1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mails und Kalender synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Shor, 30.11.2011.

  1. Shor, 30.11.2011 #1
    Shor

    Shor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hi,

    zunächst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. :) Ich habe mich gerade registriert, weil ich mir mein erstes Smartphone - und zwar das Galaxy S2 - geholt habe und bei einer ganz entscheidenden Frage eure Hilfe brauche.

    Auf meinem Notebook habe ich Outlook 2007 installiert, worüber ich meine Mails und meinen Kalender verwalte. Geholt werden die Mails von einem einfachen POP3-Server, der nicht push-fähig ist. Es ist eingestellt, dass die Mails automatisch jede Minute abgeholt werden, wenn das Notebook bzw. Outlook gestartet ist. Denn aus beruflichen Gründen ist es für mich wichtig, dass ich möglichst zeitnah über den Eingang einer Mail informiert werde.

    Nun möchte ich, wenn ich unterwegs nicht am Notebook sitze, genau das auch über das Smartphone gewährleisten. Wenn ich eine Mail bekomme, will ich spätestens eine Minute später darüber Bescheid wissen. Das Ganze soll aber natürlich akkufreundlich sein! Außerdem möchte ich alle Mails aus Outlook auch auf meinem S2 haben und umgekehrt - es soll also immer (automatisch) synchronisiert werden, wenn Notebook und Smartphone beispielsweise über WLAN oder Bluetooth zueinander finden.

    Wie sollte ich das am besten realisieren? :confused2:

    PS: Ich wäre dazu bereit, meinen Mailanbieter zu wechseln.

    Viele Gruße und danke
    Jens
     
  2. timmylein, 30.11.2011 #2
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,891
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Du hast Dir ja sicherlich eine Google Mail Adresse eingerichtet?

    Die ist zwingend notwendig, um den Android Market nutzen zu können.

    Deine bisherigen Email Accounts kannst Du in Google Mail einbinden und erhälst dann alle Mails per Push innerhalb der Gmail App.

    Du gehst am PC in Deinem Gmail Konto unter Einstellungen, Konten.

    Du kannst Gmail so einstellen, dass Du von der App aus, sämtliche Email Adressen als Absender nutzen kannst.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Shor, 30.11.2011 #3
    Shor

    Shor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hi,

    danke dir. Es scheint eh keine (kostenpfkichtigen) Anbieter abseits von Google zu geben, die Push anbieten - oder ist die Information veraltet? Wenn nicht, dann wäre der Empfang ja schonmal geklärt.

    Stellt sich noch die Frage, wie ich die ganzen Mails aus Outlook samt Anhängen und so weiter in mein Smartphone einbinde und dafür sorge, dass die Smartphone und Notebook (Outlook) sich immer synchronisieren.

    Jens
     
  4. Joerchy, 30.11.2011 #4
    Joerchy

    Joerchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hi,

    ganz klare Aussage:
    mit einem POP3 Postfach wirst Du das leider nicht hinbekommen. Die einzige vernünftige Möglichkeit wäre ein IMAP Postfach mit der IDLE-Funktionalität. Wenn Du mehrer Postfächer überwachen willst kannst Du meines Wissens ein Exchange-Postfach vergessen. Ich habe z.B. eine eigene Domain mit 5 Boxen. Diese sind bei mir im Outlook aktiv und ich habe auf dem Galaxy i9100 die App K-9 als Mailprogramm. Dieses unterstütz, wie auch mein Domain-Provider die IDLE-Funktion.
    Alles perfekt, wenig Traffic und E-Mails just in Time. Leider ist es so, dass Du für "nix Geld" auch nix kriegst.
    Bei der Domainfactory bezahlst Du für den Tarif MyMail bei 5 GB Speicherplatz und Traffic-Flat pro Monat 0,55 €. Dort wird auch der Push-Dienst bereitgestellt.

    Viele Grüße,

    Jörg
     
  5. Shor, 30.11.2011 #5
    Shor

    Shor Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo Jörg,

    danke für deine Antwort. Vorweg: Ich bezahle gerne etwas für meinen Mailserver. Kostenlose und damit vertraglich nicht geregelte Angebote (wie etwa das von Google) sagen mir NICHT zu! Nicht, dass da ein Missverständnis aufkommt. Weiterhin vorweg: Ich muss nur ein Postfach überwachen.

    IMAP ist natürlich eine Idee, wenngleich ich meine gesamten Mails nicht gerne auf einem Server lasse. Aber okay - bei seriösen Anbietern wie domainfactory geht das ja wohl. Allerdings hätte ich zu dieser Lösung vier Fragen:

    (1) Kann ich mein gesamten lokalen Mails, die ich per POP3 abgerufen und gesendet habe, nachträglich auf den neuen IMAP-Server bei domainfactory schieben?

    (2) Was genau meinst du mit der IDLE-Funktion? Das hört sich nicht akkufreundlich an. Was ist mit Push?

    (3) Ich kann ja weiterhin komplette PST-Sicherungen anlegen über Outlook, - trotz IMAP. Richtig?

    (4) Was mache ich bei deiner Lösung mit meinem Outlook Kalender?

    Viele Grüße
    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
  6. Joerchy, 30.11.2011 #6
    Joerchy

    Joerchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.11.2011
    (1) Kann ich mein gesamten lokalen Mails, die ich per POP3 abgerufen und gesendet habe, nachträglich auf den neuen IMAP-Server bei domainfactory schieben?

    A: Brauchst Du nicht. Wenn Du im Outlook ein IMAP Postfach anlegst, bleibt das POP3 Postfach ja bestehen. Dann kannst Du die Mail im POP markieren und in den Posteingang vom IMAP rüberziehen. (habe ich gerade extra getestet - funktioniert)

    (2) Was genau meinst du mit der IDLE-Funktion? Das hört sich nicht akkufreundlich an. Was ist mit Push?

    A: IMAP hält permanent Verbindung zum Server. D.h. es wird auch Traffic erzeugt, wenn keine Mails kommen. Um das zu senken kannst Du den IDLE-Modus benutzen. In diesem Fall wird nicht permanent gefragt, sondern "runtergeschaltet" es wird bei Maileingang von der Serverseite aus "gepushed". Damit die Verbindung gehalten wird, sendet das Smartphonemailprogramm (K-9) alle 20 oder 25 Minuten einen PING, damit die Verbindung nicht geschlossen wird.

    (3) Ich kann ja weiterhin komplette PST-Sicherungen anlegen über Outlook, - trotz IMAP. Richtig?

    A: Ja, ich würde allerdings das phantastische Tool "MailStore Home" (kostenlos) benutzen. Da kannst Du die kompletten Mails sichern und sie dann aus dem IMAP Konto löschen. Im Programm MailStore hast due eine hervorragende Oberfläche, um alle Mails zu durchsuchen. Perfekt!!!

    (4) Was mache ich bei deiner Lösung mit meinem Outlook Kalender?

    A: Entgegen den ganzen Googlefeinden nutze ich den Googleaccount für Kontakte und Kalender. Diesen synce ich seit ca. 18 Monaten mit gSyncit (ca. 20 $)
    http://www.daveswebsite.com/software/gsyncit3/index.shtml?gclid=CI6U99bu3qwCFYEhtAoddGmTBQ

    und Outlook 2007. Läuft super und es ist alles einstellbar.

    Ich hoffe ich konnte helfen, bei Fragen einfach fragen.

    Gruß

    Jörg
     
  7. Walta, 04.01.2012 #7
    Walta

    Walta Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Hi,

    ich finde keine Möglichkeit, wenn ich einen neuen Kontakt einrichte / Kalendereintrag, Memo oder Aufgabe, diese mit zum einen Outlook und zum anderen mit meinen in Verwendung befindlichen GMail, Hotmail, GMX-Konto zu synchronisieren.

    Wenn ich einen neuen Kontakt anlege, dann befindet er sich im Telefonspeicher. Ich kann sehrwohl einen anderen Dienst als Speicherort angeben, aber eben nur EINEN, ich will dass der neue Kontakt sowohl im Telefonspeicher, alsauch in den oben genannten Freemail Diensten synchroniesiet werden.

    Wie kann ich das machen.

    Eine globale Kontasicherunge habe ich bereits durchgeführt, aber es geht auch um der Kalender und die Memos/Notizen und Aufgaben.

    Gibte es da Lösungen?

    Bitte um Hilfe!

    Lg.,

    Robert
     

Diese Seite empfehlen