1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LUKS Manager, Create funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von atarifreak73, 17.04.2012.

  1. atarifreak73, 17.04.2012 #1
    atarifreak73

    atarifreak73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Hallo,

    ich benutze LUKS schon seit gut einem Jahr auf meinem SGS2, auf GB lief es. Nach dem Upate auf ICS bekomme ich (nach Wipe und Neuinstallation von LUKS) folgende Meldung:

    Code:
    Creating EXT2 LUKS volume ... 
    losetup: /dev/loop301: Value too large for defined data type
    mke2fs: cant open '/dev/mapper/test': No such file or directory
    
    An error occured during format.
    
    Das sagt er, egal wie groß die Volumes werden oder welches Format sie erhalten sollen. Das Resultat sieht dann so aus, dass Volumes wie mit diesem Namen existieren: "ls:test: Value too large for defined data type"
    Allerdings lassen sich diese dann natürlich nicht mounten, obwohl sie in "Select Volume to Mount" so aufgeführt sind.

    Das SGS2 ist gerootet, Busybox ist installiert.

    Hat jemand einen Tipp für mich?:unsure:
     
  2. baipai, 21.07.2012 #2
    baipai

    baipai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Hat schon jemand eine Lösung hierfür?

    Wird Luks oder dm-crypt auf der Version ICS nicht mehr unterstützt?

    Ich hätte auch gerne wieder Luks am laufen. Auf meinem Galaxy mit Gingerbread geht es auf meinem Archos mit ICS nicht.
    Wieder auf die alte Version zurück?????

    Gibt es echte alternativen für Luks.
    Keine Apps die 5 min. für das entschlüsseln eines 1 GB Containers benötigen und genau so lange zum schließen.

    Gibt es Gründe für das deaktivieren der Crypt Binarys im Kernel?
    So etwas ist doch heute Standard, wer arbeitet denn noch mit offenen Systeme. Die Börsenaufsicht z.B. schreibt eine Verschlüsselung vor.

    Oder sind die Androidsysteme vielleicht nur bessere GameBoys?

    Viele Fragen der Sicherheit.
    Gibt es da im Internet anlaufstellen von Leuten die nicht sagen "warum möchtest du keine Google sync verwenden".
     
    atarifreak73 bedankt sich.
  3. atarifreak73, 13.08.2012 #3
    atarifreak73

    atarifreak73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Und ich dachte schon, ich stell mich zu blöd an. Was Du hier schreibst, lässt das ganze in einem anderen Licht erscheinen. Es wäre schon schwach, wenn das Betriebssystem keine Verschlüsselung vorsieht. Ich meine, sowas hat sogar das iPhone. Einen Schritt zurück beim Überholen von iOS? Das klingt fast wie "überholen ohne einzuholen" ... :unsure:
     
  4. DeJe, 13.08.2012 #4
    DeJe

    DeJe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,421
    Erhaltene Danke:
    299
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Root reicht nicht. ;)
    Du benötigst auf jeden Fall ein custom Kernel welcher mit LUKS kompiliert ist. Mir ist noch kein Stock-Kernel untergekommen unter welchem LUKS funktioniert. Es ist wirklich traurig, das die Hersteller das nicht hinbekommen. :thumbdn:

    Mit ICS hat das nix zu tun. Auf meinem Xperia S mit (custom) SSpeed-Kernel funktioniert LUKS einwandfrei. :D
     
  5. atarifreak73, 14.08.2012 #5
    atarifreak73

    atarifreak73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Naja, unter GB hat LUKS einwandfrei funktioniert, und das war kein Customrom sondern das ganz normale Vodafone Update unter Kies.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. baipai, 14.08.2012 #6
    baipai

    baipai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Ja traurig aber wahr.

    Luks ist bei jedem Linux Standard. Goggle hat es bewusst nicht implementiert, da sonst die geklauten Daten unbrauchbar sind.

    Bei meinem Galaxy geht es mit CustomRom. Hier auf dem Tab von Archos, habe ich noch nichts gefunden. Ich habe das Rom von sudu-pedro drauf. Erst hat aber gesagt das erst es beim nächsten Release einbaut.



    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. baipai, 14.08.2012 #7
    baipai

    baipai Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Berichtigung.

    Es ist ein Update der BusyBox gekommen. Swups das Luks geht.
    Habe ein Container erstellt und erfolgreich gemountet.

    Jetzt bin wieder ein lucky Menschen.
    Alle Maschinen wieder Alltagstauglich
    Sync und Push über xDesk24, Daten verschlüsselt, Datenspeicher auf dem eigenen Server.
    Bye bye Google



    Gesendet von meinem ARCHOS 80G9 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2012
  8. Niiqqu, 05.01.2014 #8
    Niiqqu

    Niiqqu Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.11.2013
    Ich hoffe ihr könnt mich weiter helfen.
    Bin neu hier und hab erst vor kurzem mein Handy gerooten.
    Nun möchte ich einige Daten sichern.
    Habe Luks Manager, der läuft auch so weit.
    Habe nun schon ein Volumen erstellt 1GB Fat.
    Dann mounte ich das Volumen.
    Nun sehe ich auf meinen ES Datei Manager den Ordner.
    Und kann diesen auch bearbeiten.
    Sobald ich eine Datei in den Ordner speicher und danach unmounte,
    verschwindet der Ordner aber nicht.
    Und ist auch nicht gesperrt oder derartiges.
    Kann mir jemand helfen oder eine kleine Anleitung schicken wie ich Luks benutzen soll.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen