1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Machen viele Apps das Handy langsamer?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Green Lantern, 26.06.2010.

  1. Green Lantern, 26.06.2010 #1
    Green Lantern

    Green Lantern Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Mal ganz blöd und pauschal gefragt:

    Machen viele Apps mein Handy langsamer?

    Oder kann man sagen bis ~20 Apps macht sich das nicht bemerkbar (einfach mal irgend ne Zahl gesagt ;))

    Würde mich mal interessieren da ich überlege ob ich mein Handy "neu sortier" und wirklich nur die Apps drauf hab die ich auch brauche...
     
  2. Kinglouis, 26.06.2010 #2
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Das Handy wird schon langsamer mit mehr Apps, ganz einfach, weil der Prozessor gleichzeitig mehrere Dinge ausführen muss, und seine Leistung somit aufteilen muss. Sind wenige Dinge da, bleibt viel Leistungsüberschuss und genug Leistung für alle einzelnen Apps, bei viele Apps, weniger Leistung für die einzelnen Apps, die somit nur langsamer betrieben werden können.

    Pauschal kann man nicht so sagen, ab wieviel Apps das bemerkbar wird. Kommt immer drauf an, wie Leistungsfordernd die Apps sind usw.

    Ein Taskkiller wär vielleicht nicht schlecht. Dadurch kann auch nochmal ein wenig mehr Leistung rausgehauen werden.
     
  3. Kuni, 26.06.2010 #3
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Laut Titanium hab ich hinter User-Apps 132 stehen und ich bemerke nichts davon dass mein G1 langsamer ist! Ich hab CM 508 mit ADW.Launcher, aber auch bei 1.6 Roms mit ca. 100 Apps war nichts mit Geschwindigkeitseinbußen! Und einen Taskkiller benutze ich auch nicht, denn seitdem ich den nicht mehr benutze hab ich einfach weniger FCs und weniger Hänger. Ob das mit der Weiterentwicklung der Roms oder mit dem Taskkiller zu tun hat weiß ich nicht, aber ich benutze keinen mehr! Aller höchstens mal im Notfall wenn z.B. die 3D-Galerie mal wieder spinnt.

    Es wird nur etwas hakelig wenn der interne Speicher auf unter 15mb rutscht. Bei unter 10mb kann man das Ding komplett vergessen! Sollte das aber passieren, dann lohnt es sich, den Cache frei zu schaufeln, also Browser, Maps, evtl. Market und allgemein alle Apps, die viel cachen (WC 2010 Fotmob, Androidpit usw.) und dann läuft das gute Stück wieder rattenschnell! :D
     
  4. Kinglouis, 26.06.2010 #4
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    @Kuni
    Ehrlich? Ich hatte den Eindruck, mein G1 schwächelt ein wenig, im Gegensatz zu der Zeit, in der noch keine Apps drauf waren.

    ...vielleicht leidet es nur langsam ein wenig an Altersschwäche.
     
  5. Nikon, 26.06.2010 #5
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Ich würde mal behaupten, dass Apps nicht grundsätzlich das Handy verlangsamen. Selbst wenn Sie im Speicher liegen, sind Sie noch weit davon entfernt irgendwas zu machen oder gar CPU Zeit anzufordern. Es gibt natürlich apps, die arbeiten recht fleißig. Hat man da zuviele von aktiv, bricht das Handy natürlich ein. Taskmanager sind übrigens bäh.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  6. Kuni, 27.06.2010 #6
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Bei mir rennt es noch genau so schnell wie am ersten Tag als ich es damals anfang April 2009 mit Android 1.1 bekommen habe, nur jetzt ist alles schöner animiert und ich hab 130 Apps mehr drauf :D
     
  7. 1ab2, 27.06.2010 #7
    1ab2

    1ab2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.04.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Also ich bin nach jedem full wipe immer wieder überrascht, wie schnell das Handy ist, wenn es nicht so zugemüllt ist, trotz genug internem Speicher frei.
     
  8. snutzer, 28.06.2010 #8
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Das ist mir nach dem Flashen&Wippen auch immer aufgefallen. Aber auch wenn man mal den internen Speicher und den Ram freiräumt gehts z.T. schneller.

    Würde aber sagen das da nur ein bisschen feintuning beim Speichermanagment von Android betrieben werden müsste. Wie man sieht geht es ja unter bestimmten vorraussetzungen...
     
  9. Mikro, 02.07.2010 #9
    Mikro

    Mikro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Hallo

    bin neu hier und hab gleich mal ne Frage die zu dem Thema passt. Hab ein G1 mit O2 Vertrag und hab auch einige Apps drauf. Allerdings fühlt es sich so an, das der Speicher immer weiter abnimmt, trotz das ich immer mal wieder welche lösche. Klar wenn man manche Apps Updatet brauchen die Apps mitunder auch mehr Speicher. Aber ich hab das Gefühl, echt viele gelöscht zu haben und hab trotzdem das Prob, das er aufpassen muß nicht unter 7,5mb freien Ram zu kommen.
    Kann es auch passieren das Apps nicht richtig instaliert werden und dadurch mehr Speicher belegen als sie müssten? Es kommt ja normal immer eine Antwort " Das APP ist instaliert ..." oder so. Manchmal kam das nicht und ich hab mir nix dabei gedacht. Könnte es dran liegen?

    Danke erstmal

    Mikro
     
  10. Kuni, 02.07.2010 #10
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Da kann ich nur das wiederholen was ich weiter oben geschrieben hab:
    Und deine Vermutung dass Apps falsch installiert/deinstalliert oder was auch immer werden, dass sie mehr Speicher verbrauchen, möchte ich widerlegen. Ich kann dir zwar keine zitierfähige Quelle nennen, aber davon hab ich noch nie was gehört. ;)
    Allerhöchstens bleiben bei der Deinstallation einige Reste auf der SD, aber das beeinträchtigt die Geschwindigkeit des G1 ja in keinster Weise.
     
  11. rphjr, 14.06.2013 #11
    rphjr

    rphjr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    29.05.2013
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hy
    ich habe ein gerootetes Galaxy ACE 2, und ungefähr 100 apps installiert.
    trotz regelmäßigem Cache leeren usw, ist mein Handy teilweise so verdammt lahm
    das es oft 10-15 oder mehr Sekunden dauert um aus der tastensperre aufzuwachen und die Desktop Seiten zu laden, bzw bis man ohne ruckeln zw ihnen hin und her wechseln kann.
    ich muss allerdings dazu sagen das ich zb im Menü alle Symbole der Übersicht halber in Ordner geräumt habe, ob das die Ladezeit beeinflusst kann ich nicht sagen.
    trotzdem nach einem neuflash ist das teil rasend schnell, sobald ich mein Backup wieder drauf habe, Livewallpaper, apps usw., ist es aber wieder vorbei mit der Geschwindigkeit.
    bin ja nur froh das wenn jmd anruft, reagiert es trotzdem schnell darauf, wäre ja zu dumm wenn ich nicht sofort abheben könnte weil das teil so lahmt.
     

Diese Seite empfehlen