1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt sich der Kauf?

Dieses Thema im Forum "HTC Tattoo Forum" wurde erstellt von Doug, 22.11.2009.

  1. Doug, 22.11.2009 #1
    Doug

    Doug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Hi Leute,

    unzwar siehts so aus, dass meine Freundin ein neues Handy braucht.
    Da mich das Milestone Fieber gepackt hat, es aber meiner Freundin nicht gefällt, wollte ich mal nachfragen ob sich der Kauf des Tattoo lohnt?
    Ich glaube es ist, wenn überhaupt, das einzige Android Gerät was ihr optisch gefallen könnte.

    Wollte nun mal nachhören, ob es nennenswerte Nachteile gegenüber anderen Android Geräten gibt.

    Habe z.B. gelesen, dass die Kamera keinen Autofokus besitzt und somit der Barcodescanner nicht nutzbar ist. Darüber hinaus, dass die Auflösung so niedrig ist, dass man mit manchen Apps/Spielen Probleme bekommt bzw. manche garnicht im Market auftauchen fürs Tattoo.

    Nunja, es würde mich freuen, wenn die Tattoo Besitzer sich hier mal zu Vor- und Nachteilen, Erfahrungen und der allgemeinen Performance des Gerätes äußern könnten und davon abgesehen eine Kaufempfehlung aussprechen würden oder nicht.

    Vielen lieben Dank! :)

    Grüße
    Doug
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2009
  2. Nocturne1984, 22.11.2009 #2
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Auf erste stelle würde ich wissen für welchen Zweck du das Handy verwenden willst, das ist die wichtigsten Punkt. sonst stehst du auf die falsche Stelle.
     
  3. Doug, 22.11.2009 #3
    Doug

    Doug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Joa, wozu will meine Freundin es verwenden....

    Mobiles Internet/EMail/ICQ is wichtig. Ab und zu mal ein Foto schießen, Videos eher selten. Hin und wieder zum navigieren, Musik hören

    sowas halt.

    Nix "spezielles" also.

    Der Grund warum wir das Handy ausgeschaut haben, ist Android. Ich finde, Zusatzprogramme sind schon gold wert mittlerweile...
    Wäre nur blöd, wenn die Hälfte ausm Market eh nich aufm Tattoo läuft wegen der Auflösung oder eventuell der Performance??
     
  4. Nocturne1984, 22.11.2009 #4
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Also,

    fürs mobiles Internet geht das schon, auch sogar ICQ, wegen die Navigation mit Google Maps ist leider bisschen zu unpraktisch. in besten oder sauberen Fotoqualität schießen kann das Handy leider nicht..
     
  5. Doug, 22.11.2009 #5
    Doug

    Doug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Kennt jemand irgendne Seite mit einem ausführlichen Test des Tattoo?
    Mit Stärken/Schwächen, Fotobeispielen der Kamera usw?

    Finde irgendwie nichts...
     
  6. Nocturne1984, 22.11.2009 #6
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    normalweise sollte Chip.de den ich kenne immer wenn ein neues Handy kommt "Tests" gemacht aber komisch dass chip.de derzeit nichts über HTC Tattoo ein Test macht, nur die Releasetermin und Datenangaben wie schade..
     
  7. strauch, 04.02.2010 #7
    strauch

    strauch Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Hallo,
    ich würde mich der Frage gerne anschließen.Ich bin ebenfalls auf der suche nach einem neuen Telefon mit Vertrag.Für mich ist die mobile Internetnutzung (facebook,ICQ,e-mail evtl. nen bissel surfen) wichtig.Zusätzlich will ich mit dem Telefon SMS schreiben und natürlich telefonieren und Termine verwalten.
    Da ich Student bin ist Geld bei meiner Telefonauswahl der limitierende Faktor.Aus diesem Grund hab ich mir das Tattoo ausgeguckt.

    Neben dem Tattoo steht für mich noch das Nokia 5800 zur debatte.Beide mit o2 Vertrag und Datenflat.Ich kann mich momentan leider nicht so recht entscheiden.

    Für das Tattoo spricht in meinen Augen die bessere Form,die App auswahl und das Betriebssystem.
    Für das Nokia spricht in meine Augen das bessere Display und die bessere Akkuleistung.
    Was halten denn jetzige Tattoo besitzer von dem Gerät?Würdet ihr es weiterempfehlen/nochmal kaufen?

    MfG Strauch
     
  8. dynAdZ, 09.02.2010 #8
    dynAdZ

    dynAdZ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich besitze jetzt seit ca. 2 Wochen das Tattoo und hatte bislang immer "normale" Handys wie Sonic Ericsson, Nokia etc. Ich war schon lange auf der Suche nach einem Handy das "mehr" kann, also Touch, intensive Organizerfunktionalität, Facebook, Surfen und so weiter. Das iPhone war aufgrund des sehr hohen Preises und des iTunes-Zwangs nie eine Alternative für mich, aber ich habe mich weiter informiert und schließlich das Android-Betriebssystem auserkoren, da das meiner Ansicht nach alle Anforderungen decken sollte. Eigentlich wollte ich dann auf das Nexus One warten, aber da mein altes Handy frühzeitig den Geist aufgegeben hatte, habe ich mich spontan für das Tattoo entschieden, da es doch auch sehr günstig ist. Ich habe schon ein bisschen Zeit gebraucht um mich komplett in das Handy einzugewöhnen, aber mittlerweile muss ich einfach sagen, dass ich wahrscheinlich einfach keine bessere Wahl hätte treffen können. Was man für 250€ hier geboten bekommt ist einfach der Wahnsinn. Die Bedienung ist so klasse, die Synchronisierung mit Google, Exchange und IMAP-Konten funktioniert sofort, ich habe alle Kontakte mit Facebook verknüpft und somit automatisch immer Updates und aktuelle Kontaktbilder, das OS an sich ist wunderschön, praktisch und viel besser individualisierbar wie das iPhone OS (dank genialer Widgets), der Market ist vollgestopft mit Apps, die einem die tägliche Arbeit wirklich erleichtern können usw... ich könnte ewig so weitermachen. Ich hätte nie gedacht, das ich so etwas mal über ein Handy sagen würde, aber das Tattoo macht mein Leben tatsächlich etwas angenehmer. Ich würde es jederzeit wieder kaufen!
     
    strauch bedankt sich.
  9. Capmaan, 09.02.2010 #9
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One

    Ich hab zwar kein Tattoo, aber ich kann dir das XM 5800 nicht empfehlen!! Der Display ist nicht der beste, nicht nur weil er resistiv ist (hab ein GW 620 und ist auch resistiv, aber 10x besser als das 5800) sondern weil ich das Gefühl habe das man echt ne menge Druck braucht. Das Betriebssyytem ist kake und der Internetbrowser ist auch nicht zu gebrauchen! Würd dir das Tattoo empfehlen.
     
    strauch bedankt sich.
  10. strauch, 10.02.2010 #10
    strauch

    strauch Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    vielen dank für das feedback,ich habe mir jetzt das tattoo zugelegt und bis jetzt bin ich begeistert.genial größe,gute app auswahl,gutes display und das surfen macht unterwegs einfach laune.könnt ihr mir vllt sagen ob/welches energieverwaltungs app ihr habt?
    gruß strauch
     
  11. dynAdZ, 11.02.2010 #11
    dynAdZ

    dynAdZ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich habe ein paar ausprobiert aber letztendlich finde ich die kleinen HTC-Widgets, die standardmäßig dabei sind, am besten. Die vertragen sich zwar nicht mit der Android-Energiebar (die man dann auch nicht mehr braucht), dafür hat man die wichtigsten Funktionen wie WiFi/Mobiles Netzwerk/GPS-OnOff etc. auf praktischen Schnellstartbuttons zur Verfügung.
     
    strauch bedankt sich.
  12. Smoky, 12.02.2010 #12
    Smoky

    Smoky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Ich denke Energieapp an sich brauch man nicht - man kann von WiFi, Bluetooth etc Buttons ablegen (müssten bei dem Tattoo eigentlich standardmäßig im Sense irgendwo abgelegt sein) damit kann man dann schauen, dass man auch wirklich nur das aktiviert hat, was man auch braucht denn WLAN frisst einiges an Energie ...

    Eventuell lädst du dir noch Taskiller Free herunter damit kannst du dir Programme schließen, die Du nicht mehr brauchst und somit Speicher frei zu räumen dann sollte noch ein wenig Batterie eingespart werden.

    Gruß,
    Smoky
     
    strauch bedankt sich.

Diese Seite empfehlen