1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MailDroid enormes upload aufkommen

Dieses Thema im Forum "Sonstige E-Mail Apps" wurde erstellt von eZpK, 18.02.2012.

  1. eZpK, 18.02.2012 #1
    eZpK

    eZpK Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Guten Tag,

    ich nutze MailDroid schon sehr lang und hatte folgendes Problem bisher noch nicht.

    Anfangs habe ich MailDroid in Verbindung mit Web.de und pop3 abfrage genutzt, da war alles ok.

    Nun habe ich umgestellt auf GoogleMail mit imap push abfrage.
    Gestern habe ich zum ersten mal über ein gmail Konto eine Mail mit Anhang (2MB) verschickt.
    Seit dem habe ich enorm viel upload aufkommen bei MailDroid.
    Gestern gesamt 15MB und heute Vormittag auch schon wieder 5MB bis ich MailDroid dann vorerst den Online Zugang gesperrt habe.

    Bei den konteneinstellungen habe ich eingestellt das gesendet Mails auf dem Telefon wie auch bei Gmail gespeichert werden.

    Kann es sein das nun bei jeder Verbindung die im Ordner "vom gerät gesendet" Mails immer wieder komplett an gmail gesendet werden?

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Gruß Marcel
     
  2. ottosykora, 19.02.2012 #2
    ottosykora

    ottosykora Gast

    Also ich weiss , dass IMAP einen sehr grossen Traffic verursacht, viel mehr als Leute glauben wollen.

    Aber ich würde in deinem Fall versuchen die gesendeten Msg von deinem Gerät zu löschen und schauen was dann passiert, respektive was sich ändert.
     
  3. eZpK, 19.02.2012 #3
    eZpK

    eZpK Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2011
    ja habe ich gestern auch unternommen und bisher sieht es gut aus.

    aber wieso sollte imap viel traffic verursachen?

    Edit: hat wohl doch nichts gebracht. MailDroid hat schon wieder 3MB upload, obwohl heute keine Mail rein gekommen ist noch raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
  4. axinja, 19.02.2012 #4
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Du kannst mit GMAIL aber auch POP3 weiterhin nutzen.

    Verursacht die normale GMAIL APP auch soviel Traffic?
     
  5. eZpK, 19.02.2012 #5
    eZpK

    eZpK Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2011
    keine Ahnung kommt für mich vorerst auch nicht anfrage da ich sonst ja sehr zufrieden bin mit MailDroid.

    und pop3 möchte ich ja nichtmehr nutzen, deshalb ja der Wechsel zu gmail.
     
  6. ottosykora, 19.02.2012 #6
    ottosykora

    ottosykora Gast


    also genau wieso kann ich nicht sagen, das Protokol ist etwas aufwendiger und beinhaltet nicht nur die Mails zu lesen, sondern auch die ganze Synchronisation der Ordner etc.

    Ich habe mal noch zu Zeiten von reinem GSM Modem Übermittlung gemessen und habe damals festgestellt, dass ich bei IMAP ein mehrfaches zahlen würde für ein simples kurzes Mail zu lesen. Zuserst muss da die ganze Ordnerstruktur verglichen werden etc.

    Dann: hast du vielleicht Pushmail Funktion drin? Die muss ja den ganzen Tag sich bei dem Server in regelmässigen Abständen melden sonst geht es jan nicht, also einen keep alive message schicken.
    Die sind zwar kurz , aber sind da.

    Und darum gibt es eben POP, das verursacht Traffic nur wenn Mails tatsächlich übermittelt werden und ist es den Rest der Zeit einfach still.


    Aber sonst würde ich als nächstes auch versuchen einen anderen Mailclient versuchen, ob der jetzige noch was extra leistet? Sich dauernd bei 'seinem Master' melden muss oder einen sonstige Unfug treibt?
    Unendlich viel Output Traffic soll es auch bei IMAP nicht geben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2012
  7. eZpK, 19.02.2012 #7
    eZpK

    eZpK Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.10.2011
    naja bei pop3 muss ich auch alle x min eine Verbindung aufbauen um zu sehen ob neue Mails da sind, das ist dann mehr datenaufkommen als wenn imap sein keep alive Signal alle x min schickt.

    Das gute ist ja das eine Mail direkt vom Server geschickt wird wenn eine da ist.

    Ich habe ja auch deutlich weniger download aufkommen, nur der upload ist so groß seit dem ich halt diese Mail mit Anhang geschickt habe.
    das muss ja was mit der Synchronisation zu tun haben.
    Nur wann wird immer die ganze ordnerstruktur synchronisiert?
    bei jeder Mail die rein kommt bzw gesendet wird?
     
  8. ottosykora, 19.02.2012 #8
    ottosykora

    ottosykora Gast


    also die ganze Zeit soll schon nicht synchronisiert werden.

    Als nächstes würde das Konto an einem anderen Mail Client aufsetzen und diesen hier zuerst mal abstellen.
    Dann schauen ob da was faul ist und der Client dauernd was zu 'seinem Meister' schicken muss oder so was.

    Wenn man Pushmail hat, klar dann sendet es dauernd die Keepalive an den Server, aber im Volumen kann es nicht so gravierend sein.
     
  9. body150165, 21.02.2012 #9
    body150165

    body150165 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.10.2010
    Ich habe auch Maildroid. Schick doch eine mail an den Dev. Der antwortet innerhalb weniger Stunden. Das ist wohl der beste Weg.
     
  10. b1b0dr01d, 23.02.2012 #10
    b1b0dr01d

    b1b0dr01d Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Hallo!
    Gibt es Neuigkeiten zu dem Upload Problem?
    Ich nutze Maildroid mit POP3 und IMAP Server seit Monaten - nie Probleme.
    Vor einigen Wochen habe ich bei einem IMAP Account die Option gesetzt das die gesendeten Emails auf den IMAP Server abgelegt werden sollen.

    Dieses Wochenende hatte ich insgesammt 700 MB upload traffic von meinem Smartphone!
    Ich konnte es auf Maildroid eingrenzen. Wahnsinn. Soviel Mails habe ich gar nicht - schickt der im Loop auf den IMAP ?

    Schade...mir gefällt Maildroid eigentlich sehr gut...

    Werde jetzt auch mal die Entwickler anschreiben..
     
  11. axinja, 23.02.2012 #11
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Moin,

    bedenke, dass die E-Mail dann praktisch zwei mal an den Mail-Server gesendet wird. Einmal praktisch an den Empfänger und einmal in den Ornder für ausgehende E-Mails.

    Vielleicht hat Maildroid deine letzten E-Mail auch auf dem Mail-Server gesichert. Beachte, dass eine E-Mail auch einen overhead hat. Sprich eine 2-3 MB E-Mail (z.B. ein Bild) real etwa 4-6 MB annehmen kann zum verschicken.

    Ich glaube, dass ist die beste Methode. Aber berichte uns mal, was dabei rumgekommen ist ;)

    Grüßchen
     

Diese Seite empfehlen