1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mail von Samsung bez. diverser Probleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Mike.Usual, 24.09.2010.

  1. Mike.Usual, 24.09.2010 #1
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Hallo,
    bin neu hier und naja habe auch einige probleme mit dem galaxy 3..


    hab natürlich nach ausgiebigen testen und herumspielen genau die selben probleme mit dem i5800 und dann eben mal an samsung geschrieben und siehe da....gestern geschrieben,heute antwort...


    meine mail war :"Hallo,

    ich wollte fragen wann man mit einem update auf froyo rechnen kann und ob das normal ist,dass der akku gerade mal bei normaler nutzung des gerätes maximal 25 stunden hält?
    ausserdem schreibt mein gerät zirka 12-16 mal am tag,dass ich die simkarte einlegen soll obwohl ich das gerät nicht mal angefasst habe.

    habe das handy jetzt gerade mal 7 tage und bin seh unzufrieden mit den problemen die andauernd auftreten...wenn ich da an mein S5230 denke,dann war das echt um längen besser von der akkuleistung.wie kann das sein?und regelt sich das problem mit dem akku irgendwann und wenn nein,was dann?

    mit freundlichen grüßen"


    heute kam dann die mail von samsung :"Sehr geehrter Herr ******

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Bis dato steht noch nicht fest, ob und wann ein Update auf Android 2.2 erscheinen wird.

    Daher bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

    Hinsichtlich der mehrfachen Frage nach der SIM Card ist es anzuraten einen Full Reset durchzuführen. Bitte
    sichern Sie vor Durchführung die Daten Ihres Mobiltelefon.

    Der „Full Reset“ setzt Ihr Gerät in den Auslieferungszustand zurück. Geben Sie bitte folgenden Code über die
    Tasten ein:

    *2767*3855#

    Hinweis:
    Bitte bedienen Sie das Gerät erst dann wieder, wenn es sich selbstständig aus- und danach wieder
    eingeschaltet hat. Für die Durchführung des Full Resets übernehmen wir keine Haftung.

    !!! Bitte denken sie an eine Datensicherung ,da alle Ihre Daten bei einem Full Reset gelöscht werden.

    _______________________________________________________________________
    In den meisten Fällen weicht die angegebene Standby-Zeit von der tatsächlichen Zeit ab.

    Dies hat den Grund, dass die Leistung unter optimalen Bedingungen im Labor getestet wird.

    Während dieser Messung werden keinerlei Einstellungen veraendert, Gespraeche gefuehrt und ein
    optimaler Empfang ist gewährleistet.

    Die Praxis sieht natuerlich anders aus.

    Jeder Tastendruck, jede Eingabe, jede Netzsuche braucht Strom und verkürzt die Standby Zeit.

    Nachfolgend geben wir Ihnen ein paar Tipps und Informationen, die die Leistungsbereitschaft steigern.

    Bluetooth – Wenn Sie diese Funktion nicht brauchen, bitte deaktivieren. Ein aktiviertes Bluetooth
    verkürzt die Zeit erheblich.

    Die Displaybeleuchtung verbraucht viel Energie – In den meisten Modellen kann die Beleuchtungzeit
    eingestellt werden. Bitte prüfen Sie die Leuchtzeiten zu reduzieren

    Ein hoher Stromverbrauch erfolgt auch bei Musik hören, Videos ansehen und Bilder betrachten oder
    bearbeiten.
    Live TV braucht ständig ein leuchtendes Display und Verbindung ins Netz

    Schlechter Empfang verbraucht durch erhöhte Netzsuche mehr Kapazität

    UMTS schaltet im Auto-Modus ständig zwischen UMTS und GSM hin- und her. Wenn Sie diese erhoehte
    Leistung nicht brauchen. Stellen Sie das Telefon auf GSM um.

    Wenn Ihr Telefon bzw. Ihr Akku neu sind, empfehlen wir Ihnen bei den ersten 10-15 Ladezyklen, den Akku
    komplett leer werden zu lassen um ihn dann komplett aufzuladen.

    Sollte dieses zu keiner Verbesserung führen, so haben Sie die Möglichkeit, den Akku zur Überprüfung an
    unseren Service einzusenden.

    Liegt ein Garantiefall vor, ist die Reparatur innerhalb der Garantiezeit für Sie selbstverständlich kostenlos,
    sofern kein selbstverschuldeter Schaden vorliegt.

    Wir geben 6 Monate Garantie auf den Akku. Sollte Bruch, Sturz, Feuchtigkeit oder Schäden durch
    unsachgemässe Handhabung festgestellt werden, ist dies nicht von der Garantie abgedeckt.

    In diesen Fällen oder nach Ablauf der Garantie erhalten Sie zunächst einen Kostenvoranschlag.

    Senden Sie den Akku bitte an:

    Extreme Communication
    Gymnasiumstrasse 60
    1190 Wien
    Telefon 01 89056180
    Auch Bring IN möglich

    oder

    Für die Schweiz:
    Mobiletouch AG
    Telefon 052 234 03 03
    Industriestrasse 26
    8404 Winterthur
    info@mobiletouch.ch


    Legen Sie bitte eine Kopie Ihres Kaufbelegs und eine kurze Fehlerbeschreibung dazu.

    Bitte notieren sie auf der Fehlerbeschreibung ihre Samsung-Kundennummer."



    jetzt denk ich mir......bluetooth ist dauernd ausgeschaltet,da es ja auch nur ein unnötiger stromfresser ist,sofern man es nicht braucht.....tja hab ich selber eben schon gewusst.

    das mit dem gsm netz hab ich auch versucht.....genau das selbe.

    mit jedem tastendruck ect. ...... ja war mir auch klar und hab mal versucht recht wenig mit dem gerät zu machen bzw. nur telefonate mit meinem alten gerät (S5230-akkulaufzeit bis zu 10 tagen) zu machen und die hintergrundbeleuchtung komplett runtergeschraubt.......fazit = 2-3 stunden meht akku.

    taskkiller will ich keinen nehmen da es ja angeblich kontraproduktiv sein soll weil android das alles selber checkt.

    musikhören auch null.

    live tv auch null.

    fullreset hab ich noch keinen gemacht,werds aber heute mal versuchen.
    hab bis jetzt nur 2 mal "auf werkseinstellungen zurücksetzen" durchgeführt wobei ich noch nicht nachgelesen habe ob das nicht in etwa genau das gleiche ist.


    zu meiner FW : PHONE:XXJG3
    flashen will ichs auch noch nicht weil das würd ja die garantie löschen und naja....da hab ich null bock drauf weil das gerät jetzt schon so viele macken hat,dass ich wahrscheinlich um ein service auf dauer auch nicht herumkommen werd.

    hoffe,dass ich somit ein wenig neues einbringen konnte und würd mich freun,wenn ihr mir sagt was ihr von der mail haltet.
     
  2. Mike.Usual, 24.09.2010 #2
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    ACHTUNG : wenn man den code für FULL RESET eingibt wird er sofort ohne bestätigung durchgefüht.

    selber grad getestet und naja....mal schaun was bringt.
    werd euch aber am laufenden halten.
     
  3. frasu, 24.09.2010 #3
    frasu

    frasu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    zwecks akkulaufzeit ist das ganz normal bei droiden. vor dem sg3 hatte ich nen htc desire. da konnte ich bei normaler nutzung froh sein, wenn der akku nen knappen tag hielt. vor dem desire hatte ich nen se x10 mini. auch da hielt der akku keinen ganzen tag.
    das sg3 ist bis dato in sachen akkulaufzeit das beste android handy was ich in den letzten monaten hatte. habe standartmässig gps und wlan immer an und eine akkulaufzeit von ca. 1 1/2 bis 2 tage.

    frasu
     
  4. Mike.Usual, 24.09.2010 #4
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Akku Li-Ion (1500 mAh) Gesprächszeit (2G) bis zu 15 Std. Gesprächszeit (3G) bis zu 7,1 Std. Stand-by (2G) bis zu 625 Std. Stand-by (3G) bis zu 517 Std.


    naja wenn ich das so durchrechne dann sind die angaben recht wage .....

    21-26 tage akkulaufzeit im standby......wie kann ich dann als hersteller so etwas angeben....nicht mal unter besten bedingungen ect.

    beim I9000 sollens ja sogar 31 tage sein
    bei nem kollegen hält es genau 2 tage maximal
     
  5. morewen, 24.09.2010 #5
    morewen

    morewen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.08.2010
    mein Akku hält bei geringer bis mittler Beanspruchung im Moment 3-4 Tage das is fast so gut wie mein M8 und wenn nicht die Meldungen ich möge doch bitte meinen Akku aufladen schon nach der Hälfte der Laufzeit kämen wäre ich glücklich mit dem SG3 :-D
     
  6. ruhnie, 24.09.2010 #6
    ruhnie

    ruhnie Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Dies ist nicht wirklich eine befriedigende Antwort. Was mich an der Aussage stört ist das OB im Satz!

    Heist das nun das ein Update auf 2.2 erfolgt oder nicht?
     
  7. Nkrl, 24.09.2010 #7
    Nkrl

    Nkrl Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Also laut samfirmware, der in Kontakt zu Samsung steht wird Android 2.2 bzw. Froyo für das Galaxy 3 erscheinen. Im Moment ist man in der Entwicklungsphase.
    Quelle: SamFirmware Samsung Benelux Update for Galaxy Apollo planned. (Android 2.2)

    [​IMG]

    Quelle: Samfirmware.com
     
  8. Mike.Usual, 24.09.2010 #8
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    ja genau das hab ich mir auch gedacht weil einerseits hört man,dass es ein update geben wird und jetzt krieg ich von samsung die meldung,dass sie nicht wissen ob es ein update geben wird....

    zum flashen an sich sollts ja kein prob sein aber ich hätts gern offiziell.....
     
  9. Spandauer, 25.09.2010 #9
    Spandauer

    Spandauer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Hallo,

    Samsung Deutschland ist sowieso nicht der beste Support.

    CHIP fragte Samsung vor kurzem erst, ob ein Update auf 2.2 für das I9000 geben wird. Samsung Deutschland bestätigte das nicht, die spanischen Supporter bzw. dessen Facebookmitarbeiter schon :)

    Außerdem bestätigt eine Samsungmitarbeiterin in einem Video, dass es ein Update geben wird. Das war von der IFA Preview.

    Wenn ichs finde, stelle ich es gerne wieder rein.

    Liebe Grüße

    EDIT:
    http://www.cnet.de/videos/messen/41536424/ifa_samsung_zeigt_galaxy_3_auch_mit_android__aber_ohne_super_amoled.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2010
  10. galaxy5800-user, 27.09.2010 #10
    galaxy5800-user

    galaxy5800-user Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Zum Stromverbrauch: der größte Stromfresser bei mir ist das WLAN. Wenn man das nur bei Bedarf anschaltet, hält der Akku problemlos mehrere Tage. Bei WLAN-Dauerbetrieb ist schon nach 8-12 Stunden Schluss.
     
  11. Mike.Usual, 29.09.2010 #11
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    nach 2 wochen fast jeden tag aufladen hält mein akku schon stolze 2 tage...
    auch noch nicht das was ich mir erwartet habe aber ja.....es ist zumindest schon um 24 stunden mehr geworden;)
     
  12. noctem, 02.10.2010 #12
    noctem

    noctem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Hallo Mike,
    ich habe auch das Problem, dass ich hin und wieder unvermittelt nach dem SIM-PIN gefragt werde. Hat bei dir der FULL RESET etwas gebracht?
    Vielen Dank!
    Gruß,
    Noctem
     
  13. Mike.Usual, 03.10.2010 #13
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    nein....hat leider bislang noch nichts gebracht.
    anfangs war es recht häufig und nach einigen full resets ist es etwas weniger geworden aber obs an dem liegt oder nicht kann ich lieder nicht genau sagen.

    was mir aufgefallen ist.....zeitweise wenn ich schlechten empfang habe,dann tritt das problem eben auf und dann hilft meistens nur ein neustart (volume up + ausschalttaste halten) und dann gehts wider.

    ja is halt ein nerviges problem und ich hoffe stark,dass sich das bessert mit 2.2
     
  14. frasu, 04.10.2010 #14
    frasu

    frasu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Bei mir tritt das problem mit der pin abfrage zur zeit jetzt auch mehrmals täglich auf.habe auch schon beobachtet das es meistens ist, wenn der empfang in den keller geht.ist echt nervent.zwar bucht sich das handy nach pin eingabe sofort wieder ein, aber das ist wie gesagt auf die dauert blöd immer wieder die pin eingeben zu müssen.abhilfe hat bei mir jetzt erstmal gebracht, das ich bei den sicherheitseinstellungen die pinabfrage deaktiviert habe.dann bucht sich das handy sofort unbemerkt wieder ins netz ein ohne pin abfrage.
     
  15. Mike.Usual, 04.10.2010 #15
    Mike.Usual

    Mike.Usual Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    ja das mit der pinabfrage ausschalten kann ich auch bestätigen aber trotzdem hab ich schon beobachtet,dass dann wirklich 1-2 stunden kein netz mehr vorhanden ist bis ichs neustarte und dann kommen die ganzen nachrichten von wegen verpasste anrufe usw......
     

Diese Seite empfehlen