1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mal ein Lob

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von iAndroidnutzer, 03.12.2011.

  1. iAndroidnutzer, 03.12.2011 #1
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Eigentlich war ich von der Software des P990 dermaßen genervt, dass ich mich entschloss, möglichst bald auf ein Galaxy S2 oder ein Note zu wechseln. Doch wann immer ich die Möglichkeit hatte, ein so hochgelobtes Amoled-Display in Augenschein zu nehmen, war ich mehr als enttäuscht! Niemals erreichten diese Displays auch nur annähernd die Helligkeit und die Farbtreue meines gehassten P990. Solange also Amoled derartige Fertigungstoleranzen zulässt und weiß immer nur als beige dargestellt werden kann, bleibe ich bei LG. Und da haben wir noch nicht mal über die Blickwinkelstabilität gesprochen...
    Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich so etwas mal schreibe.
     
    Columbia, Hitman-47, manniefresh und 2 andere haben sich bedankt.
  2. LGuzo, 03.12.2011 #2
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
    sehe ich fast genauso :)

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
  3. Addy, 03.12.2011 #3
    Addy

    Addy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Wenn du von der Software genervt bis versuch es einmal mit einer Customrom die sind echt klasse... denn die Hardware unseres LGOS kann ja wohl nur überzeugen.
    Das Display von Samsung find ich übringens auch nicht besonders gut ...
     
  4. iAndroidnutzer, 04.12.2011 #4
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Custom ROMs hätte ich schon lange mal ausprobiert, wenn da nicht die viele Arbeit wäre, hinterher alles neu einrichten zu müssen. Soweit ich es bisher gelesen habe, ist nach der Installation einer neuen ROM das Telefon erst mal leer, oder? Mit Titanium Backup komme ich nicht klar, da es sich beim Sichern immer aufhängt.
    Ich mag einfach nicht so viel frickeln... :)
     
  5. Addy, 04.12.2011 #5
    Addy

    Addy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Wenn du innerhalb einer "Familie" bleibst wie MIUI dann ist das ganz einfach weil da ist ein eigenes Backupprogramm drinn da drückste einfach auf Backup und dann machste die neue ROM drauf und drückst dann auf Restore und schon ist alles wie vorher .
    Wie das bei LCR oder so ausschaut weiß ich nicht ... bin MIUI fan
    Freut mich aber zu hören das ich nicht der enizige bin ders mit Titanium nicht hinbekommt :D
    Die meiste Arbeit macht es mir immer die ganzen Apps zu installieren ... der Rest ist in 5 Minuten gemacht. Dafür wäre dann Appsaver oder Appmonster nützlich ... musst du mal schauen, weil ich finde eine Customrom wirklich fast überlebenswichtig.
     
  6. fux, 04.12.2011 #6
    fux

    fux Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ich bin seit ich cm7 nutze auch wirklich zufrieden mit dem LGOS am anfang dachte ich echt ich muss das ding gleich wieder los werden doch dann wendete sich doch alles zum guten :)
    mit dem titanium ist es eigentlich ganz einfach, was für problem hast du damit??

    gruß fux
     
  7. Dudeheit, 04.12.2011 #7
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Also ebenjenen Wechsel vom LGOS auf das SGS2 habe ich vor einer Woche vollzogen und es ist einfach nur toll.
    Keine Abstürze, keine Ruckler, keine Hänger und keine Freezes und das Display ist tadellos. Dieses tiefe Schwarz sieht einfach fantastisch aus, ganz im Gegensatz zu der überall bräunlich durchscheinenden LGOS-Beleuchtung, die mein Gerät hatte. Der Blickwinkel beim AMOLED ist imo nicht zu bemängeln. Es gibt zwar ab einem gewissen Winkel einen leichten Grünstich, was aber nicht stört, denn das Gerät ist nicht dafür gemacht, dass zehn Mann ausrumsitzen und Videoabend veranstalten.
    Die Farben sind ansonsten toll, knackig aber keineswegs zu bunt. Kurz um, ich liebe dieses Display und ab jetzt kommt mir noch AMOLED ins Haus.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass der Akku deutlich länger hält als beim LGOS, insbesondere wenn man UMTS nutzt.

    Einzig der Klang des LGOS über Kopfhörer war bedeutend besser. Beim SGS2 muss man diesbezüglich leider erst tunen, bevor halbwegs brauchbarer Sound rauskommt. Auch optisch macht das LG mehr her. Mit den üblichen Schutzhüllen sieht die Sache allerdings dann wieder anders aus, denn mit Hülle ist das SGS2 höchstens so dick wie das LGOS ohne, während ebenjenes mit 2mm Silkon beinahe zum Ziegelstein in der Tasche mutiert. Da kann man ja gleich HTC kaufen. :)
    Zudem neigt das SGS2 nicht so zum Knarzen wie das LG, dessen Akkudeckel doch das ein oder andere unschöne Geräusch von sich gibt, wenn man das Gerät in die Hand nimmt.

    Summa summarum weine ich dem LGOS keine Träne nach. Diese ständigen Gedenkminuten wie bei Windows 98, in denen das Telefon eine App updated oder was weiß ich mit dem Speicher gemacht hat, gibt es beim SGS2 nicht. Auch von all den anderen kleinen aber nervigen Bugs des LGOS (WLAN, GPS, Netzverbindung etc.) findet man beim SGS2 keine Spur. Zuverlässigkeit ist imo das A und O, danach kann man über die feinen Unterschiede gerne unterschiedlicher Auffassung sein. Ein anderer deutlicher Pluspunkt ist der stabilere Preis des SGS2 und vom ICS-Update will ich garnicht erst reden. Da wird sich LG wahrscheinlich genau so dranstellen wie beim kleinen Schritt von Froyo auf Gingerbread.
     
  8. iAndroidnutzer, 04.12.2011 #8
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ich denke, du hast in fast allen Punkten recht. Nur eben das Display... Ich hatte ein S2 hier zu Hause und war von den FehlFarben schlichtweg schockiert. Und jedes mal, wenn ich in einem Technikmarkt mein helles und farbenfrohes P990 neben ein Amoled lege, habe ich ein dejavu... Aber das mag Geschmacksache sein.
    Anbei ein direkter Vergleich. Ich finde den Blaustich, der sonst übrigens oft ein Grünstich ist, ziemlich drastisch.

    [​IMG]
     
  9. Dudeheit, 04.12.2011 #9
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Beim direkten Vergleich mag das so wirken, aber es ist keineswegs so, dass man bspw. ein Foto oder ein Video ansieht und dabei den Eindruck bekommt, dass alles blau- oder grünstichig wäre. Zudem kann man noch aus drei Farbprofilen wählen und so die Intensität an die eigenen Wünsche anpassen.
    Die Vorteile des AMOLED-Displays überwiegen jedenfalls für mich. Es sieht einfach super aus, wenn Rahmen und Display miteinander verschmelzen. Und lieber hat das Display einen kleinen Farbstich, als die Kamera (wie beim LGOS). ;-)
    Zugegeben, mit dem LGOS-Display wäre ich auch hochzufrieden gewesen, wenn da nicht diese üblen braunen Flecken überall gewesen wären.
     
  10. iAndroidnutzer, 04.12.2011 #10
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Ja, wie gesagt Geschmacksache.
    Jetzt hoffe ich auf das Nexus. Vielleicht sind dort meine Vorstellungen eher realisiert.
     
  11. LGuzo, 04.12.2011 #11
    LGuzo

    LGuzo Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.07.2011
    da widerspreche ich aber! ich kenne paar leute die ein S2 haben und die haben alle einen blau/grün-stich.

    ich konnte alleine letzte woche beobachten wie einer mit seinem s2 in der straßenbahn auf seiner facebook app war. alles was weiß sein sollte war grün! das selbe hab ich schon öfters bemerkt. man sieht diesen "stich" sogar von weiten... ich hab noch kein s2 gesehen was keinen "stich" hat :D

    jeder hat seinen geschmack aber damit könnte ich nicht leben, zumal man ja immer zwangsweise draufgucken muss...
     
  12. iAndroidnutzer, 04.12.2011 #12
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Danke LGuzo! Ich dachte schon, ich sei überempfindlich und bildete mir alles nur ein.
    Aber es mag auch Displays geben, die keine Fehler haben. Mich ärgern in diesen Fall die weiten Fertigungstoleranzen. Ich möchte kein Gerät erstehen, bei dem die Endkontrolle alle Augen zugedrückt hat...
     
  13. backylasek, 04.12.2011 #13
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    @dudeheit:
    ich gebe dir recht, daß das sgs2 sicher das bessere phone ist.jedoch ist das p/l verhältnis beim lgos besser.für schlappe 300 euro ist es ein günstiges gerät wenn mal sich viel mit android beschäftigt hat und etwas ahnung hat. mit gr5 von modaco gibts keinen absturz,super akkuleistung und alles andere funzt auch...obwohl das sgs2 momentan für 415 euro günstig ist,unterstützt es kein lte und deshalb lohnt sich der wechsel nicht,denn ich denke die netzanbieter werden sich darauf einrichten.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Dudeheit, 04.12.2011 #14
    Dudeheit

    Dudeheit Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Das stimmt, allerdings ist es so, dass es stark blickwinkelabhängig ist. Wenn man gerade auf das Display sieht, ist der Farbstich kaum bis garnicht zu sehen. Da dies beim Blick auf fremde Geräte in Bus oder U-Bahn selten der Fall ist, nimmt man diesen Farbstich deutlich wahr. Zudem ist er bei niedriger Helligkeit etwas präsenter als bei hoher. Wie gesagt, ich kann bei normaler Nutzung keinen störenden Farbstich bei meinem SGS2 sehen und ich bin durch die LGOS-Erfahrung recht empfindlich geworden und würde mich sicherlich beschweren, wenn es denn etwas zu beschweren gäbe.
    Allerdings muss man zugeben, dass sich in den entsprechenden Foren die Beschwerden diesbezüglich häufen und es da vielleicht gute und weniger gute Displays gibt. Das kann ich jedenfalls nicht ausschließen. Ist mir ehrlich gesagt aber auch egal, denn mein Display ist super. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2011
  15. fighterchris, 04.12.2011 #15
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Und hier gehts um das Speed und nicht um Displayvergleiche. Also zurück zum Thema oder ich säubere ein bisschen :D

    Gesendet vom Nexus S
     
  16. iAndroidnutzer, 05.12.2011 #16
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Äh, Sorry fighterchris. Ich hatte den thread durchaus als Display-thread gestartet... Passt schon! Wir sind hier doch nicht bei wikipedia, oder? ;-)
     
  17. Cicero75, 05.12.2011 #17
    Cicero75

    Cicero75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Finde das Display von meinen Speedy auch super. Stelle immer wieder fest, dass die anderen Handies oft nicht so ein schönes Display haben. SGS2 ist auch schön das Display, aber man sieht doch oft welche mit den Blaustich unterwegs. Es ist definitiv kein reines Weiss.
     
  18. toxic27, 10.12.2011 #18
    toxic27

    toxic27 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Das ist mir auch bei meinen Freunden aufgefallen , aber welcher S2 Besitzer gibt sowas schon gerne zu ;)
     
  19. elk80, 10.12.2011 #19
    elk80

    elk80 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Bin auch eurer Meinung, den Blau- bzw. Grünstich den die OLED-Displays haben finde ich einfach nur schrecklich.
    Und dann wird behauptet es sei das beste auf dem Markt .. ^^


    Beim Galaxy Nexus jedoch scheint sich da was getan zu haben.
    Sei es durch Software Kallibrierung oder durch ein anderes Fertigungsverfahren.
    Da schaut weiß auch weiß aus! :)
     
  20. iAndroidnutzer, 10.12.2011 #20
    iAndroidnutzer

    iAndroidnutzer Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    05.04.2011
    Na da bin ich dich mal gespannt auf das Nexus. Vielleicht wirds ja doch noch was mit Amoled... Schade nur, dass das Nexus in D wohl zunächst nur mit 16 GB angeboten werden wird.
     

Diese Seite empfehlen