1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MAC-Adresse ändern

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von DerChrischan87, 17.07.2011.

  1. DerChrischan87, 17.07.2011 #1
    DerChrischan87

    DerChrischan87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Hallo,

    Gibt es die Möglichkeit die MAC Adresse des SGS2 per Hand zu ändern?

    Grüße,
    Christian

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. snipor, 17.07.2011 #2
    snipor

    snipor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Würde mich auch interessieren.
     
  3. Nightly, 17.07.2011 #3
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    Nur aus Interessensgründen: welchen Sinn sollte es machen, die MAC-Adresse zu verändern? :huh:

    Mal ganz davon abgesehen, dass es sich bei einer MAC-Adresse um eine eigentlich fixe Hardwareadresse handelt, welche durchaus ihren Sinn hat? :cool2:
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  4. flying hellfish, 17.07.2011 #4
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Da es sich wohl kaum um einen legalen Zweck handeln kann würde ich hier mal schnell dicht machen.
     
  5. Nightly, 17.07.2011 #5
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    Würde ich generell nicht unterstellen, deshalb meine Frage :cool2:

    Möglich ist es allemal, ....
     
  6. flying hellfish, 17.07.2011 #6
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Klar ist es möglich. Genau wie man auch die Fahrgestellnummer vom "gebrauchten" Porsche wegflexen kann. Aber mal schaun welche hehren Ziele der Threadersteller verfolgt.
     
  7. tx8091, 17.07.2011 #7
    tx8091

    tx8091 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    181
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    18.05.2009
    Dem TE direkt etwas illegales zu unterstellen ist Schwachsinn!

    Ich hatte schonmal das Problem, dass ich nur durch das Ändern der MAC Adresse meines Laptops ein internes Netzwerkproblem beheben konnte ohne mehr (naja das war ja auch Aufwand) Aufwand betreiben zu müssen.
     
  8. flying hellfish, 17.07.2011 #8
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    1. Dient die Mac der eindeutigen Identifizierung einer Netzwerkkomponente und es ist nunmal kein Geheimnis, dass eine Änderung meist der Verschleierung der Identität nutzt, oder zur Übernahme einer Identität dient (Mac Spoofing).

    2. Was gibt dir die Überzeugung, dass dein eigener Eingriff in die Hardware deines Laptop legal war - zu welchem Zweck auch immer. Um nur einen Grund zu nennen der dagegen spricht: die Hersteller zahlen Gebühren für die weltweit einzigartigen Mac Adressen, also würde eine Änderung schon alleine lizenzrechtliche Fragen aufwerfen.

    3. Jemand mit 15 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet Schwachsinn zu unterstellen halte ich für ziemlich unpassend.

    4. Warte ich weiterhin auf die achso legalen Motive des Threaderstellers warum er die Mac Adresse seines Handys verändern möchte.
     
  9. Nightly, 17.07.2011 #9
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    100% agree; es gibt kaum einen nicht strafrechtlich relevanten Nutzwert,bezogen auf die Anfrage.Deshalb: abwarten und dabei die "OutOfCoffee" Exeption bekämpfen :flapper:


    Code:
    // In Source Packet in file except/ex1/VirtualCafe.java
    class VirtualCafe {
    
        public static void serveCustomer(VirtualPerson cust,
            CoffeeCup cup) {
    
            try {
                cust.orderCoffee(cup);
                System.out.println("Can I have a Mug of Coffee please?!");
            }
            catch (NoCoffeeInKitchenEception e) {
                System.out.println("Out Of Coffee.");
                // Deal with an irate customer...
            }
            catch (Out Of Coffee) {
                System.out.println("We have no Coffe to serve this time.");
                // Deal with an irate customer...
            }
        }
    }
     
  10. Purga, 18.07.2011 #10
    Purga

    Purga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.12.2010
    wieso muss man die Kaffeetasse übergeben?
     
  11. Nightly, 18.07.2011 #11
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    Hallo Christian.
    :smile: Ja, die gibts durchaus...

    Grüße
     
  12. Nightly, 18.07.2011 #12
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    [offtopic]...weil kein Kaffee = Out Of Coffee Exeption :huh: ... [/offtopic]
     
  13. Purga, 18.07.2011 #13
    Purga

    Purga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.12.2010
    [offtopic] ja aber wieso braucht der Customer schon ne Tasse um den Kaffee zu bestellen? :huh:[/offtopic]
     
  14. DerChrischan87, 18.07.2011 #14
    DerChrischan87

    DerChrischan87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Hallo,
    mir war gar nicht bewusst, dass diese Adresse so einen hohen Stellenwert besitzt.
    Ich habe lediglich Netzwerkprobleme und hatte auf etwaigen Internetadressen gelesen dass mein Router vielleicht Probleme mit der MAC-Adresse hat. Aber wenn es so ist wie dargestellt, lass ich da lieber die Finger von...
    Vielen Dank aber dennoch,

    Christian
     
  15. Nightly, 18.07.2011 #15
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Dann beschreibe deine Netzwerkprobleme (nebst Router/Modell)doch: oft liegt es erfahrungsgemäß einfach nur an den Router Einstellungen ( Mac Adresse nicht freigegeben, etc ...),nicht am SGS. :cool2:

    Keine Ahnung, welchen Router Du nutzt, aber z.B. in der FritzBox wird gerne übersehen, den Haken bei ""Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen" rauszumachen :cool2: - das alte 50 cm Problem eben :rolleyes2:

    Bewährt hat sich, den DHCP im Router nicht zu nutzen und stattdessen eine statische IP zu vergeben; das wäre mein Ansatz ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
  16. Nightly, 18.07.2011 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    [offtopic] Stichwort: Autobahn Raststätte, "Self Service" :flapper: :cool2: [/offtopic]
     
  17. flying hellfish, 18.07.2011 #17
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Hi Christian, die Änderung einer MAC Adresse ist wirklich ein heikles Thema und in einigen Foren auch völlig unerwünscht (wie z.B. auch die Änderung der IMEI Nummer). Ich bin mir sicher das es eine alternative Lösung für deine Netzwerkprobleme gibt - dazu bräuchten wir dann hier aber etwas mehr Input.

    VG
    der fish
     
  18. Chapy, 18.07.2011 #18
    Chapy

    Chapy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Hi zusammen
    Also eigentlich sind hier alle Schlagwörter gefallen um mit einer Google suche dem Ziel näher zu kommen. Mal angenommen ich habe ein netzwerk mit mac filterung nun habe ich vom router das passwort vergessen ist es dann illegal in meinem eigenen Netzwerk die Mac adresse meines laptop zu nutzen ?

    Diese Nachricht wurde mit Tapatalk auf einem SGS2 erstellt.
     
  19. cp2306, 18.07.2011 #19
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Nein wäre es nicht. Die Mac zu ändern ist völlig legal.
    Nur ist das was man mit einer geänderten Mac machen will meistens nicht mehr so legal. Da es aber durchaus Gründe geben kann, frage ich mich wieso die Leute die wissen wie es geht, es nicht einfach sagen?

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  20. flying hellfish, 18.07.2011 #20
    flying hellfish

    flying hellfish Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Im Lan zu Hause interessierts keinen, da die MAC nur vom Router gelesen wird und nicht ins Wan geht. Wenn du dich aber z.B. im Firmen oder Uni-lan einloggst und zufällig deine geänderte MAC noch mal im Netzwerk ist kann es massive Probleme geben. Lange Rede kurzer Sinn, man sollte sowas nur machen wenn man weiß was man tut. Zum wie: die Mac liegt meistens physikalisch in der Hardware vor und lässt sich nicht "ändern". Allerdings wird diese MAC auch nur durch eine Software ausgelesen und diese lässt sich manipulieren. Im Falle von Android geht es meines Wissens nach über die Startup.txt mit dem Befehl set cmdline "wifi.mac=XX:XX:XX:XX:XX:XX" , wobei dann die xx natürlich duch eine Hex Kombination ersetzt wird. Ausprobiert habe ich das aber mit dem SGS2 noch nicht. Es kann hier ja mal einer berichten ob es klappt. In diesem Sinne: macht keinen Scheiss! ^^
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mac adresse ändern android

    ,
  2. s4 mac adresse ändern

    ,
  3. hardwareadresse android

    ,
  4. mac adresse ändern