1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mal wieder ein "not allow"-Thread

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Sorraia, 06.02.2011.

  1. Sorraia, 06.02.2011 #1
    Sorraia

    Sorraia Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Hi Leute,
    entweder funktioniert bei mir die SuFu nicht richtig oder die threads sind so alt, dass dort ey keiner mehr reinschaut. Ich bekomme nachdem ich die SD-Karte formatiert habe und die Goldcard (mittlerweile das 5. mal) immernoch ein not allow fehler, ich habe alles was hier steht http://dl.dropbox.com/u/5473572/Android-Hilfe/Website/Rooten/19.png auf die sd-karte geschmissen...mehrmals, leider alles ohne erfolg. HILFE
     
  2. winne, 06.02.2011 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Dann mach es halt ohne. ;-)
    Guck ins FAQ.
     
  3. norbert, 06.02.2011 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    du machst es uns aber auch leicht :blink:

    warum machst du überhaupt eine GC?
    und was genau ist auf der SD drauf? update.zip, aber was steckt da drinnen?

    Aus dem was du bisher geschrieben hast, kann ich mal 2 Ursachen raten:
    - du machst einen Fehler beim GC erstellen
    - du hast die falsche Update.zip

    Erklär mal ausführlicher, was überhaupt los ist und was du machst, vielleicht wirds dann was.
     
  4. Sorraia, 06.02.2011 #4
    Sorraia

    Sorraia Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Also, ich habe die Anleitung die hier im Board ist genommen, sprich erstmal sdkarte formatiert, dann mit astro die cd ausgelesen und bei revskills eine GC angefordert, danach die mit dem hxd geändert. Danach die dreaimg.nbh geladen und mit power und foto-taste neu gestartet, bei dem regenbogenfenster kommt dann ein loading, kurz darauf ein not allow 00028002 fehler.

    UPDATE: In nder update.zip sind "meta-inf, system, boot.img, check_prereq, radio.img

    update.zip habe ich das 1.5 full update genannt

    Falls es euch hilft, im regenbogenbildschirm steht:

    DREA110 PVT 32B
    HBOOT-0.95.000
    CPLD-4
    RADIO-2.22.19.261

    Sep 2 200

    so siehts bei mir auf der sd aus
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
  5. Kino Joe, 06.02.2011 #5
    Kino Joe

    Kino Joe Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    13.02.2009
    Sorraia bedankt sich.
  6. Sorraia, 06.02.2011 #6
    Sorraia

    Sorraia Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Wenn ich rooten ohne goldcard mache, sollte ich vorsichtshalber nochmal die karte formatieren und halt "von neuem" beginnen?
     
  7. Denowa, 06.02.2011 #7
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Lies einfach die Anleitung, dann weißt Du es. :D

    Einfacher geht es nun wirklich nicht mehr! :blink:
     
  8. norbert, 06.02.2011 #8
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Aber bitte 3x lesen, und dann wirklich Schritt für Schritt.

    Und in einer Stunde wollen wir hier hören "ich hab root und ein neues Rom am Handy" :D
     
  9. Sorraia, 06.02.2011 #9
    Sorraia

    Sorraia Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Dank Skypen mit KinoJoe funktioniert es jetzt schon, danke @ all
     

Diese Seite empfehlen