1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt sich noch der Kauf? POV Mobii Tegra /Viewpad 10s ?

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega Forum" wurde erstellt von Sylver, 05.07.2011.

  1. Sylver, 05.07.2011 #1
    Sylver

    Sylver Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Ich bin jetzt schon seit über 1 Monat am grübeln welches Tablet ich mir zulegen möchte.

    Als ich vor ein paar Tagen die Ankündigung des neuen Archos 101 G9 Tablet gelesen hatte dachte ich, genau was ich suche, aber ich möchte jetzt doch nicht noch 3 Monate warten bis das raus kommt... :(


    Das Asus Trasnformer bietet ja im Prinzip die gleiche Hardware für stolze 400-450EUR. Das deutlich bessere IPS Display was gerade bei ein einem Tablet eine doch wichtige Rolle spielt ist mir dann aber den Aufpreis doch nicht Wert.

    Die letzten 2 Tage gab es wieder einen kleinen Preisrutsch und jetzt bin total unentschlossen. :ohmy:

    Da auf jeden Fall ohne all zu großen Aufwand Honeycomb drauf laufen sollte habe ich das Mobii Tegra oder das Viewpad10s in der Auswahl. Mobii liegt derzeit bei 229€, das Viewpad bei 219€ soweit ich weiß sind diese ja baugleich, das Viewpad würde mir allerdings eher zusagen.

    Kann mir vielleicht noch jemand sagen ob auf den Tablets unter Honeycomb 720p Flash Videos ruckelfrei laufen? Die Hardware müßte das doch packen?

    :unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2011
  2. veryjo, 05.07.2011 #2
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    honeycomb ist so ne sache, das läuft nicht soooo flüssig, wegen der aufwendigen 3d-oberfläche.
    da must du hand anlegen, dann läuft es.

    filme laufen in der regel gut, ist aber von rom zu rom unterschiedlich.
    kannst du ja dann selbst testen. der "support an custum-roms" ist BESTENS!

    smartbook u viewsonic "knarren" nicht, (pov knarrt ätzend), wobei beim pov der back-button etwas wertiger wirkt und etwas besser zu "bedienen" ist.

    von der performance sind alle geräte top, einzig der blickwinkel von oben u unten ist sehr eingeschränkt.
    von rechts u links ist ganz passabel.

    smartbook u viewsonic sind eine nuance flacher und ca 150 gr leichter.
     
  3. 69291954, 05.07.2011 #3
    69291954

    69291954 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi

    Das display ist schon sehr mies

    Falls dir das hilft

    +das transformer display hat eine höhere auflösung
    +das transformer hat 1gb ram statt 512 mb beim pov

    Grade der ram macht einen unterschied ich.

    Bg Joerg
     
  4. motoxtremo, 05.07.2011 #4
    motoxtremo

    motoxtremo Gast

    Mein Tipp: Reiss dich zusammen und warte auf das Archos.

    Ich war auch auf der Suche nach einem guten UND günstigen Tablet für mich und als Geschenk und bin nicht fündig geworden, da kam die Archos Mitteilung gerade Recht!
     
  5. ChrisKA, 06.07.2011 #5
    ChrisKA

    ChrisKA Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    den richtigen Zeitpunkt gibt es leider nicht

    ich hab mir letzte Woche das Smartbook Surfer 360 M10NU gekauft

    der Preis hat gepasst, es funktioniert wie es soll und spätestens in einem halben Jahr gibts eh bessere Geräte für das gleiche Geld...egal welches du kaufst

    mein Display ist ok, mit direkter Sonneneinstrahlung sieht man nicht mehr so viel, zum surfen reichts aber immernoch


    probier es doch einfach mal aus, dank Fernabsatzgesetz kannst du es ja immernoch zurückschicken und weiter aufs Archos sparen
     
  6. punkie1199, 06.07.2011 #6
    punkie1199

    punkie1199 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2011
    was du heute kaufst ist morgen alt...

    gruss oli
     
  7. vebse, 07.07.2011 #7
    vebse

    vebse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    @ChrisKa: Du hast seit einer Woche das Smartbook Surfer Tab? Aber vermutlich nicht mit Honeycomb, oder? Denn die Ankündigung, das das Tablet ab sofort mit Android 3.0 ausgeliefert wird, steht bei denen ja schon länger auf der Homepage.
     
  8. tony_montana0815, 07.07.2011 #8
    tony_montana0815

    tony_montana0815 Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    353
    Registriert seit:
    17.05.2011
    Lohnt sich auf jeden fall für den preis. Nur das display ist vom blickwinckel her nicht so dolle. Aber performace is top.
     
  9. ChrisKA, 08.07.2011 #9
    ChrisKA

    ChrisKA Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.07.2011
    nein, leider nur normales 2.2

    der Smartbook Support antwortet auch nicht. Wenn bis Dienstag keine Antwort kommt schicke ich es auch wieder zurück.
    Eine kleine Verzögerung stört mich nicht, aber erst ankündigen und dann den Laden verbarrikadieren ist nicht ok.

    Bin gespannt ob noch was kommt, ansonsten hoff ich mal auf das Amazon Hollywood.
     
  10. field1987, 08.07.2011 #10
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Hab mir heute ein fast neues PoV Tegra gekauft - hat mich 140€ gekostet und ich denk für die Technik (zurzeit gibts ja noch nichts besseres) ist der Preis mehr als nur fair!
     
  11. xaboren, 12.07.2011 #11
    xaboren

    xaboren Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ich hätte auch noch ein Advent vega zu verkaufen.
    Das display ist vor allem im Vertikalen nicht blickwinkel stabil.
    Ansonsten top, vor allem der tegra prozessor ist schon echt krass, besonders wenn er mal auf 1,4 ghz übertaktet wird xD
     
  12. salsaholic, 15.09.2011 #12
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Sorry, dass ich den Thread nochmal hochhole, aber ich kämpfe im Moment auch mit der Versuchung, mit jetzt das ViewPad 10s für knapp 200,- EUR zu gönnen, oder auf besseres (und trotzdem erschwingliches) zu warten.

    Zum Viewpad habe ich zwei Fragen, die ich mit der Suchfunktion nicht klären konnte:

    • Wie steht es unter VegaComb mit der Kompatibilität zu den Apps? Gibt es viel Apps, die nicht gut laufen, z.B. wegen der ungewöhnlichen Auflösung?
    • Wie "schlimm" ist das Display wirklich? Ich weiß, das ist sehr subjektiv... Ich habe aber leider noch kein Viewpad live sehen können, auch die Videos die ich bisher sah waren nur bedingt hilfreich... stimmt es das die Winkelabhängigkeit nur nach unten so stark ist, und in alle anderen 3 Richtungen erträglich? Dann könnte man sich das Teil ja notfalls einfach so drehen, dass es am wenigsten stört ;-)
    Ansonsten: Gibt es andere Hinweise die ihr mir geben würdet? So weit ich das lese läuft 3.2 doch sehr gut, nur USB Host scheint noch zu fehlen... oder gibt's sonst noch Probleme, von denen man vorher wissen sollte?
    (Ein Custom ROM erhöht für mich eher den Reiz als abschreckend zu sein ;))

    Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.

    Gruß,
    Klaus
     
  13. beegee_tokyo, 15.09.2011 #13
    beegee_tokyo

    beegee_tokyo Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    598
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Ich hatte die Japanische Version des Advent Vega (WiFi) und habe mir dann in HongKong das Viewpad 10s gekauft (mit internem 3G und GPS).

    Das Viewpad 10s sieht um einiges besser aus als das Advent Vega. Der Bildschirm ist fuer den Preis gut. Mit dem Viewing Angle habe ich auch keine Probleme, ich begruesse die Einschraenkung sogar, denn damit kann mein Nachbar im Zug nicht sehen was ich gerade mit meinem Tablet mache.

    Bzgl. VegaComb Build 8.1:

    App Kombatibilitaet ist meiner Meinung nach gut, seit VegaComb 8.1 kann ich fast alle HoneyComp Apps vom Markt laden.

    Das ROM laeuft relativ stabil (manchmal habe ich Probleme das es langsam wird, dann wird ein Reboot notwendig). Wenn Du mal Gmail, GCalender, GContacts auf HoneyComb benutzt hast, und dann auf Android 2.2 oder 2.3 zurueckgehts, kommt es Dir vor als wenn Du ins Mittelalter versetzt wurdest. Diese Apps sind in Honeycomb wirklich super Benutzerfreundlich!!!!

    Den USB Host vermisse ich ueberhaupt nicht, a) weil ich ein internes 3G Modem und b) eine Docking Station habe.

    Das einzigste was ich momentan vermisse ist die GPS Unterstuetzung.

    Hoffe das hilft.
     
  14. kille, 15.09.2011 #14
    kille

    kille Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Hallo Klaus,

    zur Seite ist fast keine Abhängigkeit zu sehen. Kipst du es aber nur 10° nach hinten kannst du fast keine Farben mehr sehen.
    Entweder du musst gerade drauf schauen oder nur Text lesen...

    Insgesamt bin ich aber zufrieden für den Preis. In einem halter kann man recht gerade drauf schauen.

    Surfen macht richtig spaß, sau schnell, kein vergleich zu unserem Blade! Da ists im vergleich ein graus.

    Alles in allem würd ich jedoch jetzt warten bis was besseres kommt.

    Grüße,
    Kille
     
  15. frankymatt, 15.09.2011 #15
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Da das ViewPad baugleich mit dem PoV ist, kann ich dir sagen, dass das Display das einzige Manko an diesem Gerät ist. Im Zubehörbereich haben allerdings schon ein paar User berichtet, dass es mit Displayfolien besser wird. (kann ich nicht beurteilen, da ich es noch nicht mit einer Folie probiert habe)

    Ich habe noch die originale Software auf dem Gerät, allerdings mit Add-On und bin mit der Geschwindigkeit zufrieden. GPS, UMTS - alles funktioniert bestens. (das Einzige was bei einer Custom Rom besser wäre ist, dass UMTS gleich beim Hochfahren aktiv ist und nicht erst in den Einstellungen aktiviert werden muss)

    Du musst für dich selbst entscheiden, ob du aufgrund des günstigeren Preises auf ein besseres Display verzichten kannst, oder, ob dir das Display besonders wichtig ist.

    Ich finde zum Beispiel, dass man, wenn man das Pad alleine benützt keine Probleme hat. Will man allerdings ein Video z.B.: seinen Freunden zeigen, dann ist es für die, die von außen zusehen nicht so gut zu sehen.
     
  16. salsaholic, 15.09.2011 #16
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Vielen Dank Ihr beiden (und auch frankymatt) für die Antworten, das hilft sehr.

    beegee_tokyo: Klappt USB Host (also z.B. USB-Memory-Sticks) denn an der Docking Station?
    (USB Slave / ADB scheint ja lösbar zu sein... das wäre schon schön, falls man mal was programmieren will ;))
    kille: Wow, ich finde Surfen auf dem Blade (mit CM7) schon recht flott, scrollt super weich, zumindest so bald die Seite mal geladen ist (vielleicht meinst Du die Ladezeit?). Wenn das Viewpad viel schneller ist... haben will! :razz:

    Es wird wohl wirklich eine Frage der Lust auf so ein Spielzeug bzw. der Geduld, z.B. bis Weihnachten zu warten. Mein Traum-Tablet wäre im Moment ein Toshiba AT200, aber das wird wohl eher das dreifache des Viewpad kosten... und irgendwie mag ich solche "underdog" Devices die man mit etwas Handarbeit (CustomROM und so) zu etwas viel besserem machen kann... beim ZTE Blade hat das richtig Spaß gemacht :thumbup:

    Gruß,
    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
  17. frankymatt, 15.09.2011 #17
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Mit dem Rom Add-On, welches ich auf dem Tablet habe, funktionieren auch USB Sticks.

    Es gibt auch Custom Roms, bei welchen man von Slave auf Host umschalten kann, zumindest hab ich das gelesen. (die Ganbaro kann es, glaube ich)
     
  18. salsaholic, 15.09.2011 #18
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Oha, von Mr, BeeGee persönlich... wie es scheint muss ich mich nochmal schlau machen, was es so an ROMs gibt, hatte bisher nur VegaComb im Blick...
     
  19. frankymatt, 15.09.2011 #19
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube, als ich mich über die Custom Roms informiert habe, hab ich das gelesen.

    Da beegee_tokyo ein angemeldeter User ist, kannst du sicher bei ihm am besten erfragen was seine Rom kann und ob sie etwas für dich wäre.
     
  20. salsaholic, 15.09.2011 #20
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich habe zur Display-Winkelabhängigkeit noch ein gutes Video gefunden: ViewSonic ViewPad 10s - 10.1" Android 2.2 Tablet - Videos, Display & Games - YouTube
    Das sieht für mich erträglich aus, zumal man das Teil ja notfalls "auf den Kopf" stellen kann, wenn man mehr Spielraum nach unten hin bracht... ich denke u.A. auch an eine Verwendung als elektr. Kochbuch in der Küche, dabei wäre es schon nervig, wenn man nur von genau einem Punkt aus was lesen kann. Scheint aber nicht wirklich so zu sein... die Versuchung wächst :razz:
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen