1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt sich das Übertakten des Milestone?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von owl1983, 21.12.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. owl1983, 21.12.2010 #1
    owl1983

    owl1983 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit das Milestone und habe immer wieder gelesen, wie manche User es übertaktet haben.
    Meine Frage daher, lohnt sich es, dass Milestone zu übertakten? Hat wer schon Erfahrungen damit gesammelt?
    Holt man einen spürbaren Performanceanstieg heraus?


    Gruß
    owl
     
  2. Redh3ad, 21.12.2010 #2
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich glaub das ist eher ne subjektive Sache...
     
  3. k1l, 21.12.2010 #3
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    im richtigen unterforum kann man mit offenen augen oder der forumssuche mehr als genug erfahrungsberichte finden.
     
  4. domii666, 21.12.2010 #4
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2010
    lohnt es sich wenn dein Auto mehr Ps hat?
     
  5. Snuff, 21.12.2010 #5
    Snuff

    Snuff Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Man merkt es sogar von 800 mhz auf 1000, was denkst du wieder der unterschied von 500 auf 1000 ist?

    Fragen gibts :confused:
     
  6. owl1983, 21.12.2010 #6
    owl1983

    owl1983 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    wie sieht es denn mit der stabilität aus wenn man das milestone übertaktet?
     
  7. inazr, 21.12.2010 #7
    inazr

    inazr Android-Experte

    Beiträge:
    600
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    So lange du genügend vsel einstellst läuft das ganze ohne Aussetzen und vollkommen Stabil. Lesen!
     
  8. mov, 21.12.2010 #8
    mov

    mov Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    sufu nutzen. :winki: :)
    meins läuft auf 1100 Mhz @72 absolut stabil und schnell....
    und man merkt es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2010
    VeluxRacer bedankt sich.
  9. hanschke, 21.12.2010 #9
    hanschke

    hanschke Gast

    mal asphalt 5 ohne und mit geladen? merkst auf jeden fall das es schneller ist
     
  10. owl1983, 21.12.2010 #10
    owl1983

    owl1983 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    welches programm empfiehlt ihr fürs übertakten?
    ich brauche nur root als vorraussetzung oder?
     
  11. s-i.m.o-n, 21.12.2010 #11
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Also wenn du Rooten willst, dann spiel gleich CM6 mit drauf, gibt es ne sehr gute Anleitung hier im Forum und es ist auch ziemlich einfach. Das ist von Haus aus viel schneller als das Standart Motorola Android und man kann es einfach im Recovery (steht auch in der Anleitung was das ist ;)) einstellen wieviel MHZ das Milestone haben soll. Meins läuft auch dauerhaft mit 1GHz und den Teufel werde ich tun bevor ich des wieder niedriger Takte :D
     
  12. s-i.m.o-n, 21.12.2010 #12
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Och lass ihn doch fragen, darum gehts doch in sonem Forum, anderen helfen und geholfen werden. Ich habe auch schon oft blöde Fragen gestellt, aber besser blöd fragen als blöd bleiben!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.12.2010
  13. AleviDroid, 21.12.2010 #13
    AleviDroid

    AleviDroid Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    09.05.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen