13, 14.11.2011 #3
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Hm, wie kommts du darauf, dass IOS Apps zu ATV inkompatibel sind? Ich selber besitze ein ATV2 und kann IOS Games auf meinen TV streamen, was besonders Spaß macht, wenn mehrere Leute ein IOS Gerät haben. Real Racing 2 macht so richtig Spaß:flapper:

    Zur Senderwahl geb ich dir aber Recht, da hinken beide hinterher.. Zugegeben, ich schau auch kein TV über das ATV2, benutze es eher zum Streamen von IOS Apps/Games, von meiner iTunes Mediathek und zum Schauen von Youtubevideos. Im Gegensatz zu Google TV ist da aber der Preis für das gebotene deutlich attraktiver, Google TV hat mich bisher noch nicht überzeugt und wird es wahrscheinlich auch erstmal nicht.
     
  4. Verl, 14.11.2011 #4
    Verl

    Verl Android-Lexikon

    Beiträge:
    928
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    iPhone 6 64GB
    Tablet:
    iPad Air 2
    Wearable:
    Microsoft Band
    @cratter13
    es ging ihm glaube ich eher darum, dass AppleTV keine iOS Apps ausführen kann, obwohl iOS drauf läuft und auch die Hardware recht identisch mit dem iPhone ist (gleiche CPU etc.).

    GoogleTV ist ein Flop, aber auch AppleTV ist kein riesen Verkaufserfolg. Nicht umsonst spricht Apple immer noch von einem Hobby. Das Apple an dem Bereich TV interessiert ist, ist ja kein Geheimnis. Denke auch dass das Potential riesig ist.
     
  5. Cratter13, 14.11.2011 #5
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Achso meinte er das..das macht Sinn, geht leider wirklich nicht. Die aktuellen Funktionen sind aber auch schon sehr nett, das mit den Apps wäre aber trotzdem noch ein "nice to have".

    Ja, das stimmt, nur denke ich schon,dass AppleTV wenigstens konstendeckend verkauft wird, sonst hätte Apple es schon längst eingestellt, auch wenn es nur ein Hobby ist. GoogleTV dagegen ist schon ein richtiger Flop.
     
  6. Verl, 15.11.2011 #6
    Verl

    Verl Android-Lexikon

    Beiträge:
    928
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    iPhone 6 64GB
    Tablet:
    iPad Air 2
    Wearable:
    Microsoft Band
    Zitat von Steve Jobs beim googleTV Release:

    Das erste Apple TV hatte ja auch noch ab $300 gekostet....
     

Diese Seite empfehlen