1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Louder Volume Hack?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von byronic, 12.05.2010.

  1. byronic, 12.05.2010 #1
    byronic

    byronic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Nutzt hier jmd diese App? Ich hab ein gerootets 2.1 doch irgendwie schaft die Software nicht bei mir, die Files zu kopieren. "It looks like some...".
    Hab ich irgend etwas falsch gemacht? Oder fehlt mir etwas???
     
  2. TimeTurn, 12.05.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das Milestone hat doch schon eine ganz ordentliche Lautstärke - ich würd das so lassen. Das schadet vermutlich mehr als es nutzt - ich werde aber auch mal die app suchen und antesten um zu sehen ob es funzt.

    //EDIT: hab es gar nicht erst ausprobiert, denn das wird nicht funktionieren. BusyBox bekommt man noch auf den Stein, aber laut dieser Seite ist es nicht auf der Kompatiblitätsliste - Zitat:

    Fazit: Kannste knicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
  3. byronic, 12.05.2010 #3
    byronic

    byronic Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Ahh, mist :>. Mein Problem ist dass nicht die Lautstärke auf meinen Kopfhörern zu leise ist, sondern das mein Aux Eingang im Auto!
     
  4. TimeTurn, 12.05.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Autsch! Da fällt mir spontan nur ein Bluetooth-Adapter ein - oder gleich ein Radio mit BT eingebaut.
     
  5. achmed20, 13.05.2010 #5
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    auch kacke weil genau das problem hab ich.
    mein bluetooth adapter is gerade beim telefonieren viel viel viel zu leise.
    a2dp is recht laut.
     
  6. szallah, 13.05.2010 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @achmed20

    also wenn a2dp laut ist und telefonieren leise, dann klingt das für mich eigentlich eher danach, dass die lautstärke für sprachanrufe einfach nur zu niedrig eingestellt ist. bei android gibt's ja keine globale lautstärke in dem sinn, sondern verschiedene bereiche lassen sich mit verschiedenen lautstärken versehen.
    in der app "quick settings" gibt's nen lautstärke regler für alle bereiche. da kannste ja mal schauen ob die einstellungen dort positiven einfluss auf dein problem haben.
     
  7. achmed20, 13.05.2010 #7
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    da ist alles auf anschlag.
    hab sicherheitshalber nochma quickstettings installiert aber auch da is alles gleich.

    keine ahnung obs am bluetooth teil liegt oder am android, aber ich tippe mal eher auf android, über meinem rechner ist das nämlich quasi gleich laut.
    für die cynagen mods gibts ja nicht umsonst dieses audiopara4 file. das kenn ich auch noch vom meinem X1. da hat das zumindest geholfen.
     
  8. skysat, 14.05.2010 #8
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,630
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Ich betreibe gelegentlich auch per Kopfhörerausgang ein Saitek A-100 Lautsprecher System. Dies brachte mit Firmware 2.01 richtig Power. Seit meinem Update auf 2.1 ist es aber nicht mehr so. Ich vermute das die Ausgangsleistung reduziert wurde.
    Ich behelfe mich nun damit, das ich mein Jabra BT3030 anschliese und am dortigem Kopfhörer Ausgang dann mein Lautsprecher System. Andere Lösung hab ich leider nicht.
     

Diese Seite empfehlen