1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Manch WLAN werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von huggel, 10.02.2010.

  1. huggel, 10.02.2010 #1
    huggel

    huggel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem, ich sehe nicht immer jedes Wlan.

    Also wenn ich mit meinem nokia nen wlan ala wifi tether erstelle und dann mit dem G1 nach dem wlan suche finde ich das nicht, allerdings finde ich dies mit meinem Läpi. Aber mit meinem WLAN von meiner Fritzbox habe ich kein problem.

    Das selbe schauspiel mit nem handy von nem Kumpel der hat nen htc touch HD2 und da sehe ich das erstellte WLAN ebenfalls nicht.


    Woran kann das liegen?

    MFG
     
  2. ChriDDel, 10.02.2010 #2
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Hast du es evtl. auf Kanal 14 laufen?
    Du kannst im G1 die WLAN Kanäle einstellen.
    Kanal 14 (und 13?) sind nicht Standard.
     
  3. Lomb, 10.02.2010 #3
    Lomb

    Lomb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    moin

    ist am wochenende auch aufgefallen
    dachte es liegt vll am besser wifi des laptops?
     
  4. Yunky, 10.02.2010 #4
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Natürlich findet der Laptop mehr, aber das sollte nichts ausmachen, da er ja so wie er es rüberbringt beide Geräte quais nebeinander hat!

    Also ich kann bestätigen, dass auch mein G1 nicht alle Wlans findet.
    Bin sogar grade genau bei so einem Wlan! Ist Wpa2-Aes verschlüsselt.
    Zuweit weg kann ich nicht sein, da der Router 3 Meter hinter mir steht.
    Mein Laptop findet das Wlan ohne Probleme.
    Ist aber das einzige Wlan das bei mir einfach nicht gehen will!

    Mfg Yunky
     
  5. Denowa, 10.02.2010 #5
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Entweder auf den von ChriDDel genannten Kanälen scannen, oder die SSID ist versteckt.
     
  6. ChriDDel, 10.02.2010 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Mein G1 Findet alles. Ich muss nur auf 14 Kanäle umstellen, da mneine Fritzbox den Kanal selbst zwischen 1-14 aussucht. Das Hat mich am PC auch mal Nerven gekostet.
    Der hat auch nur bis 13 gescannt.
     
  7. huggel, 14.02.2010 #7
    huggel

    huggel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Danke fuer den tipp mit den 14 kanaelen. Aber mein g1 findet dennoch nicht diegwuenschten netzwerke. Kann das vielleicht noch an dem benutzen rom liegen bzw an dem radio?

    Mfg
     
  8. j_d_, 14.02.2010 #8
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ich vermute mal, wenn du mit deinem nokia ein wlan erstellst, ist das ein adhoc netzwerk (solltest du mit dem laptop nachschauen können).
    das g1 zeigt keine adhoc netzwerke an und kann sich standardmäßig nicht damit verbinden.

    ich habe schon anleitungen gefunden mit denen man sich zu einem adhocnetzwerk verbinden kann, bei mir hat es bisher trotzdem nicht geklappt :(
     
  9. huggel, 15.02.2010 #9
    huggel

    huggel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    hallo,

    danke j_d_. das ist genau das gewesen was mir nicht aufgefallen ist. mein nokia erstellt ein ad hoc. habe in einem anderen forum ne anleitung gefunden, wie ich solch ein netzwerk hinzufügen kann. Hat bei mir auch wunderbar funktioniert. darf ich hier den link posten? oder verstößt das gegen eine regel aus diesem forum?

    mfg
     
  10. Denowa, 15.02.2010 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Immer her mit dem Link!!!! Interessiert mich auch sehr ... ;)
     
  11. huggel, 15.02.2010 #11
    huggel

    huggel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
  12. j_d_, 15.02.2010 #12
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    ja, die anleitung hatte ich auch gefunden, ich hatte allerdings den ehrgeiz, das ganze mit verschlüsselung zu machen und entweder tut das einfach nicht, mein laptop kann das nicht oder ich hab sonst irgendwas falsch gemacht.
    aber gut zu wissen, dass es wenigstens für unverschlüsselte netzwerke geht.
     
  13. huggel, 16.02.2010 #13
    huggel

    huggel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Hallo,

    also ich habe das erstmal nur unverschlüsselt probiert, aber es kann ja nicht so schwer sein das auch mit schlüssel hinzubekommen oder?

    allerdings fehlen mir dazu die benötigten linux erfahrung/kenntnisse. also es wäre schön, wenn jemand nen plan hat wie ich die datei "wpa_supplicant.conf" verändern muß damit ich auch in verschlüsselte ad hoc's komme.

    Mfg
     
  14. j_d_, 16.02.2010 #14
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    bei zeit werd ich das alles nochmal probieren und wenn ich was rausfinde, poste ichs hier :)
     

Diese Seite empfehlen