1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lohnt W-Lan Router nur fürs Smartphone

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von softskiller, 03.09.2011.

  1. softskiller, 03.09.2011 #1
    softskiller

    softskiller Threadstarter Gast

    Hallo,

    habe nach dem LIDL Shop Flop nun das Huawei Ideos X3 bei denen online bestellt.

    Mich würde mal interessieren, ob es sich lohnt, nur für das Gerät einen WLAN-Router zu kaufen, wenn man damit zum Beispiel viel abends im Bett surft.

    Oder ist das so krampfhaft, dass man das gar nicht auf die Dauer auf dem kleinen Bildschirm machen würde?
    Bzw. reichen diese Flatrates fürs Handyinternet?
    Wobei man mit WLAN wohl schneller und ungehemmter surfen kann, ohne sich über ein Limit gedanken zu machen.

    Wäre mein erstes Smartphone, und ich weiß nicht, ob man schnell diese 300 oder 500 MB, ab denen man gedrosselt wird erreicht.

    Gesünder ist WLAN doch sicher auch von der Strahlung, als die ganze Zeit per Handyleitung?!

    Wie ists bei euch mit dem Surfen?
     
  2. TSC Yoda, 03.09.2011 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Sagen wir mal so...

    -für gelegentliches Surfen ist das Huawei vollkommend ausreichend
    -schwierig wirds beim Besuch umfangreicher Webseiten mit vielen Links und Verweisen.

    Im Klartext: zum gelegentlichen Surfen reicht das Huawei aus, diese Seite ständig im Auge zu behalten ist dabei schon recht schwierig.

    In den letzten zwei Tagen hatte ich das Gerät recht viel in der Hand, allerdings wurde viel ausprobiert.
    Gesurft habe ich nur gestern Abend im Bett ein Bisschen, das reichte mir auch völlig, ansonsten nutze ich den Notebook im Wohnzimmer und meinen "Dicken" im Büro.

    Ob Du Dir extra einen WLan-Router fürs Huawei zulegen solltest, musst Du selber wissen ;)



    Gruß
    Markus
     
  3. lionking, 03.09.2011 #3
    lionking

    lionking Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Wirklich "lohnen" wird sich so ein Router wahrscheinlich nicht, kommt halt auf das benötigte Volumen an.
    Auf der anderen Seite gibts bei Ebay aufbereitete DSL-Router mit WLAN für ca. 20 €.
    Es braucht also keine riesige Investition, um WLAN zu bekommen.
     
  4. ItsLeo, 03.09.2011 #4
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    In der Wohnung nutze ich für die Datenverbindung nur das WLAN/DSL.
    Für den heutigen Tag habe ich schon 240MB verbraucht.
    Aktiviere Dir mal den "Smart Traffic Manager".
    Mann ist schon überrascht wie schnell mal so 100MB weg sind.

    X3_Traffic1.jpg

    UKW-Radio funktioniert nur mit Kopfhörern. Aus diesem Grunde nutze ich Radiostreaming mit "TuneIn". YouTube nutze ich auch und für die Tagesschau (Videostreaming) muss auch mal Zeit sein.

    Also kurz, wenn Du im Haushalt einen Internetfestnetzanschluss hast, dann rate ich Dir zu einem WLAN-Router.
    Ansonsten unbedingt den UMTS-Daten-Traffic überwachen.
     
  5. andrmerz, 21.10.2011 #5
    andrmerz

    andrmerz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Hallo,

    ich hab das Huawei Ideos X3, krieg das aber nicht hin daß das über die bestehende WLAN Verbindung surft, ich krieg trotzdem immer Geld vom Handybetreiber für die Internetverbindung abgebucht.

    Die WLAN Verbindung steht, bin eingeloggt, aber es scheint immer aufs andere Netz auszuweichen.
    Kann man irgendwo einstellen daß es nur über WLAN ins Netz geht?

    (hab von einem 10 Jahre alten Simpel-Handy auf Smartphone upgegraded. Ein Quantensprung, wie vom Fahrrad auf den Porsche. Bin nur noch am Fluchen :blushing: Nächstes Handy wird eins mit Wählscheibe!!!
     
  6. lufkin, 21.10.2011 #6
    lufkin

    lufkin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Samsung S7 Edge
    Zieh die obere Statusleiste nach unten und klicke auf das zweite Symbol von rechts (Datenschalt...), wenn das grau ist und neben der Mobilfunkanzeige keine Buchstaben (E, H) steht, ist der Internetzugriff über das Handynetz abgeschaltet. Da die Anzeige aber manchmal spinnt, lohnt sich auch ein Blick in Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke -> Mobilfunknetze, da sollte der Haken bei "Daten aktiviert" nicht gesetzt sein um den Internetzugriff über das Handynetz zu unterbinden.
     
  7. Klausens, 21.10.2011 #7
    Klausens

    Klausens Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Zieh mal die Leiste ganz oben (wo auch Akku und Empfang drauf ist) runter und schalt den Knopf mit den 2 Pfeilen aus.
     
  8. andrmerz, 21.10.2011 #8
    andrmerz

    andrmerz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Danke Euch für die verständlichen Tips, das hatte ich aktiviert gehabt zusammen mit WLAN.

    Jetzt müßte es dann klappen.
    (dann kann ich endlich das App runterladen das eine alte Tastatur simuliert, meine Pfoten sind für die kleinen Tasten das Smartphones nicht geeignet :rolleyes2:)
     
  9. sutadur, 21.10.2011 #9
    sutadur

    sutadur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Das hat damit aber nichts zu tun. Ich hab auch beides aktiviert, trotzdem geht das Smartphone über die WLAN-Verbindung ins Netz, sofern sie zur Verfügung steht. Das ist der Normalzustand, auch bei anderen Smartphones. Wenn das bei Dir nicht funktioniert, stimmt etwas nicht mit der Verbindung zum Router. WLAN-Verbindung allein ist nicht mehr als ein Indiz, wichtig ist, ob der Router das Smartphone auch ins Internet "lässt".
     
  10. andrmerz, 22.10.2011 #10
    andrmerz

    andrmerz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Hallo,

    das kann stimmen, die WLAN Verbindung war extrem instabil, habe das gestern vom Eigentümer der Verbindung checken lassen, er fand nichts, dann irgendwann ging es plötzlich. Wir wissen nicht warum, aber jetzt geht es, stabil und über WLAN, auch ohne die aktivierte Pfeil-Taste.

    Leider ist mir die instabile Verbindung halt vorher nie aufgefallen, da das smartie automatisch wohl auf Handyverbindung umwechselte sobald WLAN zickte.

    Grüße, andrmerz
     
  11. Ryuk, 22.10.2011 #11
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    sicher lohnt sich ein wlan-router...hab mir auch nur wegen dem x3 einen geholt, einen belkin n150 für 15€ im a&v...
    wenn man mal paar apps austesten will, dann kommt da schnell was zusammen an traffic, da hätten die 500mb traffic bei mir nicht gereicht...
    außerdem hat man den vorteil, dass man z.b. auch daten zwischen pc und smartphone per wifi austauschen kann...
    also für daheim find ichs mit wlan besser...
     
  12. sutadur, 22.10.2011 #12
    sutadur

    sutadur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Da gehts ja nicht nur um die Datenmenge, sondern auch um die Zeit, die man braucht, um Apps herunterzuladen. In aller Regel ist der DSL-Anschluss zu Hause schneller als das mobile Netz.
     
  13. TSC Yoda, 22.10.2011 #13
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Na ja bei ner 6er-Flat isses identisch, gute HSDPA-Verbindung vorausgesetzt.

    Ich hab ne 32er, da is der Schied-unter größer und aus dem Grund wird auch alles an Updates bis zu Hause warten müssen...

    Dadurch komme ich auch diesen Monat nichtens an die 500 MB ran, es sind bis dato keine 40 MB...



    Gruß
    Markus
     
  14. sutadur, 22.10.2011 #14
    sutadur

    sutadur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Klar, die hat man aber leider nur punktuell.
     
  15. TSC Yoda, 22.10.2011 #15
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Vorausgesetzt Du bist in einer Stadt geb ich Dir Recht.

    Leider sieht die Realität auf dem Lande nach wie vor eher besch....eiden aus.
    Da gibts verbreitet noch DSL-Light (384kBit) bis max 3 MBit...und Kabelfernsehen via Unitymedia oder Kabel-Deutschland gibts sowas von gar nicht, die Mobilfunknetze sind meist die einzige Alternative....

    Wir können uns in den Städten glücklich schätzen...



    Gruß
    Markus
     
  16. sutadur, 22.10.2011 #16
    sutadur

    sutadur Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Naja, mit dem Ausbau des schnellen Internets ist es ein wenig wie mit der Verteilung des Vermögens: Die, die sowieso schon viel haben, bekommen immer noch mehr dazu, während andere wohl niemals berücksichtigt werden ...
     
  17. schoofi, 22.10.2011 #17
    schoofi

    schoofi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2011
    es wurde hier vorhin schon kurz erwaehnt, aber ich wundere mich immer noch. ist bei euch die wlan verbindung SCHNELL und STABIL? wo ich mit dem notebook super empfang habe, knickt das X3 voll ein. Es verliert dauernd die Verbindung. 1 Wand und 5 Meter vom Router weg geht so gut wie nichts mehr.
     
  18. mik_schreiber, 22.10.2011 #18
    mik_schreiber

    mik_schreiber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Die Qualität von WLan beim X3 ist bescheiden bis beschi....
    Wenn iPhone und X3 nebeneinander liegen habe ich beim iPhone vollen Empfang und beim Huawei gerade einen Balken.
    Ok - das Huawei koste auch nur 1/6
     
  19. TSC Yoda, 22.10.2011 #19
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Ich kann nicht meckern.

    Reichweite ist geringfügig schlechter als beim Notebook, bei WLan-Sticks ist sie identisch mit dem X3.

    Beim WLan ist auch ohne X3 Wissen nicht verkehrt, allerdings reichen die Notebook-Antennen auch "weiter" als andere, sodaß ein nicht optimal eingestellter Router nicht auffällt.
    Ein optimal auf- und eingestellter Router kann über 50% mehr Power bringen...

    Aber - der Ottonormalfunker schaltet den Router ein und gut is....



    Gruß
    Markus
     
  20. Time_Bandit, 22.10.2011 #20
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Kann ich nicht unterschreiben.

    Wenn ich auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Burger King mein X3 heraushole, habe ich eine gute Verbindung zum Free-WLAN (Alice Netz und wohl auch Router).

    Also auch eine Frage des WLan Routers.

    Mein billiger TP Link WR841N macht da übrigens auch eine gute Figur...
     

Diese Seite empfehlen