[LOOX]Komme nicht weiter - pls hlp

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von shq@loox, 19.12.2011.

  1. shq@loox, 19.12.2011 #1
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    hy,

    habe vor 2 tagen mein loox per amazon bekommen, Kostenpunkt mit 16 gb sdhc knapp 120€, soweit so gut. das gerät gefällt mir ganz gut, dass man kleine abstriche machen muss, stört mich nicht, ist ja kein ipad...

    jetzt hab ich aber ein paar Sachen, mit denen ich nicht klarkomme, und weder google noch odys haben mir da weiterhelfen können, daher wende ich mich an euch, in der Hoffnung, Hilfe zu bekommen ;-)

    - wie kann ich einen USB-Speicher nutzen ?! in dem Handbuch, welches auf dem loox installiert ist, steht etwas von "erweitert" in den Einstellungen, aber so einen menüpunkt hab ich nicht !? auch mit dem es explorer komme ich nicht weiter... habe von 1 gb bis 16 gb stick alles probiert, auch meine externe 30GB 2,5" platte erkennt er nicht. hat jemand ne Idee ? die Verbindung über den anderen mini-usb (an pc) funktioniert problemlos... UMTS wird auch nicht erkannt, allerdings liegt das wohl eher daran, dass ich einen huawei e161 angeschlossen habe, der scheinbar nicht unterstützt wird - ist auch eher zweitrangig.

    - gibt es ne Möglichkeit, den startbildschirm dahingehend zu modden, dass mehr icons drauf passen ?

    - ausser den auf der odys-website beschriebenen Änderungen auf version 1.29, gibt es sonst irgendwelche Vorteile, von denen man profitieren könnte ? zB längere akkulaufzeit, bessere wlan-reichweite, permanent google market etc ?

    - wieso werden mir die "3 gb NAND Speicher" nirgendwo angezeigt und was mach ich mit denen ? die 512 MB sind ja für apps & cache, und 1 gb belegt ja Android, aber wo sind die anderen 2,57 Gb ? und wofür kann ich die nutzen, wenn ich alles, was möglich ist, mit app 2 sd auf die karte verschieben kann ?

    schonmal vielen dank für eure antworten & Hilfe.
     
  2. TSC Yoda, 19.12.2011 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,940
    Erhaltene Danke:
    20,410
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Hallo.

    USB-Datenträger funzen bei mir einwandfrei, ich kann also daDein Problem nicht nachvollziehen, sorry...

    Mit einem alternativen Launcher kannst Du die Anzahl der "Bildchen" auf dem Homescreen, sowie die Anzahl der Homesreens ändern.

    Ich benutze ohne Probleme die ursprüngliche Software, kann also dazu nix sagen, es sollen wohl nur marginale Änderungen sein, laut Odys.

    In den 4GB ist "alles" drin, also das System, der Platz für Anwendungen, die Swap, der Arbeitsspeicher und das USB-Laufwerk.



    Gruß
    Markus
     
    shq@loox bedankt sich.
  3. PopEi, 19.12.2011 #3
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Hi shq@loox,

    versuche es mal mit dem LaunscherPro, da kann man so einiges mit dem Startbildschirm anstellen, allerdings weiß ich nicht ob man auch den Platz für die Icons erweitern kann, ist aber gut möglich.
    Zu der USBstick nutzung, ich habe einfach einen 16GB von Kingston (NTFS Standart Formatierung) voll mit Filmen am oberen USB Host angeschlossen ohne irgend etwas im Loox einzustellen und habe keinerlei Probleme.

    L.G.
    Jörg
     
    shq@loox bedankt sich.
  4. shq@loox, 19.12.2011 #4
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    naja, bei den usb-speichern sollte es ja so sein, dass ich die anschliesse (oberer mini-usb) und sie dann in einem Datei-explorer auftauchen - so ist es halt leider nicht. ich hab fast die Befürchtung, dass der mini-usb Anschluss defekt ist - bei meinen sticks leuchten normalerweise Lämpchen, wenn sie gemountet sind, das ist beim Anschluss an das loox nicht der fall... im Handbuch steht, dass ich in die erweiterten Einstellungen soll und dort usb-speicher aktivieren... aber ich finde keine "erweiterten" Einstellungen...
     
  5. PopEi, 19.12.2011 #5
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Das stimmt, die lampe am Kingston leuchtet sobald ich ihn im Loox stecke.
    Werde mal in den Einstellungen danach suchen, melde mich dann.
     
    shq@loox bedankt sich.
  6. PopEi, 19.12.2011 #6
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Die einzigste Einstellung die ich gefunden habe ist USB-Debugging unter
    Einstellungen>Anwendungen>Entwicklung>USB-Debugging
    glaube aber nicht das, das Dir weiter hielft.
    Benutze mal nur den Explorer nicht den Datei-Explorer, bei eingesteckten USBstick.
     
    shq@loox bedankt sich.
  7. Droidjo, 19.12.2011 #7
    Droidjo

    Droidjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Selbst beim iPad muss man Abstriche machen - zumindest wenn man mal dessen Preis bedenkt. :smile:

    Explorer -> USB und dann sollte es sich eigentlich öffnen.

    Ja, das sollte unter Display -> Einstellungen -> Rastergrösse möglich sein.

    Schau mal in den Update-Thread, dort werden einige subjektive Eindrücke zu dem Update geschildert.

    Explorer -> Internal Memory -> SDCard

    Nutzen kannst du sie sowohl für Apps als auch für Dateien. Für Apps musst du allerdings die deine 16GB SD-Karte entfernen. Ob es Probleme gibt, wenn du auf die 2,5GB irgendwelche Apps verschiebst und dann die SD-Karte wieder einsetzt kann ich dir nicht sagen. Vielleicht werden die Apps dann auf die 16GB verschoben, vielleicht gibt es aber auch Konflikte. Das kann ich dir leider nicht sagen. In jedem Fall kannst du die 2,5GB aber für Dateien benutzen, wie oben beschrieben.
     
    shq@loox bedankt sich.
  8. shq@loox, 19.12.2011 #8
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    ich hab fast die Befürchtung, dass das Kabel defekt ist - da steht ein Stift irgendwie hoch. werd mir das jetzt mal anschauen und versuchen zu reparieren, notfalls lasse ich das loox zurückgehen und bestell es mir neu.

    das usb-debuggen hat nicht funktioniert, und wenn ich im explorer auf usb klicke, sagt mir eine Meldung, dass usb nicht gemountet wurde *grübel*

    so funktioniert alles, auch der tipp mit der rastergrösse war gold wert - ich werd bei Gelegenheit mal nen anderen Launcher testen, hab schon nen custom auf meinem galaxy mini handy....

    erstmal vielen vielen dank für eure Hilfe - sollten wir uns nicht mehr lesen, wünsch ich schonemal frohe Festtage ;-)
     
  9. PopEi, 19.12.2011 #9
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Bei dem LaunscherPro unter Preferences>Homescreen Settings>Number of columms or Number of rows lassen sich 100 Icons auf dem Startbildschirm anzeigen.

    Frohe Festtage
    L.G.
    Jörg
     
  10. Droidjo, 19.12.2011 #10
    Droidjo

    Droidjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Und selbst wenn man 1000 anzeigen könnte, wäre es für das Loox überflüssig. ;)
    Ich würde übrigens eher zum Go Launcher EX raten. Der Launcher Pro ist total verbuggt und man wird ständig mit dem Freischalten neuer Features genervt. Für den Go Launcher EX gibt es desweiteren deutlich mehr Erweiterungen und bessere Einstellmöglichkeiten.
     
  11. PopEi, 19.12.2011 #11
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Das mit den 100 Icons ist genau richtig, viel mehr an apps passen auf der 4GB flash Card eh nicht drauf, das mit dem total verbuggt und ständig nervenden freischaltenden Features, kann ich nicht bestätigen, habe bis jetzt (1 Monat) nicht ein einziges dieser Probleme gehabt!
     
  12. Droidjo, 19.12.2011 #12
    Droidjo

    Droidjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Ich sehe den Desktop in erster Linie als Startfläche für meine 4-8 wichtigsten Anwendungen und für Widgets. Wenn ich zu meinen restlichen Apps will, dann mache ich eben einen Klick auf den App Drawer und habe dann wirklich alle meine Apps vor Augen.
     
  13. shq@loox, 20.12.2011 #13
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    so, ich hab mir jetzt bei ebay für 1,85€ ein Kabel bestellt, sollte das auch nicht gehen, schicke ich das gerät zurück und lasse es austauschen.

    go launcher ist installiert, und obwohl ich eher apple-fan bin, hab ich ein win7 theme installiert ^^


    lol, die option gibts bei mir gar nicht ^^ ich glaub ich mach mal nen werkszustandreset, vielleicht war das ding schonmal ausgepackt oder so...

    gibt es eigentlich ne option zum update per mac ?

    €dith sagt: Reset hat nix gebracht, vielleicht versuche ich doch mal das update auf 1.29... evtl. hilft es ja was.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  14. shq@loox, 20.12.2011 #14
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    ich glaub, ich hab nen faules gerät erwischt - jetzt funktioniert die Verbindung zum PC/MAC auch nicht mehr, egal was ich für ein usb-kabel nehme... ich denk, ich schick das ding zurück...

    oder hat jemand noch ne Idee ?
     
  15. PopEi, 21.12.2011 #15
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    @shq@loox

    Schalte mal das Debbuging wieder aus, dann geht die PC verbindung auch wieder normal!!!!!

    Das mit dem USBstick, denke ich, das es mit ziemlicher Sicherheit am USB- Adapterkabel liegt.
    Gib bescheit wenn Du das neue Kabel hast.

    Zu der erwähnten Einstellung der Rastergröße unter Einstellungen>Display, die gibt es da auch nicht, keine Ahnung was Droidjo damit meint.
    Wenn Du updaten möchtest, dann empfehle ich Dir dies auf einem Windows XP Betriebsystem zu tun und nach dieser Anleitung vor zu gehen> Benötigte Dateien:1-2 / Es geht los.1-3 / Weiter gehts es.1-8 .

    Achtung!!! Auf Windows 7 32/64bit Systemen gibt es Probleme beim erstellen des Wendalupdates!!!!

    Tip:
    Ich würde mit dem Update noch warten, bis klar ist ob es am Adapterkabel lag oder doch an der USB Buchse am Loox, bei letzteren bleibt Dir ja nichts anderes übrig als es um zu tauschen.

    L.G.
    Jörg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011
    shq@loox bedankt sich.
  16. shq@loox, 22.12.2011 #16
    shq@loox

    shq@loox Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    so, Kabel ist da, geht trotzdem nicht... usb-debug ein oder aus macht keinen unterschied, ich vermute mal der usb-controller im gerät ist abgetaucht :glare:

    ich schicke es jetzt erstmal zurück und gehe nochmal in mich, ob ich nicht doch ein 3G-gerät bestelle :smile:

    auf jeden fall vielen vielen dank für den tollen support :smile:
     
  17. 800x600, 23.12.2011 #17
    800x600

    800x600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Shq@loox...
    Na wenn im USB Adapter nen Pin hoch steht, dann wird das wohl der Grund sein!?

    Ich nutz den Go Launcher Ex der ist echt Hammer und läuft super weich.
    Auch kannst du die Icon größe anpassen um so kleiner um so mehr Icons.

    Ich hab auch ne kleine 2,5hdd die läuft auch nicht, der loox liefert nicht genug Strom
    für ne hdd...schade...aber...pfff egal.
     
  18. PopEi, 24.12.2011 #18
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Edit>Es muß natürlich heißen:

    Achtung!!! Auf Windows 7 64bit Systemen gibt es Probleme beim erstellen des wendal-new.img!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2011
  19. 800x600, 24.12.2011 #19
    800x600

    800x600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Das stimmt so nicht, ich hab mein Loox mit nem Win7 32Bit System
    gerootet und das Image erstellt...ist gar kein Problem.

    Nur wenn du das Image über USB ins Loox schicken willst, weil du
    Vielleicht einen Fehler gemacht hast beim erstellen und in ner Boot
    schleife steckst, dann musst du den Flash Vorgang als Admin starten
    das funzt dann direkt und ohne Probleme, bei mir jedenfalls.
     
  20. PopEi, 24.12.2011 #20
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Das liegt dann wohl am 64bit System, dort war immer die Meldung, das der angegebende Pfad nicht gefunden werden konnte obwohl alles richtig gemacht worden ist.
    Auf XP 32bit ging alles reibungslos.
    Ich habs korigiert.
     

Diese Seite empfehlen