1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt der Umstieg von MS1 auf MS2?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von weidi, 22.01.2011.

  1. weidi, 22.01.2011 #1
    weidi

    weidi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi,

    ich habe ein wenig rumgelesen und bin aber leider nicht auf so ein Thema gestossen. Bei der allgemeinen Diskussion sind mir zuviele "Emotionen" dabei, die mir kein klares Bild vom MS2 geben ;)

    Also:
    Ich besitze das MS1 und bin bis auf das BUG, dass der Musikplayer einfach aus geht oder ich ein knarzen drin habe eigentlich ganz zufrieden. Das mit dem Knarzen soll beim neuen ja anscheinend auch vorkommen?!
    Was mich aber stört, ist das teilweise langsame Arbeitstempo und, dass ich keine Apps auf der SD-Karte speichern kann ohne zu rooten.

    Würdet ihr auf Grund des besseren Prozessors umsteigen oder lieber warten, bis 2.2 auch für das MS1 rauskommt? Ich möchte meinen Stein auch in Zukunft nicht rooten!
    Ansonsten hat sich ja (außer dass die Tastatur was anders ist und die Optik hochwertiger wirkt - meines Erachtens) nicht viel geändert...
     
  2. MrSilverstone, 22.01.2011 #2
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Moin!

    Also mit den Update, welches für das MS2 angekündigt ist, soll das Problem mit dem Player behoben sein. Also das Abschalten als auch das Knarzen.
    Die Tastatur ist meiner erachtens endlich Konkurrenzfähig....Das ist aber eine persöhnliche Meinung!

    Die Leistung des MS2 ist ntürlich nicht zu vergleichen mit dem MS1 (ohne Root und veränderter CPU), somit ganz klares Ja. Aber ob es dir den Preis wert ist, das ist eine andere Frage :D
     
  3. weidi, 22.01.2011 #3
    weidi

    weidi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    hmm....ja momentan nähern sich die Preise bei Ebay ja der 300er Marke, da wärs dann schon wieder in Ordnung...

    Vielleicht noch mehr Meinungen?
     
  4. TriBoon, 22.01.2011 #4
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    ich kenne das MS1 nicht, aber von dem was ich hier darüber gelesen haben,

    ein eindeutiges JA

    das MS 2 lohnt sich immer, egal ob man vorher das MS1 oder nichtmal ein Smartphone besessen hat.
     
  5. Rennert, 22.01.2011 #5
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich habe auch gewechselt, eigentlich wegens der besseren performance. Die tastatur ist jetzt breiter fuer meine dicken daumen top. Auch die geschwindigkeit ist jetzt geil. Und natuerlich der mehrspeicher.
    Beim design hatte ich am anfang zweifel weil mir das schwarz am ms1 so gefiel. Aber mittlerweile gefaellt mir das ms2 besser.
     
    weidi bedankt sich.
  6. dodotech, 22.01.2011 #6
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Da ich sowohl das MS1 als auch das MS2 besitze, versuche ich hier mal einen Objektiven Bericht abzugeben!

    Das MS1 ist mitlerweile in der Lage, Custom Mods zu flashen dank der OpenRecovery! Dies kann das MS2 noch nicht!

    Beim MS2 ist es aber jedoch möglich, mit ein wenig Hintergrundwissen, diverse Sachen möglich zu machen!

    Das MS1 ist Standart auf 550 MHz getaktet, und das MS2 auf 1000MHZ! Dies lässt sich aber am MS1 kompensieren, indem man hier einen Overclock macht!

    Die Tastatur am MS2 ist meines erachtens besser verarbeitet wie die vom MS1!

    Einige Nachteile beim MS1 sind diverse Fehler nach dem deepsleep! Diese tauchen beim MS2 nicht auf!
    Einige MS1 tendieren nach dem aufwecken aus dem deepsleep zu längeren hängern! Diese konnte ich beim MS2 bisher nicht verzeichnen!

    Was mich am MS2 Positiv überraschte, ist die verbesserte Akkulaufzeit! Diese ist beim MS1 mit diversen Custom Roms bereits nach 5-6 STD leer! :)

    Ansonsten mit einer Stock Firmware rennt das MS1 ebenso stabil wie das MS2!! Hierbei gibt es lediglich 3 Kleine Unterschiede, die das Gerät ausmacht!

    1.Verbesserte Tastatur!
    2.Verbesserte Taktrate und Geschwindigkeit
    3.HD Viedeos

    Da ich wie gesagt beide Geräte kenne, und jeden Tag im Einsatz habe, kann ich dir einen Kauf nur empfehlen!! Auch hier ist der Bootloader dicht, und es lassen sich noch keine Customs flashen, aber mit ein wenig Arbeit, kann man auch hier viel machen!!

    Sollten noch Fragen bestehen, melde dich doch einfach! :)
     
    weidi bedankt sich.
  7. weidi, 23.01.2011 #7
    weidi

    weidi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    danke euch allen für die Antworten.

    @ dodotech: Wie ich ja schrieb, möchte ich meinen alten Stein nicht rooten/flashen und den neuen eigentlich auch nicht. Hab nicht die zeit und geduld mich in das Thema einzuarbeiten, von daher möchte ich einfach nur ein Smartphone, was von Werk aus super läuft. So wars beim MS1 anfangs, nur in letzter Zeit hab ich immer mehr das Gefühl, dass es sich immer mehr Zeit für manche Apps nimmt. Das nervt mich einfach.

    Denke, ich werde mir das MS2 mal live anschauen und dann mal schauen!

    Höre mir aber auch gerne weitere Meinungen an!
    Hat denn einer von euch das Bug bezüglich Knarzen und Aussetzen beim Musik abspielen?
     
  8. chineseleper, 23.01.2011 #8
    chineseleper

    chineseleper Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Für mich, obwohl ich umgestiegen bin: Nein. Das MS2 lässt sich nur mit Root einigermaßen verwenden. Gründe hierfür z.B.:

    - Wlan Probleme
    - Doppelhomeklick öffnet immer eine sinnlose Anwendung

    Dazu hat MS2 noch folgende Nachteile z.B.:

    - Exchange Sync funktioniert nicht einwandfrei
    - Motoblur (gut gemeinte Software, nur leider zu schlecht umgesetzt), z.B. Widgets die sich nicht aktualisieren

    Für einen Umstieg sprechen nur:

    - Mehr Speicher, schnellere CPU
    - bessere Tastatur

    Für mehr Nachteile als Vorteile soll man dann noch ordentlich Geld zahlen. Ich denke sobald 2.2 für MS1 rauskommt lohnt sich der Umstieg gar nicht mehr.
     
  9. Rennert, 23.01.2011 #9
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Wenn 2.2 noch kommt fuers MS1;-)

    Als damals da ms1 neu rauskam, hatte die firmware auch etliche bugs. Vergleichen kann man sicherlich erst wenns updates fuers MS2 gibt und einige fehler ausgebuegelt sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  10. Mortl, 24.01.2011 #10
    Mortl

    Mortl Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2009
    Genau aus diesem Grund habe ich mich auch dazu entschlossen vom MS1 auf MS2 zu wechseln. Ich glaub mittlerweile nicht mehr dass Froyo noch für's Milestone kommt. :o
    Hatte das MS1 jetzt ein Jahr, jetzt muss mal wieder was schnelleres her.
    Habe zwischen dem Desire Z und dem MS2 geschwankt. Zum Glück konnte ich das Desire letzte Woche mal im Planetenmarkt in die Hand nehmen und war übelst enttäuscht von der Tastatur, bzw. vom Mechanismus. Sehr klapprig das ganze.
     
  11. EisKaLT, 25.01.2011 #11
    EisKaLT

    EisKaLT Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Was anfangs immer blöd klingt, aber ne echte steigerung ist, ist die flashunterstutzung.
    Das interneterlebnis ist dadurch was ganz anderes und man ist überhaupt nicht mehr eingeschränkt.
    flash wird vom MS1 nicht unterstützt auch mit froyo nicht.

    Dazu die schnelle hardwareperformance, lediglich motoblur ist leicht nervig und zu überladen, merzt man durch verwendung eines anderen launchers ganz schnell aus.
    dazu hat es die doppelte menge ram und internen 8GB speicher (6,3GB nutzbar)
    Find ich sehr klug da speicher ist gold wert und solange app2sd teile auf internen speicher auslagern sowieso ;)

    Von den wlan problemen lese ich immer nur, scheinbar habe ich mit meinem glück :p

    Schön wäre wenn moto an seiner motoblur oberfläche arbeiten würde und das ganze in einem gingerbread update bringen würde :D
     
  12. Schiggy.oO, 25.01.2011 #12
    Schiggy.oO

    Schiggy.oO Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.08.2010
    würde auch gerne wechseln jedoch fehlt das geld,
    hätte nur ein paar monate warten müssen.. naja hinterher ist man schlauer^^
    bin mit dem ms1 jedoch auch sehr zufrieden.
    War meine erste wahl da ich eine HW tastatur haben wollte, on screen mag ich nicht, vertipp mich immer :D:D
     
  13. weidi, 25.01.2011 #13
    weidi

    weidi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ich war heute in einem großen Elektronikmarkt mit den 2 M´s und habe mir das MS2 angeschaut.

    Meine letzten Zweifel sind weg und nachdem ich mir noch ein paar Testberichte durchgelesen habe, wird es dann doch einen Umstieg geben!

    Kann mir noch einer was über die unterstützen Speicherkarten-Klassen sagen?
    Würde die 8GB gerne gegen 16 oder sogar 32 GB (je nach Kosten) austauschen. Beim MS1 ging ja nur Class 2 und Class 4 (je nach Hersteller). Ist das jetzt auch wieder so?

    Im Zubehör-Forumsteil konnte ich nix finden (hier stands beim MS1 halt drin).
     
  14. Rennert, 25.01.2011 #14
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Class4 wuerde ich nehmen. Reicht von der geschwindigkeit. Hatte eine class6 16gb von transcend die lief nicht ordentlich, hatte oft haenger wenn darauf geschrieben wurde. Lesen ging ohne probleme.
     
  15. TriBoon, 26.01.2011 #15
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Aber auch bei den Class 4 musste aufpassen, sind einige dabei, die nur die Leistung von Class 2 haben, aber teurer sind.
    Bin auch noch auf der Suche nach einer günstigen Class 4 oder 6 16GB Karte, meine 8er ist fast voll.

    Mich würde mal interessieren, wozu die 8GB Interner genutzt werden, da sind noch 6GB frei. Wenn ich nicht auch abundzu was auf den Internen installiert hätte, wärens noch mehr.
    Jedenfalls sind 8GB Extern schon echt knapp, wenn man ein bissel Musik, vllt den ein oder anderen Film, und seine ganzen Apps und Sicherungen auf der SD hat.

    sry for OT
     
  16. glamsen, 26.01.2011 #16
    glamsen

    glamsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    bei ebay geht das 2er mitunter schon für 200-300 weg, ist finde ich nur eine preisfrage...
     
  17. Rennert, 26.01.2011 #17
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Am besten faehrst du mit sandisk. Habe meine 16er class4 fuer 21eus bei ebay gekauft. Sandisk microSDHC mobile ultra class4. Die transcend 16gb class6 war doppelt so teuer und funzt nicht korrekt im ms2, habe ich jetzt als usb stick genommen.
     
    weidi bedankt sich.
  18. EisKaLT, 26.01.2011 #18
    EisKaLT

    EisKaLT Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Zeigst du mir bitte wo, dann kauf ich mir glatt noch ein 2tes :)
     
  19. Mortl, 26.01.2011 #19
    Mortl

    Mortl Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2009
    Naja, 200 - 300 ist schon eine ziemlich große Spanne ;)
    Von den letzten 90 Milestone 2 die bei ebay ausgelaufen sind wurden 2 für 260,- verkauft. Alle anderen liegen, teilweise weit, über 300,-
     
  20. weidi, 26.01.2011 #20
    weidi

    weidi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich beobachte seit 2 Wochen die Preise und kann definitiv sagen, dass es kein Handy unter 300 Euro gibt! Man sollte bei den Artikelbeschreibungen darauf achten, dass es sehr viele Leute gibt (das macht fast die Hälfte aller MS2 Angebote aus), die ein MS1 als MS2 reinstellen.

    Also ein MS2 für unter 300 Euro: Das glaub ich nur, wenn ich den Screenshot sehe!
     

Diese Seite empfehlen