1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt sich über Kies auf 2.3.3 gehen oder besser Cyanogen 2.3.4?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von madjim, 30.06.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. madjim, 30.06.2011 #1
    madjim

    madjim Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Bisher hatte ich das ZTE Blade mit OLED und war auch sehr zufrieden damit. Ich nutze das Cyanogen 2.3.4.
    Per Zufall konnte ich im Netz sehr günstig nun ein neues Samsung S i9000 ergattern. Es müsste in den nächsten Tagen eintreffen.

    Nun bin ich mir nicht sicher ob ich über KIES auf das Samsung eigene Andriod gehen sollte, oder gleich das mir bereits bekannte Cyanogen 2.3.4 gehen soll?

    Wie sind euere Erfahrungen? Was würdet Ihr mir empfehlen?

    Kann man wenn man auf die aktuelle Firmware upgedatet hat danach trotzem ohne Gefahr aufs Cyanogen gehen?

    Für Anworten wäre ich dankbar.
     
  2. Kev, 30.06.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Es gibt sowohl Thread über die Erfahrungen der einzelnen Custom-ROMs, als auch der offiziellen Gingerbread-Firmwares. Auch ein Sammelthread über die Erfahrungen mit Custom-ROMs ist vorhanden.

    Lies Dich bitte da durch und mach Dir dann Dein eigenes Bild. Das Ganze hier nochmal zu diskutieren macht wenig Sinn.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...cht-erfahrungen-von-roms-themes-der-user.html
    Original Firmwares für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de
    Custom-Roms für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de

    --- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen