1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt sich beim Defy GB Kernel????

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von Killbomber, 23.06.2012.

  1. Killbomber, 23.06.2012 #1
    Killbomber

    Killbomber Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo Leute,

    Ich hab ein Defy ( rote Linse) mit Froyo Kernel und derzeit Miui Pik. Rom drauf,
    Hab aber immer das Problem das egal welches Rom ich nutze, ob CM9, CM7, oder miui, das dass Defy nach einer gewissen Zeit immer lahmt....

    Nun habe ich mir die Frage gestellt ob es sich lohnt den Froyo Kernel durch ein GB kernel zu ersetzen ......

    Hat einer Erfahrung bezüglich Performenc???

    Gruß Killbomber
     
  2. habeprobleme, 23.06.2012 #2
    habeprobleme

    habeprobleme Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hey Killbomber

    Was meinst du mit "lahmt"?

    Soweit ich weiß ist der größte unterschied zwischen Froyo und GB Kernel, dass du statt 3, 4 Taktraten für die CPU definieren kannst.
    Grosse Performance unterschiede gibt es aber nicht.
     
  3. Killbomber, 24.06.2012 #3
    Killbomber

    Killbomber Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Also mit lahmt meine ich das das defy am Anfang eine super Performance hat... Aber nach einer weile fangt es an zu hacken und langsamer zu lade. Als Zeitraum wurde ich mal so max 4 Wochen nennen...

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  4. Einsteinno1, 24.06.2012 #4
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    No way, GB ist scheiße. Dadurch kannst du viele Roms nicht mehr installieren.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  5. Andi030, 28.08.2012 #5
    Andi030

    Andi030 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.11.2010
    vielleicht hast du zu viele Widgets laufen... .
     
  6. cptechnik, 29.08.2012 #6
    cptechnik

    cptechnik Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,560
    Erhaltene Danke:
    2,785
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Phone:
    MotoG2013, MotoG2013LTE, MotoG2014LTE
    meines lahmt gern wenn "viel gestartet ist" - ich wechsle mit dem "Task-manager" (Home-Taste lange) in jede App und beende sie mit Gewalt (zurück-Taste lange).
    Gibt es keine "alle App's beenden" Funktion?
     
    Quo bedankt sich.
  7. netbui, 29.08.2012 #7
    netbui

    netbui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Habe heute kernel-gb-234-451-134-signed und CM10-20120828-NIGHTLY-mb526 auf mein Rotaugen-Defy geflasht.

    Alles schön und nett, lief auch den halbe Tag ohne größere Probleme ist aber sauuuuulangsam (wenig Programme, reset druchgeführt)
    Starten von navigon benötigt knapp 20 sec und trotz 1150 mhz fühlt sich alles zäh an.

    navion startete mit miui wesentlich schneller und das ganze system war flüssiger zu bedienen. Werde zurück zu miui wechseln.
     
  8. Degeneric, 12.09.2012 #8
    Degeneric

    Degeneric Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Zudem ging bei mir die Tastenbeleuchtung nicht mehr, nur direkt nach dem Ändern der Displayhelligkeit. Sobald das Display einmal aus war ging die Tastenbeleuchtung nicht mehr.
     
  9. B4st1, 03.10.2012 #9
    B4st1

    B4st1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Hi,
    ich will mir den GB Kernel auf mein Defy (MB525, rote Linse) flashen.
    Ich habe das schon mehrmals probiert, jedoch ruckelte mein Defy mit dem neuen Kernel nur und war generell auch sehr laggy.
    Ich habe irgendwo mal gehört, das dies behoben werden kann, wenn man sein Defy komplett neu aufsetzt, also mit .sbf Datei und sowas. Nur habe ich keine Ahnung welche .sbf Datei ich flashen muss, und wie ich dann weiter vorgehe.

    Kann mir da jemand helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2012
  10. lans38, 05.10.2012 #10
    lans38

    lans38 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.03.2011
    die GB Version war bei mir langsam, weil bei mir nur die niedrigste Taktfrequenz (300MHz) genutzt wurde. installiert mal cpuspy aus dem market und schaut ob alle taktraten genutzt werden.

    beheben kann man das problem, dann recht einfach im recovery menu. dort einfach die taktgrenzen neu definieren. (waren ursprünglich auf 300-0 eingestellt)
     
  11. Vlk

    Vlk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy, Moto G Turbo
    Tablet:
    i-Onik TP1200-3G
    GB Kernel auf dem Defy bringt eigentlich keine Vorteile, sondern befriedigt nur (kurzfristig) den Spieltrieb.

    Wer ein funktionierndes Defy braucht, sollte es lassen und lieber eine CM installieren.

    Wer´s nicht lassen kann, kann´s gerne tun. Aber dann bitte nicht :crying:.
     

Diese Seite empfehlen