1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

M. Defy mit Kopfhörertasten kompatibel ?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von Nahdar, 12.02.2012.

  1. Nahdar, 12.02.2012 #1
    Nahdar

    Nahdar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Abend, alle zusammen, Ich habe vor mir neue Kopfhörer zu kaufen, da meinen Alten In-Ears den Geist aufgegeben haben. Nun, ich will mir ein bisschen was teueres gönnen, da mir meine Kopfhörer ständig kaputt gegangen sind (was wohl daran lag, dass ich immer die billigsten gekauft habe.


    Urbanears Kopfhörer PLATTAN on ear: Amazon.de: Sport & Freizeit

    In der Produktbeschreibung steht folgendes unter Feature:

    "Mikrofon und Fernbedienung, kompatibel mit den gängigsten Geräten von Nokia, Blackberry, HTC, und iPhone"

    Nun meine Frage, geht diese Funktion auch mit meinem Defy ? Idealerweise benutzt einer hier zufällig einen Urbanears Plattan, aber mich würde das wirklich interessieren, nicht das ich den kaufe und hinterher feststelle, dass diese Funktion nicht funktioniert.

    Mfg Nahdar
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
  2. Defy@1.1Ghz, 12.02.2012 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Beiträge:
    947
    Erhaltene Danke:
    888
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Also in einer Kundenrezenssion steht, dass die Knöpfe in Kombination mit nem iPhone nicht funktionieren. (Nur um mal zu sagen, dass Produktbeschreibungen manchmal nicht stimmen.)

    Was das Defy angeht: Ich würds einfach mal ausprobieren, im Notfall kannst du die Hörer wieder zurück schicken. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen ;)

    Liebe Grüße


    PS: Wäre schön, wenn du meiner Signatur mal genauer Beachtung schenkst ;)
     
  3. DrummingDave, 12.02.2012 #3
    DrummingDave

    DrummingDave Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hab die Plattan, und kann dir sagen, dass die Steuerung (Gespräch annehmen/auflegen) funktioniert.

    Bei PowerAmp kann man mit dem Knopf auch durch einfaches drücken Musik abspielen/pausieren, durch doppeltes drücken zum nächsten Song und durch dreifaches drücken zum vorherigen Song springen.

    Kann die Kopfhörer allgemein empfehlen, allerdings sind sie relativ basslastig, mit nem Equalizer kann man das aber leicht korrigieren. Und für meinen Geschmack schirmen sie die Umgebungsgeräusche etwas zu gut ab, auf dem Fahrrad im Stadtverkehr würde ich sie nicht unbedingt aufziehen, im Flugzeug oder Zug oder so ists aber ideal...
     
  4. Nahdar, 15.02.2012 #4
    Nahdar

    Nahdar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Erstmal danke für die Antworten,

    Ich hab die urbanears jetzt seit einem Tag und bin sehr zufrieden mit Disign und Audioqualität. Aber ... das Zurückspulen funktioniert nicht.

    Mit ein "Klick" kann ich ein Lied pausieren und danach wieder starten, mit einen "gedrückthalten" kann man ein Lied vorspulen (entgegen der Anleitung: zweimal Drücken, denn dann geht nur die Pause an und aus). aber zurückspulen geht nicht. Bei mehrmaligen Drücken, bastelt mein Defy eine "Pause-Start-Pause" oder so etwas in der Art.

    Hat jemand eine Ahnung waran das liegen könnte und gegenenfalls einen Tipp um mein Problem zu lösen ?

    Ich benutzt Power AMP Trial, kann es evt. daran liegen, dass du die Vollversion hast ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  5. DrummingDave, 15.02.2012 #5
    DrummingDave

    DrummingDave Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hast du du Funktion auch in PowerAmp aktiviert?

    Settings -> Headset -> Double/Triple Press

    Wenn das nicht aktiviert ist, müsste es aber mit einem langen Druck auf die Taste gehen.

    Soweit ich weiß ist die Trail-Version zeitlich begrenzt, aber nicht im Umfang eingeschränkt. Bin mir da aber nicht 100% sicher. Ich habe auf jeden Fall die Vollversion und da gehts...
     

Diese Seite empfehlen