1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lokale Daten an Webseite weiterleiten

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von pieradnHero, 14.01.2012.

  1. pieradnHero, 14.01.2012 #1
    pieradnHero

    pieradnHero Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Hi,

    ich bin schon die ganze Zeit am überlegen wie ich folgendes Problem lösen kann.
    In meiner App können Nutzer bestimmte Daten eingeben. Diese sollen dann lokal auf dem Handy in einer SQLite Datenbank gespeichert werden (evtl. auch eine Speicherung ohne Datenbank).

    Der Nutzer soll diese Daten dann an eine Internetseite übertragen können, sprich die Lokal gespeicherten Daten sollen in die SQL Datenbank der Internetseite eingetragen werden.

    Welche Möglichkeiten gibts hier bzw. was bietet sich an?
    Gibt es die Möglichkeit die Daten per Knopfdruck aus der SQLite Datenbank zu exportieren und in die SQL Datenbank einzutragen?

    Eine direkte Nutzung der SQL Datenbank im Internet würde ich gerne ausschließen, da sonst eine ständige Internetverbindung von nöten wäre.

    Vielen Dank und Viele Grüße
     
  2. TheDarkRose, 14.01.2012 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Webservices
     
  3. ddlab, 29.04.2012 #3
    ddlab

    ddlab Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Hallo, kurze Nachfrage:
    Sind es viele Daten oder nur z.b. Anmeldedaten aus einem oder für ein Formular ?
    Hast Du schon mal jStorage probiert ? Das speichert beliebig viele Daten bis zu einer Gesamtgröße von mehreren MB "schwebend" im Browser, sowas sollte auch für die exportierte (vermutlich browserbasierte) app gehen.
    Mit jStorage kann man Daten innerhalb einer Browsersitzung permanent zwischenspeichern, gezielt ändern oder löschen.
    jStorage - simple JavaScript plugin to store data locally
    Gruß Micha
     
  4. swordi, 29.04.2012 #4
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hmm du willst ja daten an einen server schicken - warum dann mit jstorage lokal speichern?

    jstorage ist für daten im browser - machst du ne webapp oder eine android app ?

    musst dich entscheiden.

    wenn du ne android app machen willst, dann nutze auch das volle potenzial und beschneide nicht die möglichkeiten mit irgendwelchen sachen, die nicht dafür gedacht sind.

    auch wenn du dir im moment ein paar stunden dadurch sparst, auf lange sicht, wirst damit keine freude haben.
     
  5. swordi, 29.04.2012 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ah ok - zwei personen verwechselt.

    also jstorage finde ich dafür nicht geeignet.

    webservice ist natürlich die antwort auf die frage
     

Diese Seite empfehlen