Mail senden klappt auf Samsung Galaxy nur mit Gmail

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Gecko0815, 17.11.2010.

  1. Gecko0815, 17.11.2010 #1
    Gecko0815

    Gecko0815 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hallo!

    Ich möchte aus meinem Programm aus einen bestimmten Text per Mail senden und dazu eine am Gerät installierte Mail-App verwenden, was auf dem Samsung Galaxy S standardmäßig entweder Gmail oder das Samsung-eigene Mail-Programm wärenu. Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass mir bei der Auswahl nur Gmail und Bluetooth als Sendemöglichkeiten angezeigt werden.

    Der Code zum Senden sieht folgendermaßen aus:
    Code:
    Intent eMailIntent = new Intent(android.content.Intent.ACTION_SEND);
    eMailIntent.setType(SEND_TYPE); // SEND_TYPE = "plain/text"
    String[] eMailAddresses = { myAddress }; // myAddress beinhaltet die Zieladresse
    eMailIntent.putExtra(android.content.Intent.EXTRA_SUBJECT, mailSubject));
    eMailIntent.putExtra(android.content.Intent.EXTRA_TEXT, mailBody);
    startActivity(Intent.createChooser(eMailIntent,getString(R.string.save_selectApplication)));
    
    Meine Vermutung ist, dass die Samsung Mail-App dies einfach nicht unterstützt und deswegen nicht in der Liste erscheint.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die App hingegen trotzdem aufrufen kann? Die internen Programme wie zB Gallery können ja auch Daten per Mail versenden, also muss man die doch irgendwie aufrufen können?

    Danke im Voraus!
    Gecko0815
     
  2. Duffy003, 17.11.2010 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hast du mal K9 als eMail-Programm probiert?

    ...
     
  3. Gecko0815, 17.11.2010 #3
    Gecko0815

    Gecko0815 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Ja, mit K9 geht's (Anzeige sowie Übernehmen der Daten in die Mail). Scheint also wirklich am Samsung-Mailprogramm zu liegen ...

    Da die Software auf mehreren Samsung-Geräten laufen soll und ich natürlich nicht verlangen kann, nur wegen diesem Programm ein anderes Mail-Programm am Handy zu verwenden, wäre aber eine Sende-Option mit dem internen Mail-Programm auf jeden Fall angenehmer - wenn also jemand eine Idee hat, wie das geht, ich wäre sehr dankbar :)
     

Diese Seite empfehlen