Lohnt es sich auf 2.1?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von Lörs, 17.07.2010.

  1. Lörs, 17.07.2010 #1
    Lörs

    Lörs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2009
    Moin,

    ich hab unten in der Sig zu sehen nen CustomRom drauf.

    Fragen !!!!

    1. Lohnt sich der Umstieg auf 2.1?
    2. Ist es immer noch so kompliziert wie vom normalen damals auf nen Custom?
    3. Welcher Anleitung muß ich folgen?
    4. Geht immer noch alles verloren?

    5. Erbahrmt sich wer und beantwortet meine Fragen?^^

    mfg
    Lörs
     
  2. s-i.m.o-n, 17.07.2010 #2
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hast du das Handy so gekauft oder haste selbst gerootet?
    Also ich finde 2.1 sehr gut, hast auch ne gute Auswahl an Roms.
    Das neue Modaco ist nicht so gut, nur zur Info.

    Du musst nur das Rom als Zip Datei ins Hauptverzeichnis deiner SD Karte packen,
    ins Recovery Menü booten, wipen und die Zip flashen. Dann auf Reboot und laange warten, keine Angst haben, der erste Boot dauert ewig ;)

    Kannst deine Daten mit Titanium Backup sichern, Sms kannste auch sichern.

    Falls du nicht weißt was das Recovery ist, meld dich nochmal, dann schreib ich alles genau auf ;)
     
  3. Lörs, 17.07.2010 #3
    Lörs

    Lörs Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2009
    mmhhh, hab ja schon nen MoDaCo drauf.
    Aber das hab ich damals unter Anleitung Schritt für Schritt gemacht.

    Hatte das ganz normale wie bei Auslieferung drauf war.
     

Diese Seite empfehlen