1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Manche Anrufe kommen nicht durch / gehen direkt auf Mailbox

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von KatzorPix, 30.09.2009.

  1. KatzorPix, 30.09.2009 #1
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Bei meinem Hero ist mir seit zwei Tagen aufgefallen, dass Anrufer mich nicht erreichen obwohl das Telefon eingeschaltet neben mir auf dem Tisch liegt. Ich bekomme dann umgehend eine SMS-Benachrichtigung von meiner Mailbox über einen verpassten Anruf. Das ist sehr ärgerlich, wenn man denkt man ist erreichbar und trotzdem wichtige Anrufe verpasst.:mad:
    Wenn ich mich danach mit einem anderen Telefon,zum Test, selbst anrufe kommt jeder Anruf durch.:confused:
    Was zum Teufel ist das ? Hat das von euch auch schon jemand gehabt ?
    Betreibe das Handy mit einer BASE-Karte im UMTS-Netz, mit der aktuellsten HTC-ROM-Version.
    Hab jetzt mal probeweise auf 2g-Netzwerk umgestellt.

    Grüße
    Bjoern
     
  2. iOlli, 30.09.2009 #2
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Deine Erfahrung nach der Umstellung würde mich auch interessieren. Habe mit meinem O2-Vertrag das selbe Problem.

    Viele Grüße
    Olli
     
  3. KatzorPix, 30.09.2009 #3
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Und ich dachte schon ich wäre der einzige mit diesem Problem....:confused:

    Hmm, habe ja seit gestern auf 2g umgestellt, konnte bisher nicht beobachten das mich ein Anruf verpasst hast und direkt zur Mailbox geleitet wurde.
    So etwas ähnliches hab ich nun auch schon in Foren über das Iphone gelesen.
    Vielleicht ist es doch ein Netzproblem ?

    Wobei ja das Problem ist, das man kaum eine Möglichkeit hat dies wirklich zu testen,weil man nie weiss wann der Fehler auftritt:mad:

    Nunja, trotzdem wäre ich auch mit dieser "Lösung" nicht so ganz glücklich, denn jedesmal 3g einschalten wenn man es braucht und danach wieder abschalten damit man erreichbar ist, ist auch nicht grad akzeptabel:(

    Was kann man denn da machen ? Wenn jemand ne Lösung hat, bitte her damit.

    Grüße
    Bjoern
     
  4. iOlli, 30.09.2009 #4
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Vielleicht hilft noch folgender Hinweis.

    Wenn das bei mir auftritt, habe ich sehr zeitnah zusätzlich das Problem, dass der Anrufer viel zu schnell zur Mailbox umgeleitet wird. D. h. es klingelt max. 10 Sekunden am Hero und dann geht schon die Mailbox ran.

    Grüße
    Olli
     
  5. KatzorPix, 30.09.2009 #5
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Wenns ja wenigstens bei mir 10sec klingeln würde....ich krieg von dem Anruf gar nix mit...geht sofort auf die Mailbox, ohne klingeln.
    Aber direkt folgend krieg ich die SMS-Benachrichtigung von der Mailbox über einen verpassten Anruf, aber auch nur wenn der Anrufer mit Kennung reinkam...sonst auch nicht...
    Das ist sehr ärgerlich
     
  6. KatzorPix, 30.09.2009 #6
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    So, ich habe jetzt noch mal ein wenig im I-net gelesen.
    Vielleicht ist auch die SIM-Karte schuld daran. Viele Iphone-User haben das Problem, das sie mit ihrer 3 Volt SIM keinen gescheiten Empfang bekommen und dies mit einem Tausch auf eine aktuelle 1.8Volt Version beheben konnten.
    Meine BASE-Karte ist auch noch ein 3 Volt Modell.
    Hab mir grad mal eine neue bestellt.
    Wenn sie da ist werd ich nochmal testen und berichten.

    @Olli
    Schau doch mal nach mit wieviel Volt deine O2-Karte arbeitet...

    Grüße
    Bjoern
     
  7. maxpain, 30.09.2009 #7
    maxpain

    maxpain Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2009
  8. KatzorPix, 30.09.2009 #8
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Wie konntest du denn den Fehler reproduzieren ??
    Bei mir gelingt das nicht...hatte auch schon den Versuch gemacht ne email mit Anhang runterzuladen und mich parallel anzurufen...und es schellte auch.
    Das mit dem kurzen klingeln und dem schwarzen Bildschirm hab ich z.B. nicht...dachte eher es liegt daran, das wenn das TElefon vom 3g-Netz zum 2g hin-und herschaltet (weil 3g nicht stabil ist vom Empfang) das ich in dieser Zeit vielleicht nicht erreichbar bin.

    UPDATE:
    Ok, jetzt hab ich es auch geschafft es zu reproduzieren. Hab ne "grosse" Internetseite über GPRS aufgerufen und versucht mich anzurufen...Ergebnis---> Der hero schellt nicht einmal, Anruf wird direkt zur Mailbox geleitet *grrr* Ich krieg nen Fön, damit kann ich nicht arbeiten...so gehen mir noch wichtige Aufträge durch die Lappen!!!

    Liegt das jetzt am Netz, oder am Gerät...hat jemand ne Idee?
    Wenns das Gerät ist, muss ich wohl doch zum Iphone wechseln...

    UPDATE 2:
    So, es scheint wirklich ein Netzproblem zu sein! Hab es jetzt mit einem anderen Smartphone (Samsung Pixon8800) versucht.
    - Im GPRS.Modus bei Datenverkehr--->Anruf geht sofort auf die Mailbox.
    - Im 3G (UMTS-Modus) bei Datenverkehr---> Anruf wird durchgestellt...danach wird die Seite weiter geladen.

    Wenn ich das Telefon jetzt auf "UMTS-only" stelle, werden zwar Anrufe durchgestellt bei Datenverkehr...wenn ich mich aber ausserhalb der UMTS-Versorgung befinde bin ich genauso wenig erreichbar, oder ?

    Was also tun ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2009
  9. KatzorPix, 01.10.2009 #9
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
  10. Acurus, 01.10.2009 #10
    Acurus

    Acurus Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Kann ich im T-Mobile-Netz nicht nachvollziehen. Egal ob 2g oder 3g Verbindung, Traffic oder kein Traffic, Anrufe kommen immer durch.
     
  11. KatzorPix, 01.10.2009 #11
    KatzorPix

    KatzorPix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Jo, das T-Mobile-Netz ist wohl zur zeit das einzige Netz wo es funtioniert, hängt mit irgendwas technischem (NOM 1 und NOM 2) zusammen.
    Hab jetzt auch meinen Base-Vertrag gekündigt und werd wohl zur TM wechseln, wenngleich die ja nicht wirklich günstig sind....*snieeef*
     
  12. iOlli, 01.10.2009 #12
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hi,

    wie bekomme ich das raus? Wo steht, was für eine Karte ich habe? Da stehen zwar diverse Nummern auf der SIM, aber keine lässt direkt auf die Spannung schließen.

    Grüße
    Olli
     
  13. peer, 02.10.2009 #13
    peer

    peer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Ich stoße bei der Fehlersuche ungewöhnlich ooft auf O2-Nutzer, zumindest e-Netz-Nutzer (Base?)

    Meine Probs.:

    1.) Oft kein SMS-Empfang (scheint aber nach nem Hardreset und dem neuen ROM behoben)

    2.) Ich bekomme eine Mailboxnachricht, daß ein Anruf eingegangen ist, obwohl der Hero neben mir lag und auf Empfang war.

    3.) Ich kann zwar angerufen werden und anrufen, werde aber in der Homezone nicht gefunden. (Also Festnetzanrufe gehen auf die Mailbox)

    4.) Vor ein paar Tagen klingelt es 2 1/2 mal und ich bin natürlich nicht schnell genug. Bei meinem Rückruf sagt mein Bruder, er hätte lange ein Klingelsignal gehört.

    Die O2 Premium Hotline (Datentechniker) sehen so viele Fehlermöglichkeiten, daß alles in Frage kommt.

    Also: speziell bei O² oder im E-Netz?

    und:

    Wie kann ich denn erkennen, wieviel Volt die SIM-Karte braucht?

    Gruß peer
     
  14. iOlli, 02.10.2009 #14
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hallo,

    ich habe herausgefunden, dass es bei tatsächlich mit dem Netztyp (GPRS/EDGE) zusammenhängt. Immer wenn ich "nur" GPRS/EDGE habe, werden Anrufer sofort oder nach 2-3 Rufen auf die Mobilbox geleitet. Schalte ich Datendienste ab, geht es immer. Man kann es auch sehr schön nachvollziehen, wenn man die Pfeile in der Statusleiste für den Traffic (GPRS/EDGE) beobachtet und im richtigen Moment das Gerät anruft.

    Nun stellt sich ja die Frage, ob Provider (in meinem Fall O2) in solchen Fällen nicht gezwungen werden können, auf NOM=1 umzustellen. Sie verkaufen ja aktiv Daten- und Telefonie-Flats und schließen Pushdienste nicht aus bzw. bieten sie sogar an. Mit einem Pushdienst ist in vielen Fällen ein Telefonieren nur bedingt möglich. Der Provider kann ja UMTS nicht flächendeckend garantieren.

    Was meint die Community dazu?

    Viele Grüße
    Olli
     
  15. peer, 02.10.2009 #15
    peer

    peer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Es läuft da ein Parallelthread hier nebenan
    ("Empfangsprobleme")
    Ich habe zunehmend den Eindruck, daß es am schwächeren E-netz und damit auch an O² liegt.

    @ Olli:

    habe auch nur EDGE (überwiegend) aber auch nur GPRS oft.
    Werde das mal mit der Deaktivierung von Datendiensten ausprobieren und beobachten.

    O² wird hier in einem noch schwachen UMTS Gebiet (zwischen Xanten + Kleve) zum Jahreswechsel aufrüsten.

    Habe auch das Daten-M-Paket; aber ne Garantie, daß Du überall UMTS, HZ, oder EDGE hast, gibt's eben nicht, wird Dir kein Provider geben.

    Gruß peer
     
  16. iOlli, 02.10.2009 #16
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Es geht mir auch nicht um eine Garantie, überall GPRS, Edge oder UMTS zu haben. Aber wenn ich in einem Datenversorgungsgebiet bin, erwarte ich telefonisch erreichbar zu sein. Dies ist aber bei Netzen mit NOM=2 oder 3 nicht möglich.

    Gruße Olli
     
  17. peer, 02.10.2009 #17
    peer

    peer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Hi Olli!

    Dann habe ich Dich missverstanden, da ich von "NOM x" zugegeben keine Ahnung habe und an eine flächendeckende Netzversorgung gedacht habe.

    Mein O² Vertrag läuft noch bis März und ich habe schon eine Kündigung angedroht, weil ich nach meinem Umzug anfangs auch keine HZ hatte, also auch kein Festnetz. Die haben mir aber geantwortet, daß der Umzug eben meine Sache sei und nicht zur Kündigung berechtige.
    Wenn ich dauerhaft aber eine wackelige GSM Verbindung habe, dann ist das natürlich noch ein größeres Problem.


    Aber das ist ja schon fast OffTopic.

    Ich nehme also zZt bei schwachem Signalpegel meine Simyokarte, warte auf den O²-Ausbau oder eben Vertragsablauf.

    Gruß peer
     
  18. viper206, 06.10.2009 #18
    viper206

    viper206 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Hallo;

    habe das Problem auch, dass ich teilweise nicht angerufen werden kann. Anrufer bekommt Ansage "Rufnummer ist nicht bekannt". Bei mir geht das Problem noch weiter, ich kann auch keine Telefongespräche aufbauen. Der Rufaufbau bricht regelrecht ab. Abhilfe schafft hier nur Akku ziehen. Problem tritt 1-2 Mal täglich auf.

    Ich nutze das Hero mit T-Mobile und aktueller SIM-Karten-Generation und habe bislang immer 3G und 2G angeschaltet. Werde testhalber 3G mal abschalten.

    Hoffe, dass hier bald ein Fix kommt.

    Grüße
    Viper
     
  19. Katchoo, 12.10.2009 #19
    Katchoo

    Katchoo Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Ja, auch mir ist es nun passiert das jemand direkt zur mailbox geleitet wurde, obwohl ich ansich auf den anruf gewartet habe, ist dann heute auch direkt noch ein 2. mal passiert während das telefon nicht von mir bespielt wurde.

    Ich bin bei E-Plus. Mein Hero hat noch das original Rom.

    Gibt es da schon irgendwelche Neuigkeiten? ;(
     
  20. peer, 13.10.2009 #20
    peer

    peer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,678
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Seitdem ich das neue ROM-drauf habe ist mir jedenfalls nicht mehr passiert, dass das neben mir liegende Hero nicht klingelt.


    Ein anderer Punkt ist der, daß die ersten Klingel-Freizeichen, die der Anrufer hört, gelegentlich nicht vom Hero wiedergegeben werden. (O2-HZ)

    Habe das mal versucht selbst zu rekonstruieren:und mich selbst angerufen:
    1.) Vor ein paar tagen: Die ersten 3 Klingelzeichen waren auf dem Hero nicht hörbar.
    2.) Soeben hat's sofort geklingelt.
    3.) Von einem Anruf meines Bruders habe ich nur die letzten 2-3 Klingeltöne gehört; dann sprang die Mailbox an.

    Offenbar gibt es da unterschiedliche Verzögerungen, bis das Netz oder der Hero reagieren.

    Bin mir also nicht sicher, ob das am Gerät liegt, oder allgemein an der Signalübertragung liegt.

    Gruß peer
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wenn man mich anruft kommt mailbox

    ,
  2. wenn mich jemand anruft kommt mailbox

    ,
  3. o2 anrufe werden nicht durchgestellt

    ,
  4. o2 anrufe direkt auf mailbox,
  5. o2 phone es geht sofort die mailbox hin,
  6. was tun wenn mich keine Anrufe erreichen,
  7. woran kann es liegen wenn man nicht mehr von Handy telefonisch erreichbar ist sondern nur über die mailbox,
  8. kein Anruf möglich die sprachbox geht immer an vielleicht keine telefonverbindung,
  9. warum hab ich immer mailbox,
  10. wenn ich anrufe steht da hd und kommen arber nicht durch